WIN Problem mit "ntoskrnl.exe"

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WIN Problem mit "ntoskrnl.exe"

    Hallo Leute,

    hab nen Riesenproblem mit win xp.
    Hab das System neu installiert mit all meinen Anwendungen.
    Sichere die Partition mit Acronis True Image.

    Das ganze System läuft einwandfrei! Keinerlei Fehler.

    Plötzlich wird der Bildschirm schwarz und se kommt die Meldung:

    FOLGENDE DATEI IST BESCHÄDIGT ODER FEHLT:
    ....system32\ntoskrnl.exe Ersetzen sie diese neu.

    Damit kann ich nix anfangen. Habe die Prozedur der Neuinstallation jetzt mehrfach durchgespielt, ohne Erfolg. Immer s.o.

    P.S. Acronis stellt dei Backups auch nicht wieder her, beschädigt oder unvollständig.

    Bitte, wer kann mir sagen was es ist.

    Habe vor kurzem per SP2 meine 160 GB Platte auf die richtige Größe bringen können. Zweite Partion mit fehlenden 30GB zusammengeführt. Daraus entstand ein Ordner, den Symantec Partitions Image erstellt hat.
    Dieser läßt sich nicht löschen, obwohl Symantec nich mehr drauf ist.

    Für Eure Hilfe schon jetzt DANKE
  • ntoskrnl.exe

    das ist doch die exe für den boot screen wenn ich mich nicht teusche.
    Wenn du da einen fehler hast dürftes du normaler weise nicht mal mehr den PC richtig Hoch fahren können.

    Ich habe selbst kein SP2 oben daher kann ich dir nicht die exe geben.
    Am einfachsten wäre es wenn du einen fragst der SP2 hat und dir seine exe schickt.

    Dann startest du deinen PC in abgesicherten Modus und überschreibst mit der neuen exe deine alte.
  • Hallo major,

    es ist unmöglich zu sagen, welches deiner Progs die Datei verändert hat. Wäre sie wirklich komplett defekt, würdest du nicht mehr in deinen Rechner kommen. Meiner Meingung nach wurde sie verändert. Du findest die Datei unter Windows/ServicePackFiles/I386. Kopieren wenn das System läuft wird wohl nicht funzen. Im abgesichertem Modus könnte es funzen. Oder den Rechner mit der XP CD starten und R für Reparatur der Win XP installation benutzen.
    Hoffe ich habe dir helfen können.

    PS Stelle deine Partitionen nicht auf dynamisch um, da sonst True Image mit einer Fehlermeldung abbricht. Wie ich festgestellt habe, kann die v. 7 und auch die neue v.8 nicht mit dynamischen Datenträgern umgehen.

    mfg
    Dagomiter
  • Hast du es schon mir der Wiederherstellungskonsole versucht?

    Du mußt von der CD booten und bei Auforderung R drücken. Das Admin-Kennwort wird verlangt,falls du keines vergeben hast einfach nur Enter drücken.

    Danach folgendes eingeben:
    cd Windows\system32
    ren ntoskrnl.exe ntoskrnl.old (benennt die defekte Datei um)
    expand x:\i386\ntoskrnl.ex_ (x= CD-ROM Laufwerksbuchstabe einsetzen)

    Das müsste eigentlich funzen.

    Hast du vielleicht Programme in der Art von BootXP oben? (welche den Bootscreen verändern)
  • major tom schrieb:

    Hallo nochmal...

    jemand ne Idee wer oder was diese Datei vernichtet?

    Gruß majar tom




    Naja irgendwie hast du nicht wirklich das verstanden was ich geschrieben habe, wenn du diese datei löschen würdest was in Abgesicherten Modus geht. Kannst du den Rechner nicht mehr hochfahren, daher mach das was ich dir schon mal oben geschrieben habe oder das was die anderen meinte das geht natürlich auch.