tft zeigt buchstaben nur mit "schatten"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • tft zeigt buchstaben nur mit "schatten"

    moin und ein frohes neues jahr!!!

    hab da nen problem mit meinem tft, ist ein 19er von phillpis mit 12ms reaktionszeit.
    leider zeigt er die buchstaben nur mit nem leichten schatten. hab kein plan, wie ich die einstellung schärfer machen kann.
    hab schon versucht es über die bildschirm/desktop-einstellung zu schaffen, klappte aber nicht...
    selbst ein neuer treiber für die grafikkarte konnte nicht helfen...

    hoffe ihr wisst rat.

    bye
    hhtiger
  • Wenn du den Bildschirm via analog VGA ansteuerst, versuch mal, den Bildschirm via AUTO selber einstellen zu lassen.

    Musst du evtl. in der Anleitung des Bildschirms nachschauen.
    Die Taste heisst manchmal AUTO-ADJUST, AUTO-INSTALL oder nur AUTO.

    Dann sollte der Bildschirm selber das optimal Bild einstellen.

    Allgemeine VGA-Einstellungen am PC:
    Auflösung: 1280 x 1024 Punkte
    Bildwiederholrate: 60 Hertz (Hz) - reicht bei TFT vollkommen!!!
    Farben: TrueColor oder auch nur 32.000, egal.

    Wenn dein TFT und deine Grafikkarte DVI-Anschlüsse (digitales Signal) haben, dann verbinde beide mit einem DVI-Kabel. Da werden alle Einstellungen des Monitors automatisch vorgenommen.

    Andere Fehler-Möglichkeit:
    Dein VGA-Kabel taugt nix. Auf jeden Fall bei analogem Anschluss ein geschirmtes, mit Ferrit-Kernen versehenes Kabel nehmen. Möglichst auf ein Verlängerungskabel verzichten.

    Oder deine Grafikkarte hat einen Defekt bzw. mangelhafte D/A-Wandler (D/A-Digital-->Analog).

    Teste den Bildschirm nach Möglichkeit mal an einem anderen PC mit denselben Einsetellungen. Wenn alles i.O. ist, dann den anderen Bildschirm an deinem PC testen. Wenn dein TFT an einem anderen PC denselben Effekt hat: REKLAMIEREN beim Händler!
  • Hallo ...

    ich gehe mal davon aus das du die richtige Auflösung für den TFT Schirm fährst ... denke mal es dürfte 1280 x 1024 sein.

    Wenn nicht kann es daran liegen, da dann dein Bildschirm die Pixel von z.B. 1024 x 768 hochrechnen muss. Ein TFT Bildschirm ist immer für eine "Standardauflösung" gemacht worden steht im Handbuch.

    Wenns an dem nicht liegt könnte es auch an einer schlechten Qualität der Grafikkarte liegen, evtl mal gegen eine neuere Tauschen.

    Hast du noch verlängerungen drin ? Raus damit macht das Signal nur schlecht.

    so wenn du alles mal durch hast sollte es gehen

    gruß

    panicscreen