2 Probleme

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi,

    ich hätte nicht gehofft, dass ich hier mal als Threadersteller posten muss :(
    Jetzt ist es leider so weit.

    Nachdem ich gestern Abend ganz normal den PC herunter gefahren habe, kommt heute morgen nur noch die Hardwareerkennung vom BIOS, wo alles wie immer ist. Gleich danach kommen folgende 2 Zeilen (ich hoffe, ich habe mir alles richtig gemerkt):
    NTLDR fehlt
    Neustart mit Strg+Alt+Entf
    Das ist natürlich in DOS-Schrift (falls die Frage auftauchen sollte).

    Als ob das nicht genug wäre:
    Gut, Festplatte ausbauen und an Zweitrechner dranhängen. Beide Platten richtig gejumpert und auch erkannt.
    Dann will ich "Dokumente und Einstellungen" sichern, was aber wieder nicht geht.
    Ich kann folgende Ordner kopieren:
    All Users
    Mein Bruder
    Meine Eltern
    Ihr werdet es mitbekommen haben, ich habe ein wahnsinniges Problem. Wenn ich nämlich nur auf den Ordner zugreifen will, dann kommt diese Fehlermeldung:
    Auf G:\Dokumente und Einstellungen\Simon kann nicht zugegriffen werden.
    Zugriff verweigert
    Dann kann ich nur noch OK klicken...
    Kann das daran liegen, dass ich als einziger ein Passwort habe?

    Meine 2 Fragen:
    1. Kann ich das System meines Hauptrechners irgendwie retten, ohne Daten zu verlieren???
    2. Wie kann ich trotzdem meine E-Mails und meinen Desktop sichern?

    [EDIT]Auf beiden Rechnern ist Windows XP Pro mit SP1![/EDIT]

    Hoffe auf schnelle Antworten, die zu was führen, ist leider ziemlich wichtig, da beide Rechner benötigt werden!!!

    GreetZ & THX
    MaSTeR-FreaK
  • Das liegt daran dass dir die NTFS-Rechte auf die Platte fehlen.

    Wenn du als Benutzer in der Administratorengruppe angemeldet bist dann versuche mal den Besitz von den Ordnern zu übernehmen.

    Ciao ;)
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Hi,
    zu deinem 1. problem hat google was gefunden:

    Möglichkeit 1:
    Die erste Möglichkeit ist sehr einfach und doch die wahrscheinlich häufigste. Es wurde schlicht und einfach eine Diskette im Diskettenlaufwerk vergessen und der Computer versucht nun von dieser Diskette zu starten.

    Möglichkeit 2:
    Die zweite Möglichkeit tritt häufig in folgenden Situationen auf:

    Update Win98SE nach Windows XP
    Update Win98SE nach Win2000
    Meist wird diese Fehlermeldung nach dem ersten Neustart angezeigt, d.h. die Installation wird ohne Probleme durchgeführt. Passieren kann der Fehler vor allem, wenn Win98 auf einer großen Partition mit dem Dateisystem FAT32 installiert ist.

    Ist dies der Fall kann man folgendes, recht Erfolg versprechend, versuchen:

    Computer mit Win98SE-Startdiskette neu starten
    an der Eingabeaufforderung dann sys c: eingeben
    Rechner neu starten
    Durch den Befehl sys c: werden die von Win98 benötigten Systemdateien wie z.B. MSDOS.SYS und IO.SYS neu geschrieben. Nachdem man Win98SE neu gestartet hat, versucht man das gewünschte Update auf Windows XP oder Windows2000 erneut

    Möglichkeit 3:
    Wenn man zwei unterschiedliche Arten von RAM verwendet d.h. einseitig und beidseitig mit Speicherbausteinen besetzt, tritt ebenfalls sehr oft bei Win XP der "NTLDR fehlt" Fehler auf. ( Tipp eingesandt von M. Reichmann Email: [email protected] )

