Problem mit DVD-R auf Sony DVD-Player

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit DVD-R auf Sony DVD-Player

    Hallo!

    Ich habe mir eine Film-DVD auf DVD-R kopiert. Klappt auch hinterher mit WinDVD wunderbar. Nur wenn ich sie in meinem DVD-Player (Sony) abspiele, hakt der Film an manchen stellen oder springt einfach zurück. Woran kann es liegen? Player? Rohling? Habt ihr ähnliche erfahrungen?
  • Bei Sony würde ich eher mal auf den Player tippen. Die sind ja bekannt, dass sie sowohl mit selbergebrannten CDs und DVDs so ihre Schwierigkeiten haben.

    Was verwendest du denn für Rohlinge? Wenn du sie im Player abspielen willst, solltest du schon hochwertige verwenden, und nicht die billigsten, die du gerade auftreiben kannst.
    Ein Firmwareupdate deines Brenners könntest du auch noch versuchen.

    mfg nafets
  • dass vor allem dvd player von markenherstellern probleme mit selbstgebrannten dvds haben, hat nafets ja schon gesagt. da die dvd aber ja eigentlich abgespielt werden kann und nur ab und zu fehler auftreten, würde ich auch auf den rohling tippen und dass der player eher mit dem rohling seine schwierigkeiten hat. daher mehrere rohlinge ausprobieren, am besten markenware und vor allem + und - formate ausprobieren. dvd-r minus sind oft kompatibler als dvd-r plus und laufen auf markenpolayern besser als die plus-rohlinge.