Leerlaufprozess legt CPU lahm?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leerlaufprozess legt CPU lahm?

    Folgendes,
    Ich habe mir jetzt zu Weihnachten eine neue Graka zugelegt.
    Und zwar eine NVidia GF6600GT von Sparkle.
    Mein System sieht dann so aus:

    GF6600GT
    AXP 2800+
    NForce2 Emnic8NAX
    1023 MB Ram (Infinion)

    Wenn ich das System über Nacht anlasse, und dann morgens ein Spiel starte, dann hackt das Spiel so dermasßen, das es einfach keinen Spass mehr macht!
    Dann habe ich mal den sogenannten Affengriff benutzt (Strg+Alt+Entf) und habe gesehen das ein sogenanntest Programm namen Leerlaufprozess fast immer 80-99% der CPU in Anspruch nimmt. Wie kann das sein? Und was ist das für ein Programm? Da ich die Festplatten grade erst ne formatiert habe glaube ich nicht das das ein Virus ist...
    Kann es sein das die CPU zu langsam für das restliche System ist?

    würde mich auf schnelle Hilfe freuen!
    Danke
    ---Ice-Bold---
    [SIZE=1]Asus NForce4 Ultra A8N-E
    AMD Athlon 64 3000+
    1024MB Infineon DDR400
    AOpen GeForce 7800GT-DVD @ 618/524Mhz
    [COLOR="Blue"]Angels of Death[/color] | [COLOR="SandyBrown"][@od][/color] | [COLOR="Indigo"]Angelsclan.de[/color]| [COLOR="Black"]German CS:S - Clan[/color][/SIZE]
  • Wenn du den Pc über Nacht laufen lässt, ist er natürlich morgens komplett ausgelastet, da
    1. sich der ganze PC erhitzt, und automatisch net mehr mit der Gesamtleistung arbeitet, um wieder abzukühlen.
    2. je nach dem was du machst, der Arbeitsspeicher voll ist.

    So solltest du einfach den PC runterfahren, 1/2 stunde abkühlen lassen und dann wieder starten, so mach ich das auch immer.

    Außerdem denke ich das Leerlaufprozess nicht den CPU auslastet, das gibt nur die Restkapazität an, die dir nach zu Verfügung steht. Guck mal nach anderen Programmen, die auch viel Systemleistung benötigen.

    mfg Tr0p1c0jan5r

    Ich hoffe ich konnte dir helfen
  • Chefe, Chefe und nochmals Chefe,

    Der Leerlaufprozess nimmt keine CPU Zeit für sich, er zeigt nur wieviel noch zu «haben» ist! ==> Wenn dein System gestartet ist, verbraucht die Anwendung sogar 99%!!
    Wie ist deine Maschine gekühlt? Passiv - dann brauchste noch einen zusätzlichen Lüfter, da sonst die Hitze von den Rippen des Kühlers nicht abtransportiert werden kann!


    Lässt du eine Anwendung laufen, die man auch schliessen könnte, IE (aka Browser), eMule (aka Tauschbörsen)?

    Wieviel des RAMs ist benutzt?


    PG
    FG
  • Für diese Graka reicht dein CPU nicht mehr, kauf dir am besten einen CPU, der genau auf dein Board passt, also der schnellste, dann funzt es zu 1000000%


    Hatte das gleiche Problem mit der GeForce 6800 GT, meiner kam überhaupt net mehr mit!!!



    Hoffe ich konnte dir helfen!!!



    MFG
  • Das mit der AUslastung ist ganz normal das das Spiel kaum mehr läuft. Nach einem Neustart müsste das Problem behoben sein oder man holt sich son tuning tool und reinigt einmal den Speicher.
  • Ein Neustart bei langen Laufzeiten ist ratsam. Dauert bei modernen OS ja nicht mehr die Welt.

    Es kann natürlich sein, dass sich der Speicher über Nacht durch einige Anwendungen "vollfrist", aber das die Spiele gleichen hacken kann ich mir, aufgrund des großen Speichers, nicht vorstellen.

    Mich würd mal die CPU-Temperatur interessieren. Vielleicht liegt es ja daran.
  • an einer zu kleinen cpu glaube ich nicht, was aber durchaus sein kann sind:
    1. Energiesparmassnahmen von windoof. --> Alles of setzten, kein Bildschirmschonner, Kein festplatten abschalten und so weiter.
    2. Bessere kuehlung sorgen --> Kabel im weg? Grakaluefter von irgendwas bedekt zb. PCI karte? dann karte wenn moeglich in nen anderen slot. zu guter letzt extra luefter im front bereich
    3. Luefterdrehzahlsteuerung aushebeln --> lueftersteker-3 kabel- eins ist sensor 2 sind strom. wenn sensor ab ist, lauft das ding mit hoechstdrahzahl
    4. neuinstalieren und gucken
    5. zum haendler fahren, richtig wind machen bis er pipi ine augen kriegt und er sich um das prob kuemert
  • über nacht laufen lassen?.ich hab es manchmal wochen an ohne einmal auch nur den pc neuzustarten und bei mir hackt es in keinem spiel und son mörder rechner oder graka hab ich auch nicht.irgend etwas stimmt auf jedenfall nicht.
    würde zuerst auch auf kühler tippen.