Eifersucht

  • Beziehung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • nobody555 schrieb:

    ..., dass ich der übel Paranoide bin, kam ich auch schon. Aber aufgrund der ewigen Ungewissheit die besteht, kann man es nie genau sagen ...:D

    Wenn du einen klaren Kopf hast, dann musst du dir eingestehen, dass die Eifersucht gehörigt in dir und an dir nagt! Wenn deine Freundin aber den coolen Typen mimt und nicht klar zu dir steht, dann wird's schwierig. Wenn sie sich nicht dafür interessiert, dass du 'leidest' und sie wirklich so abgeklärt ist, wie du schreibst, dann ist es letztendlich deine Entscheidung, ob du mit ihrem Wesen und ihrer Art auf Dauer so klarkommst.

    Mir scheinen da erhebliche Beziehungs-Differenzen im Allgemeinen bei euch zu bestehen.
  • Einiges hab ich aus eurem Geschriebenen mitgenommen und werde etwas gehäufter das Gespräch zu ihr suchen und mehr aus ihr rauspressen :eek:

    Ich halte euch über Entwicklungen auf dem Laufenden, sofern es jemanden interessiert :D
  • Ich hab hier mal aufgeräumt und einiges an Streitereien entsorgt, wundert euch also nicht. :rot:

    Lasst euch nicht von einem Einzelnen provozieren und bleibt bitte ALLE einigermaßen sachlich! Auch wenn es um Gefühle geht!

    Das eigentliche Thema ist von nobody555 und es geht um Eifersucht und Ungewissheit. Er sucht Hilfe, keinen kleinlichen Disput. Weitere Off-Topic-Streitereien haben künftig Verwarnungen zur Folge. Für persönliche Dispute gibt's die PM!!

    //EDIT:
    @ nobody555
    Klar interessiert hier die meisten der Fortgang deiner Beziehung und wie du mit deiner Eifersucht klar kommst. Also berichte ruhig hier, wenn es Neuigkeiten gibt :)
  • Also Deine Eifersucht ist in diesem speziellen Fall auf jeden Fall gerechtfertigt!Wenn sie schon früheren Freunden fremdgegangen ist,schlechtes Zeichen!

    Man sagt ja auch so schön wer einmal fremd geht,geht immer fremd!
    Würde es in diesem Fall ganz locker angehen lassen und nicht so viele Hoffnungen machen!
    Vertrauen ist das wichtigste in einer Beziehung,und eine gesunde Eifersucht gehört auch dazu,es darf nur nicht zu einer krankhaften Eifersucht führen,denn das zerstört früher oder später eine Beziehung!
  • Es gab einen kleinen Fortschritt. Ich habe mir verstärkt viele Gedanken um die Lage gemacht und wie so oft haben wir drüber gesprochen und ich habe versucht ihr mehr entgegen zu kommen und versuche meine Ängste etwas im Zaune zu halten. Und versuche einfach ihre Vergangenheit zu vergessen. Naja sie schien endlich mal gemerkt zu haben, dass ich ihr die ganze Zeit entgegen kam, aber von ihr fast nichts kam. Sie öffnete sich wesentlich mehr als sonst und konnte mich mit ihren Worten doch beruhigen und mir gute Aussichten verschaffen. Sie hat mir versprochen sich auch zu ändern, dass ich ein besseres Gefühl bekommen... so far
  • Joo, das wünsche ich dem nobody555 auch: Viel Liebe und positive Gefühle.

    Ich schließe hier mal ab, das Problem scheint ja zunächst gelöst.
    Wenn es Neuigkeiten gibt, kurze PM an den Foren-MOD zum Wieder-Öffnen des Themas.

    --------------------------

    ~~~ GESCHLOSSEN ~~~