Kein Win auf SATA PLatte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein Win auf SATA PLatte

    Also folgendes hab mir zwei hitachi 160 GiG SATA platten gekauft mein MB ist ein Epox 8RDA3+ ich hab die Platten angeschlossen und leg meine XP Professional CD ein und lass sie booten anschließend drück ich F6 und installier den SATA Treiber von Diskette er erkennt die Platten ich partitionier sie und drück enter das er auf einer der Partitionen XP nstalliert anschließend will er formatieren bricht dann abber nei 20% ab und sagt die Platte wäre eventuell kaputt odder hätte nen Fehler und das jedes mal.

    Kann mir irgend jemand helfen hab kein Plan was ich da machen soll.
    Danke buhly
    :(
  • buhly schrieb:

    Also folgendes hab mir zwei hitachi 160 GiG SATA platten gekauft mein MB ist ein Epox 8RDA3+ ich hab die Platten angeschlossen und leg meine XP Professional CD ein und lass sie booten anschließend drück ich F6 und installier den SATA Treiber von Diskette er erkennt die Platten ich partitionier sie und drück enter das er auf einer der Partitionen XP nstalliert anschließend will er formatieren bricht dann abber nei 20% ab und sagt die Platte wäre eventuell kaputt odder hätte nen Fehler und das jedes mal.

    Kann mir irgend jemand helfen hab kein Plan was ich da machen soll.
    Danke buhly
    :(


    öhm guck mal im bios

    beim first boot device darf nicht hdd1 oder sowas stehen, das ist nur für IDE platten bestimmt
    hatte noch keine SATA platte, aber sowas in der art müsste zu einstellen sein
  • Hi,

    also wenn er beim formatieren abbricht, hat XP die Platten erkannt, und der Treiber funzt.
    Wofür 2 Platten? Willst du ein RAID-1 aufbauen, oder einfach für mehr Platz?
    Wenns für ein RAID-1 sein soll, musst du im Controller vorher das RAID erstellen, dann wird auch nur eine Platte im XP-Menü angezeigt. Wenn der Controller das RAID problemlos erstellt hat, müßten auch die Platten i.O. sein.

    Wenn du nur doppelten Platz haben willst, mach mal eine Platte raus und probiers. Wenns nicht geht, andere ran und ausprobieren. Dann merkst du ja, ob er bei beiden Platten am gleichen Punkt das formatieren abbricht.

    Bist du dir sicher, dass du den Treiber brauchst? Kenn jetzt das Board nicht, aber für S-ATA Platten brauchst du nur einen Treiber, wenn du einen speziellen Controller hast. Wenn die Platten an den Normalen S-ATA Anschlüssen (sofern dein Board welche hat - siehste aber im Handbuch) angeschlossen sind, gehts auch ohne Treiber. Hast du das mal ausprobiert?

    Was du noch machen kannst, um dein Prob einzugrenzen:
    BIOS-Update für dein Board machen.
    Im Internet schauen, ob dein Treiber für den S-ATA Controller aktuell ist.
    Platte mal bei nem Kumpel rein hängen, formatieren und Checkdisk drüber laufen lassen.

    Grundsätzlich ist es XP egal ob S-ATA oder IDE.

    Das mit dem first boot device ist erst dann interessant, wenn XP fertig ist mit formatieren, und einen reboot durchführt, aber selbst dann, sollte er wenn nur die zwei Platten dran sind, das hinkriegen.
  • Servus!

    Ist die Windows Xp Prof. mit SP1??? Hat des XP die Größe der HDD´s richtig angezeigt???
    Wennst kein SP1 draufhast, dann suchst du dir nen Wolf nach dem Fehler.

    Gruß Smokey
  • Also hab neuste die bios Version draufgemacht und nochmal den neusten Treiber für den Contoller gesaugt aber das hat alles nix gebracht. Hab echt keine Ahnug warum das net geht. XP is sogar SP2 included. Und die Kabel sind auch in Ordnung.
  • XP hat keine Unterstützung für SATA Platten egal wie der
    Controller aufgebuat ist.
    Also immer Diskette einlegen. (Nur dafür brauch man
    heutzutage noch ein Diskttenlaufwerk)
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Wenn du nur eine platte nimmst, die andere abklemmst und das raid array loscht und dann istaliert, macht es dann auch die fehler? Zweite platte auch mal einzeln testen, vieleicht spinnt ja eine von den platten tatsaechlich.
    Auch mal ausprobieren ob die probleme ohne raid auch da sind