Gibt es einen Codec-Killer?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gibt es einen Codec-Killer?

    hallo freunde der nacht,

    mein anliegen mag vielleicht etwas seltsam klingen, aber ich habe dank vielerlei verschiedener programme & codec-packs eine menge unordnung auf meinem rechner geschaffen, sodass ich nun echte probleme mit en- decoding von divx dateien habe, abgesehen von einigen codecs, die ich eh nicht mehr brauche.

    leider nutzt es mich nichts, die codecs via system/hardware/videocodecs zu löschen, irgendwie kriege ich sie nicht "ganz" weg, sprich, das decoding funktioniert noch immer.

    gibt es eine software, die NACHHALTIG die installierten codecs aufspürt und löscht, sodass ich wieder "neu" starten kann, ohne müll oder korrupte daten?

    danke für eure tipps,

    TheODC
  • Ich würde dir empfehlen Ashampoo Uninstaller.
    Das arbeitet im Hintergrund und merkt, wenn du neue Software installierst, dann fragt es dich, ob es ein Spiegel von deinem PC machen soll bevor die neue SW installiert werden soll. Wenn alles installiert ist, spiegelt das Progi dein PC nochmal und nimmt es in einer Datenbank auf. Wenn du es wieder los werden willst, deinstallierst du es über Asampoo wieder und alles wird gelöscht was das installierte Progi auf deinem PC hinterlassen hat.
    Funzt natürlich erst, wenn du es installiert hast. Jetzt kannste nur per Hand alles löschen oder dein PC neu konfikurieren.
    Achso nochwas, gehört eigentlich nicht in dieses Forum.