Kinderspiel. Wie heisst es?

  • Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kinderspiel. Wie heisst es?

    Ich suche Informationen über ein Spiel, welches jedes Kind auf unserer Seite der Welt zumindest spielt. Ich habe es schon gesehen, als ich noch klein war, habe es aber nie gespielt.
    Da ich Architekt bin und ein Projekt mit einem Kindergarten bearbeite wollte ich dieses Spiel in den Boden integrieren. Leider weiß ich wirklich nicht wie es gespielt wird.

    Und zwar geht es um ein Spiel, bei dem Kinder Kacheln auf den Boden malen.
    0
    00
    0
    0
    0
    in den Kaheln sind meistens Nummern. Die Kinder hüpfen darin dann von Nummer zu Nummer.

    weiß jemand was ich meine? Ich glaue es heißt Hickeln.

    Könnte mir jemand erklähren wie ich so ein Feld erstelle? oder eine Skizze schicken, Maße.. ich wäre dankbar für jede Information
  • Kenne das unter Kästchenspringen.

    Hab mal in einem Baaumarkt einen Teppich gesehen der so ein Feld daraufgemelt hatte. Sieht ungefährt so aus:
    Kästchen: Nummerierung:
    <P>&nbsp;&nbsp; O &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;7 8
    &nbsp; OO &nbsp;&nbsp;&nbsp;6 5
    &nbsp;&nbsp; O &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;4
    &nbsp;&nbsp; O &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;3
    &nbsp;&nbsp; O &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;2
    &nbsp;&nbsp; O &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;1</P>

    Das Spiel hat so glaube ich um die 8 Felder, und man wirft einen Stein in ein Feld, beginnend mit Feld Nr. 1 welches ausgelassen werden muß. Dann spirng man einmal die Felder (auf einem Fuß) ab , außer die beiden welche nebeneinander liegen (6,5). Bei 7,8 wird gewendet und beim retourspringen hebt man seinen Stein auf um ihn wieder auf ein neues Feld zu werfen.
    Man darf nur auf einem Fuß springen sobald der zweite den Boden berührt (außer bei den Feldern 6-8 sofern kein Stein drinnen liegt) oder man umfällt ist es zu ende und der nächste kommt dran.

    Hoffe konnte etwas helfen

    lg
    hugo
  • Ich kannte das unter dem Namen
    "Himmel und Hölle"
    Die Nummerierung hat hugo13 so einigermaßen hinbekommen.

    Meine Cousinen hatten das oft gespielt. Die warfen den Stein auf ein Feld und man musste auf einem Bein dahinhüpfen. Am Ziel oben führte man einen 180° Schwenk-Hüpfer durch und landete mit beiden Füssen gleichzeitig auf den beiden Außenfeldern (wie bei einem Kreuz) um dann wieder nach unten zum Anfang zu hüpfen.

    Genauer kann ich es auch nicht mehr sagen.
  • Kenn ich nat auch. Habe ich aber nie gespielt. War eher ein Mädchenspiel. Wir haben viel lieber ein Frosch hüpft weg gespielt. Das hat Spass gemacht. Doch nun habe ich die 12 Klasse geschaft ;)

    MfG