Mustek 1200 CU und XP Pro SP2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mustek 1200 CU und XP Pro SP2

    Hi Leutz.

    Habe ein Problem mit einem in die Jahre gekommenem Scanner der Firma Mustek mit der Bezeichnung: 1200 CU. Dieses Gerät war beim Kauf nicht für mein Betriebssystem (Windows Xp Professional Service Pack 2) ausgelegt, doch trotzdem bin ich der Meinung, dass Gerät noch nicht aufzugeben und frage deshalb hier! Ich habe bereits die Treiber von der Mustek Seite erfolgslos ausprobiert, auch habe ich vergeblich versucht in der Registry die Windows Version auf 2000 herabzusetzten (um die alten Treiber zu installieren), da der notwendige Schlüssel fehlte!

    Vielleicht wisst ihr ja wie ich das ändern kann oder vll habt ihr ja einen passenden und funktionsfähigen Treiber!

    Danke schon mal im Voraus

    MFG Thomas Althaus
  • Hy,

    einfach die Fehlermeldung, dass der Treiber nicht diese Installationsprüfung bestanden hat ignorieren und weitermachen mit der installation, wenn du das meinst, dass das der Fehler ist?

    Kannst du dein Problem genauer beschreiben? Sonst kann ich und andere User dir leider wenig helfen, welche Fehelrmeldung kommt, weigert er sich nach der Treiberinstallation zu scannen? Hängt die Scannsoftware.

    Vielleicht kann dir auch der Kundenservice von Mustek helfen an die richtigen Treiber zu kommen, du kannst dich über deren Homepgae bestimmt eine Servicenummer herausfinden oder diese mal per Mail fragen, wie du das Problem lösen kannst.

    Mfg Flash169
  • Was hat der Scanner für einen Anschluss?
    SCSI?
    USB?

    Mustek ist halt 'ne Billigmarke mit bescheidenem Support.
    Ich hatte so ein ähnliches Prob mit einem Gerät von Brother.
    Da hab ich mir einfach 'ne 2. Partition mit WIN98 und einen Bootmanager auf dem PC installiert (Acronis DiscDirector 9 und OS-Selector).

    Wenn ich den Brother mal brauch, dann starte ich einfach das passende O.S. Alles, was du brauchst, ist ein bisschen Zeit zum Installieren. Kosten? = Null!
  • Also der Scanner hat einen USB-Anschluss. Zum Test von Windows ob es ein signierter Treiber ist, komme ich gar nicht, da er mir vorher sagt, dass die angegebene .inf Datei keine Informationen über die Hardware enthält. D.h. ich kann nicht sagen, ob die Scannersoftware funzt, da ich den Scanner nicht in Betrieb nehmen kann. Bitte um weitere Unterstützung!

    MFG Thomas Althaus
  • Versuch den Treiber von Win 2000. Viele alte Grakas laufen mit diesem Treiber auch unter Win XP, also warum sollte dies nicht auch mit deinem Scanner gehen. Das man für diese Treiber die Registry umstellen muss ist mir neu. Bisher hat alles auch mit den 2000´der Treibern gefunzt.
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.