Neuer PC und alten Aufrüsten

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer PC und alten Aufrüsten

    Hallo zusammen
    Ich möchte meinen alten PC aufrüsten, wenn es noch geht.
    Mainboard: Gigabyte GA 5AX Rev. 4.1, Netzteil 200 Watt
    CPU: AMD K6 400 HZ mit 64 RAM. Die PCU und den Ram möchte ich gerne austauschen. Gibt es dafür noch eine günstige Möglichkeit?

    Dann möchte ich im neuen PC das Asus Board P4P 800 SE mit Intel p4
    2,8 GHZ. Die CPU wird mit 133 mhz und 200mhz angeboten. Wo wäre der Unterschied und was ist das eigentlich. Was für ein Ram wäre hierfür sinnvoll und welchen Ram wäre empfehlenswert.
    Beide Rechner sind nicht für Spiele gedacht.
    Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben.
    Bedanke mich im voraus und
    gruß
  • 1. Dein alter PC brauch ein neues Netzteil mit mindestens 300 Watt besser aber 350 Watt sonst brauchst du erst garnicht aufzurüsten weil dein PC sonst zu wenig saft hat
    2. 133 MHZ oder 200 MHZ ist der Fronside BUs , dabei dürfte der 200 MHz gezacktete etwas schneller sein
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

    Mein Motto:Das Leben is ne Feier!
  • Hallo @Schrottler,
    ich denke bei deinem alten Board kommst du nicht weit, schade ums Geld wenn du nur halbe sachen machst.
    Ich rate dir zum Tausch von Board, Prozessor und RAM.
    Was du da machst und wie weit du gehst hängt von deinem Geldbeutel ab. Für knapp über 200 € kann man schon viel machen. Übrigens, das Netzteil würde ich erst austauschen wenn es dann auch schlapp macht.
    Ich habe in meinem Rechner eine übertaktete CPU von AMD, 2 HDD, 2 CD bzw. DVD Brenner und eine Randeon 9200, sowie 3 zusätzliche Lüfter und ein wenig buntes Licht am Gehäuse an einem 230 W Netzteil und das hält tapfer durch und ist schon 10 Jahre alt. Die alten Netzteile waren robuster und nicht so knapp ausgelegt.
    Gruß Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • Also ich würd wie auch Jens-Hoppel sagt Bord und Prozessor austauschen.
    Ram würde ich 2x512 DDR400 nehmen den kannst du dann im Dualchannelbetrieb laufen lassen. Und 1024 MB reichen auch noch für kracher von morgen.
    Hier ist als Hersteller Infineon oder Samsung zu empfehlen.
    Als Grafikkarte würde ich im Moment eine Geforce der 6er Generation kaufen.
    Das Netzteil würde ich aber auf alle Fälle austauschen, ich habe ein 300 Watt Netzteil und dass ist manchmal schon ziemlich ausgelastet.
    Außerdem wird deine neue Grafikkarte(die meisten haben zwei zusätzliche Stromanschlüsse ziehen so bis 85 Watt) und dein Prozessor mehr Strom brauchen.
    Um meinen Pc zusammen zustellen würde ich zu Atelco gehen. Die sind nicht die billigsten aber da hast du auch einen ordentlichen PC.
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

    Mein Motto:Das Leben is ne Feier!
  • AMD K6 400 HZ
    Das letzte was de da rausholen kannst ist ein AMD K6 II 550 MHZ, ist das höchste Modell der Reihe. Gibts bei ebay für ~15 Euro (selten aber regelmäßig). Hab meinem Homie diesen Speedup noch gegönnt. Darauf läuft übrigends WinXP_Prof ruckelfrei und schon ein halbes Jahr im Dauerbetrieb (mit 1gb RAID und 768MB SDRAM)

    Gruß Biosman
    In Memoriam: Mein 1000'ter Post ; Mein Seti@Home Rang ; Trekkie arbeite mit bei Star Trek Wikia
    Da ich die Datasette noch kenne, ist alles schnell was über 1000 Baud liegt.
  • Hallo zusammen
    Erstmal Vielen Dank für die großartige Hilfe.
    Werde wie von euch erwähnt nur noch die CPU am alten Rechner tauschen, wenn ich eine günstig bekommt. Er arbeitet noch auf seine älteren Tage bei der Fa. Torrent und ist dort noch fleißig rund um die Uhr beschäftigt.
    Beim neuen Rechner kostet mich die CPu p4 2,8 ghz mit 200 mhz ca 150-160€
    das Board von Asus P4P 800 SE ca 80-85€ und die rams 2x 512 DDR 400 Samsung ca.150 €. Grakarte geforce 6 muß ich mich noch schlau machen. Es soll nicht für Spiele ausgelegt sein, eher für any, shrink,clone, nero, tempGenc bischen exel, word usw.
    Nochmals Danke, habe mal wieder, von euch was dazu gelernt.
    gruß