    Möglichkeit 4:
    Du hast nach Windows XP ein weiteres Betriebssystem installiert und damit
    den MBR (Master Boot Record ) überschrieben. Nun startet zwar das zuletzt
    installierte Betriebssystem aber Windows XP nicht mehr. So stellst Du den
    MBR von Windows XP wieder her: Bei der nachträglichen Installation von
    Windows 2000/98/ME werden der Startsektor sowie Bootloader mit älteren
    Windows NT-Versionen überschrieben. Um diese zu ersetzen, musst Du das
    Programm mithilfe der Windows XP-CD starten, zur Wiederherstellungskonsole
    wechseln und folgende Befehle eingeben:

    FIXMBR C:

    FIXBOOT C:

    COPY x:\I386\NTLDR C:\

    COPY x:\I386\NTDETECT.COM C:\

    Ersetze das x in den Kopierbefehlen durch den Buchstaben des
    CD-ROM-Laufwerks. Dadurch werden die Einstellungen der Bootloader von
    Windows XP wieder zurückgesetzt, so dass Windows XP und Windows 2000/98/ME starten können. ( Tipp wurde eingesandt per Email )


    Möglichkeit 5 ( eingesandt per Email :(

    Im BIOS haben sich die Bootplatten (Bootreihenfolge) verstellt (so bei mir).
    Ausstattung: ASUS Board P4C800E Deluxe, Win XP, 3 Festplatten (1 am extra PCI-Controller).

    Festgestellt habe ich dies durch Booten von der Win XP SP1 Original CD mit Option „Rettungskonsole“. Er bot mir nämlich an, Windows von D:\WINDOWS zu starten. Dort lag die Datei NTLDR auch vor.

    Diese Platte war vorher immer C:\ gewesen.

    Dann habe ich im BIOS nachgesehen. Dort war tatsächlich als Boot-Platte die 3. Harddisk eingestellt, die an einem extra Controller (PCI) angesteckt war. Ich habe wieder die 1. Platte (auf der C:\ war) eingestellt und alles lief wieder.

    Warum sich das BIOS verstellt, kann ich allerdings nicht sagen.
  • Ach ja, hab ich vergessen :(
    Beim Zweitrechner sind beide Partitionen FAT32
    Beim anderen C: und E: und F: NTFS (das war doch nur E:!?!) und D: FAT 32
    Und ich bin als Admin angemeldet und beim anderen PC auch Admin ;)
    Nur sollte ich jetzt noch wissen, wie ich den Besitz bekomme:confused:
    Sorry, wenn ich mich blöd anstelle, aber ich bin noch jung und habe noch viel zu lernen :hot:
    Was ich auch noch nicht verstehe ist, warum ich dann die anderen Ordner sichern konnte.
    Und ist es normal, dass bei mit 0Kb angezeigt wird - also nur ein leerer Ordner?!?

    @ lilshady:
    1. das sieht anders aus, das hab ich auch schon gehabt...
    2. Ich habe noch nie Win98 gehabt, also fällt auch das weg.
    3. Ich habe nur 1x 512MB-RAM Riegel drin.
    4. Nein, es war immer XP.
    Sorry, aber das kann es alles nicht sein.
    Ich habe weder was am System verändert noch sonst irgendwas. Am Vortag war ich eben ganz normal hier im Board am surfen und habe mir halt ein paar Dateien geladen. Ganz normal runtergefahren und jetzt lässt er sich nicht mehr starten :(
    Möglichkeit 5 muss ich mal ausprobieren obwohl ich nur eine Platte habe...
    Sonst werde ich wohl wieder mal neu aufsetzen müssen :würg:


    Danke für die bisherigen Tipps!

    GreetZ, ?MaSTeR?-FreaK ;)
  • Zu Master-Freaks Punkt 2:

    Als eingeloggter Admin rechte Maustaste klicken auf den gewünschten Ordner:
    # Freigabe und Sicherheit aus dem Menü wählen.
    # Es öffnet sich ein Fenster: Eigenschaften von [Name]
    # Punkt Sicherheit auswählen.
    # Die Zugriffsrechte begutachten
    # Evtl. Button 'Hinzufügen' klicken.
    # Auswählen von 'Jeder' und 'Jeder' nachher alle Zugriffsrechte geben (Vollzugriff).

