Eine Frage zu grims.ping?!

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eine Frage zu grims.ping?!

    ok noch eine Frage und ich bin startklar.

    Also wenn ich scanne mit grims.ping bekomme ich manhcmal den Eintrag.

    230 Login Succesfull in blauer schrift. Was hat das zu bedeuten??

    Kann ich damit etwas anfangen?? Also is das ein Pub?

    Und was bedeuten die Einträge in roter Schrift mit 530 error glaub ich.

    Wäre sehr nett, wenn mir das einer beantworten kann.
  • Ohne es zu wissen, rate ich jetzt mal, da auch ich Englisch kann :fuck:

    Login 230 Succesfull: du konntest dich erfolgreich einloggen
    Login 530 error: du konntest dich nicht erfolgreich einloggen
    Darum ist es auch rot.

    Und wenn du erfolgreich warst, dann hast du sehr warscheinlich einen Pub gefunden :fuck:

    Greetz, master-fr34k
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • nein nein weil unten bei servers found steht immernoch 0, daher die frage.
    Das hat nichts mit englisch können zutun. Ich kann auch englisch daher ist es für mich auch unlogisch, dass das kein pub is?!!!
  • So wie Sdw19 sagte.
    Die Meldung ist in Blau "login successfull" geschrieben, dass er auf einen FTP connecten konnte, jedoch wird unten "0 Servers found" angezeigt, weil man zB auf dem Server keine Rechte hat, (kein Anonymous Login) oder man kann nicht drauf schreiben oder so... Jedenfalls wird erst "server found" angezeigt wenn man per anonymous drauf kommt (Rechte hat für auf den Server zuzugreifen), und diejenigen FTPs die dann schlussendlich gefunden wurden, sind in der Datei perms.log (F2) aufgeführt.

    MFG
    the-sheen
  • Es reicht ja nicht, wenn man sich einloggen kann. Man muss auch Rechte auf dem pub haben.

    Nach dem loggin wird geprüft ob du überhaupt Lese- und Schreibrechte hast. Dann musst du noch Verzeichnisse erstellen können.

    Mann kommt auf jede Menge pubs drauf aber gebrauchen kann man nur wenige. Deshalb gibt es ja auch den ping-compagnion, der einem die Arbeit abnimmt und checkt, ob der pub was taugt. Sonst müsstest du ja jeden pub selber testen.

    Also noch einmal zusammengefasst:

    ping kann loggin succesfull anzeigen und der pub taugt trotzdem nichts und wird daher nicht in die perm aufgenommen.

    Und von den in der perm aufgeführten pubs sortiert der compagnion dann nochmal einige aus.



    Wenn du mal an den anderen pubs rumspielen willst, was aber nicht viel bringt, dann schau dir die result-Datei an oder nimm mal ein anderes Scan-Programm.