pentium4 (3,2ghz) friert ein...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • pentium4 (3,2ghz) friert ein...

    hi leute,
    habe da ein echt mieses problem. habe mir vor kurzen bei lidl nen rechner geholt. hat 3,2ghz, 512 mb, etc...
    leider friert er dauernd ein, weiß nicht woran das liegen könnte. kann mir nicht vorstellen, dass es am ram liegt. das system und die komponenten sollten doch alle aufeinander abgestimmt sein?!
    sp2 war bereits vorinstalliert. habe zusätzlich noch 2-3 programme installiert (auch anydvd). könnte es daran liegen?
    hoffe ihr könnt mir helfen.

    ansonsten noch schöne feiertage! :tata:

    bye
    hhtiger
  • sollten! muss aber nicht
    an den programmen dürfte es eigentlich nicht liege
    ich würde mit der fehlersuche beim ram anfangen, da der für einige probleme sorgen kann, wie zb das einfrieren
    wen der rechner aber verblomt ist, wirt es schwierig
    du kannst aber erst mal den stromsparmodus ausschalten
    Systemsteuerung, energieoptionen und standbymodus auf nie

    wen das nich klapt und der rechner nicht verblomt ist (also du keinen kabelbinder oder einen aufkleber beschädigen musst, um in auf zu beckommen), kannst du noch den speicher tauchen (von einen freunt? muss aber die selben eigenschaften haben, also ob er überhaupt past, siehst du ja wen er rein geht und die selbe tacktung)

    wen das auch nicht klapt, fällt mir nur noch die wiederherstellungs cd ein. was dir die hotline sicher als erstes rät

    poste mal ob was davon geklapt hat
    gruss thhoma2
  • auch wenn er verplomt ist, darf er ihn öffnen. es gab doch irgendwann man nen urteil, dass ein PC erweiterbar ist, und man ihn deshalb auch öffnen darf, egal was der herrsteller schreibt. du darfst nur an den eingebauten teilen nit rumspielen.
    Meine Meinung steht fest, verwirren sie mich nicht mit Tatsachen !!!
  • Ich hatte mal so ein ähnliches Problem da wusste ich auch nicht was ich mahcne sollte ich bin damit zur reperatur gegenagen und eie Haben gesagt das ich die Temperatut kontrollieren muss dafür hat er mir so ein komischen prog draufgemacht weiss leider nicht wie es heisst und dann ging es wieder oder du bringst dein PC wieder zu lidl und verlangst einen neuen wenn du noch garantie darauf hast
  • Aehm, aufmachen umbauen usw. ist kein problem, egal ob siegel oder blombe oder sonstwas.wegen garantie keine angst!! Der hersteller ist dazu verplichtet es ueber garantie laufen zu lassen ob kaputtes siegel odr net. denn Garantie bleibt bestehen. sollte er sich druecken, muss er nachweisen das du an dem chaden schuld bist. was zu 99 % unmoeglich ist. und selbst wenn du was austauscht/ beschaedigt, hast du noch die teile garantie, was heist das jede einzelne komponente abgedeckt ist. das einzige was der verkaufer verlangen darf ist das das ganze geraet eingeschickt wird zur fehler diag.


    Solltest mal den luftstrom der cpu und der northbridge kontrolieren ( keine kabel oder aehnliches im weg) wenn´s dass net ist, steck den speicher mal in nem anderen slot.
    wenn wieder net anderen speicher ausprobieren. wenn das auch net funzt zu nem pc haendler gehen von ihm ne andere cpu kuehlung montieren lasse( Vom haendler, weil er dann den schaden traegt wen was schief lauft) und bei dem haendler kontrolieren, wegen katze im sack. wenn immer noch keinen erfolg, alles in ursprungszustand versetzten und einschicken!

    --Keine macht dem Haendler--