    Wenn's immer noch nicht geht:
    # Auf den Button 'Erweitert' im selben Fenster klicken
    # Es öffnet sich ein 2. Fenster: 'Erweiterte Sicherheitseinstellungen für [Name]'
    # Auswählen oben: 'Besitzer': Wer ist bisheriger Rechte-Besitzer?
    # Eventuell 'Besitzer ändern auf:' auswählen und unten anklicken:
    'Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen'
    (Am besten Gruppe Administratoren wählen)
    # Dann auf 'OK' oder 'Übernehmen' klicken
    # Im Hauptordner 'Berechtigungen' des selben Fensters eventuell noch auf
    'Berechtigungseinträge' auf den vorher ausgewählten User bzw. Gruppe 'Administratoren' klicken und unterhalb das untere der beiden Kästchen
    'Berechtigungen für alle untergeordneten Objekte durch die angezeigten Einträge, ...'
    anklicken.
    # Wieder auf OK oder Übernehmen.


    Dann müsstest du Zugriff auf diese Ordner haben.
    Berichte mal, ob es geklappt hat!
  • Hi Master,

    ofrfensichtlich hat dir irgendetwas den Master Boot Record verändert.

    Mit dem Befehl FIXBOOT des Punktes 4 von Lilshady kannst du den Bootsektor von XP neu schreiben. Voraussetzung ist, dass du die Wiederherstellungskonsole installiert hast und das Administratorenkennwort besitzt, sofern eins eingerichtet wurde. Wenn du den Bootsektor neu geschrieben hast, sollte dein Problem erledigt sein

    Bei XP steuert das Prog NTLDR ( NT Loader ) den Bootvorgang, es führt das Prog NTDEDECT aus, es untersucht den PC und holt Informationen vom BIOS.

    MfG
    Dagomiter
  • Doc Lion schrieb:

    Als eingeloggter Admin rechte Maustaste klicken auf den gewünschten Ordner:
    # Freigabe und Sicherheit aus dem Menü wählen.
    # Es öffnet sich ein Fenster: Eigenschaften von [Name]
    Bis hierher bin ich auch schon gekommen.
    Dann sieht das ganze so aus:

    Hier hab ich selber nicht mehr weiter gewusst und weiß jetzt immer noch nicht weiter :(
    Die beschriebenen Punkte fehlen ganz einfach und das wären die gewesen, die ich auch gesucht hätte.
    Unter Win2000 wäre es klar gewesen, aber in XP muss natürlich wieder alles komplett anders sein... :mad::flag:

    [EDIT]Das mit dem mbr ist so, dass ich eigentlich keine Lust habe, irgendwo zu experimentieren, solange ich nicht meine Daten gesichert habe. Vor allem ist das absolutes Neuland für mich :rolleyes:
    Passwort ist vorhanden (habe ja auch ich bestimmt), Wiederherstellungskonsole weiß ich nicht...
    Aber ich werde warscheinlich neu aufsetzen, da ich so sicher schneller bin.[EDIT]

    GreetZ, Simon
  • Du musst die einfache Dateifreigabe deaktivieren!!!

    Explorer->Extras->Ordneroptionen->Ansicht->"Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen)" dat Häckchen raus.

    Dann kommste auch auf die Sicherheitsseite und kannst die Tipps vom Doc befolgen.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • THX!!!
    Jetzt komme ich in den Ordner hinein.

    Wer jetzt denkt, das Topic könnte geclosed werden: denkste :mad:
    Ich sehe jetzt alle Ordner und Dateien, aber jetzt kommt hier wieder Zugriff verweigert!!!
    Und wenn ich es jetzt wieder ändern will:

    Jetzt langsam fange ich an, durchzudrehen...

    Wer weiß, wie es jetzt weiter geht?!?
    Bin dankbar für alles, das mir weiterhilft!!!

    GreetZ
  • Ja jetzt müsste doch eigentlich das gehen was Doc Lion gesagt hat, wenn man die einfache Datenfreigabe aktiviert! Also da muss bei der FReigabe dann noch so ein anderes Kästchen sein und da kann man dann glaub ich alle Freigaben löschen und neue machen.
    Ich hatte das gleiche Problem mal, und hab en bissle rumgedrückt, dann gings wieder.

    flamefox
  • Es geht ja.
    Ich komme in den Ordner rein.
    Aber alle Dateien und Ordner darin sind wieder gesperrt und ich kann das hier nicht mehr ändern.
    Kopieren kann ich sie daher auch nicht.
    Und ich brauche den PC. Vor allem mein Vater bekommt einen Anfall nach dem andern :D
    Mein Problem ist eben, dass sonst alle meine E-Mails verloren gehen und auch alles, was ich auf den Desktop hatte. Ihr werdet lachen, aber es sind mehrere 100MB. Und die kann ich unmöglich nochmal laden. :(

    So LonG
    GreetZ, MaSTeR-FreaK
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • Befolge doch nochmals für jeden Ordner die Tipps, die ich weiter oben gab.

    Du musst lokaler Admin sein und einfache Dateifreigabe abgeklickt haben!

    Nimm mal nur eine Datei. Oder einen Ordner: ÜBERNEHME die Berechtigungen inkl. Unterverzeichnisse!!! (siehe obiges Post).
    Ich hab das vor kurzem auch für jemand gemacht - selbe Situation. E-Mails, Dateien etc... Ging alles wunderbar. Sonst pack deine Platte ein und komm mal bei mir vorbei... :D

    Der Trick ist wirklich, dass man als aktiver User, mit Admin-Rechten, die Berechtigungen (inkl. Unter-Ordner) übernehmen muss, dann hat man unbegrenzten Zugriff.
  • Ich habe das gemacht.
    Aber wenn ich das bei den einzelnen Ordnern ändern will, dann kommt die oben abgebildete Fehlermeldung. :(
    Deshalb meine Frage: wie kann ich mich als Besitzer einrichten?
    Und noch eine 2. Frage:
    Wenn ich auf Erweiter geklickt habe, dann ist ein Punkt bein den einzelnen User "geerbt von"
    Wie kann ich Rechte vererben?
    Dann könnte ich die vom Unbekannten User eventuell auf mich übertragen und so zugreifen :D

    GreetZ, MaSTeR-FreaK

    PS: wo wohnst du denn? Ich glaube, das wird ein langer weg :D
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • So, habe das Problem jetzt halbwegs gelöst :)

    Zumindest hab ich die Daten sichern können - das hat ein guter Bekannter, der (fast) das gleiche gemacht hat wie ich, geschafft :D
    Das Problem war nur, dass die Rechte nach unten vererbt wurden und ich so wieder keinen Zugriff bekam.
    Nach vielem Fluchen ist es aber gegangen :D
    So viel zu dem Problem.

    Das andere lies sich leider nicht lösen. Neuer MBR hat nichts genützt und das kopieren ist wegen fehlender Rechte auch nicht gegangen :(
    Windows hat er auch nicht erkannt, also ist eine Reperatur auch ausgeschlossen...

    Deshalb werde ich jetzt formatieren (am Wochenende) und bis dahin meine Daten sichern.

    Und hier darf geclosed werden :)
    Davor möchte ich mich aber noch für die sehr schnelle Unterstützung bedanken, auch wenn sie zum Teil leider nicht geholfen hat ;)
    DANKE!


    GreetZ

    PS: Sorry 4 Doppelpost, aber sonst merkt man es nicht ;)
    Oder liege ich da falsch?!? :eek:
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • Doppelpost ist hier erlaubt, keine Sorge.

    Glückwunsch an den MaSTeR-FreaK zur Rettung der Dateien :)
    Das mit dem Rechte-nicht-vererben war doch klar, aber wenn man's noch nie gemacht hat, kommt man da halt nicht drauf, logo!

    -------------------------------------------

    ~~~ GESCHLOSSEN ~~~