Laptopentscheidung

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Laptopentscheidung

    Was haltet Ihr von dem Angebot ?
    Oder Hat wer von euch das ding, bzw. erfahrungen mit der Firma ?

    ------------------------------------------------------------------

    cebop TOP 900 - Pentium M 745 1024/80 DVD±RW 15"WXGA R9700 g ohne BS


    Keine Kompromisse! Top Leistung, top Akkulaufzeiten und maximale Mobilität: Das ist das neue cebop TOP Notebook!
    Intel Centrino mit Pentium M 745 (1.8 GHz/ 2 MB / FSB400 Dothan), 1024 MB (2x 512) DDR333 RAM, 80 GB Festplatte, 15.4 Zoll WXGA Widescreen TFT Display, ATI Mobility Radeon 9700 256 MB Grafik, DVD+/-RW Dual Brenner, Modem, 10/100 LAN, WLAN 802.11b/g, Firewire, 3x USB2.0, VGA, 3-in-1 Card Reader, Smart Power II, WLAN on/off, ohne Betriebssystem. Inkl. 2 Jahre Pick-Up & Return Service!

    Prozessor Intel Centrino mit Pentium M 745 (1.8 GHz/ 2 MB / FSB400 Dothan)

    Arbeitsspeicher 1024 MB DDR333 PC2700 SO-DIMM, max. 1024 MB (2x SO-DIMM Steckplatz, 2x mit 512 MB belegt)

    Festplattenlaufwerk 80 GB HDD UDMA100

    Laufwerk 4x DVD+R+RW/-R-RW/CD-RW Dual Brenner

    Display 15.4 Zoll WXGA Widescreen TFT; 1280 x 780 Pixel

    Grafik ATI Mobility Radeon 9700 mit 256 MB DDR-RAM

    Modem/LAN integriertes V.90 56K Modem / 10/100 Mbit LAN / integriertes Intel 2200BG Wireless LAN 802.11b/g

    Anschlüsse PCMCIA 1x Typ II, 1x VGA externer Monitor, 3x USB 2.0, 1x Firewire, 1x Line Out, 1x Micro In, 1x RJ45 Ethernet, 1x RJ11 Modem, 3-in-1 Card Reader (MS, MMC, SD)

    Software Ohne Betriebssystem ! Treiber-CD beiliegend

    Audio AC 97 Audio, Soundblaster kompatibel, 2 Lautsprecher, Mikrofon

    Akku Lithium-Ionen, 6 Zellen, 4400 mAh, bis zu 3 Stunden Betriebsdauer

    Abmessungen (B x H x T) 333 x 25-33 x 272 mm

    Gewicht 2,95 kg

    Garantie 2 Jahre Pick-Up & Return Service

    Lieferumfang Notebook, Akku, Netzteil, Netzkabel, Modemkabel, Bedienungsanleitung, Treiber-CD


    PREIS : 1399,00 EUR

    h**p://www.cyberport.de/webshop/cyberportShop.omeco?ORDER=&PHPSESSID=5e914b573a0fb476f55ec5c4dee2a2a2&FINANZING=
    ------------------------------------------------------------------

    Das einzige was mir aufgefallen ist, ist die Akkulaufzeit. Da will ich aber wenn etwas warten weil cebop noch im januar nen leistungsstärkeren akku rausbringen will.

    MfG crashdiver
  • Ist doch geil für den Preis nur der Akku is halt nicht so besonders.
    Aber was will man noch mehr bei der Leistung zu dem Preis.
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

    Mein Motto:Das Leben is ne Feier!
  • ist 1.8mhz nicht bisschen zu wenig,bei dem preis.kenn mich damit leider nicht so aus.bin auch grad am überlegen ob und wwenn ja welchen laptop ich holen soll.wäre nicht schlecht wenn die "profis" sich aml melden würden :D
  • das ist nen 1.8 centrino CPU und zu dem Preis, kann man echt nix dagegen sagen! wie meine "vorredner" bereits sagten, das teil hat "p0wer" ich hab mit dem centrino CPU bis jetzt nur gute erfahrungen gemacht...selbst GAMING aufm schleppi :D
  • n 1,8 Ghz pentium m hat NIEMALS die power eines 3,2 Ghz P4!!
    centrino ist nix leistungsverbesserndes, sondern eine technologie die die akkulaufzeit verlängert indem wenig stromschluckende komponenten eingebaut werden ( 1,8 ghz )
    normalerweise sind diese laptops für office gedacht nicht für gamer, da sie meist nicht schnell genug sind. meiner meinung nach ist centrino nur eine abzocke in der intel seine alten pentium ms loskriegen will, möglichst zu dem höchstens preis.
    centrino ist der letzte shice!! wie du hier siehst bringt das auch net wirklich was: 3 h akkulaufzeit...
  • Nee eigentlich nicht!
    Xentrino Prozessoren sind ganz anders aufgebaut als ein Pentium 4.
    Vielleicht sind sie nicht ganz so gut wie ein P4 3,2 GHz aber fast.
    Centrinos sind für Laptops ein muss!
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

    Mein Motto:Das Leben is ne Feier!
  • natürlich sind sie anders aufgebaut...
    1. centrino ist keine cpu, sondern eine strom-spar-technologie
    2. n pentium m ist natürlich was anderes als n P4
    nun erlär mir mal bitte wie ein pentium m an dei leistung eines fast doppelt so schnellen P4 rankommen soll.
    viel spass
  • nun erlär mir mal bitte wie ein pentium m an dei leistung eines fast doppelt so schnellen P4 rankommen soll


    Was bseutet bei dir schnell?
    Die Taktrate?
    Dan dürfte ja kein Athlon so schnell sein wie ein pentium.
    Athlons sind aber die Besten die es im Moment gibt obwohl sie ein GHz weniger Realtakt haben.
    So ist das zu erklären dass ein Pentium M auch so schnell ist. :)
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

    Mein Motto:Das Leben is ne Feier!
  • Also ich würd mich bei der Entscheidung ganz davon leiten lassen, wofür du den Laptop brauchst. Zum spielen oder zum arbeiten.

    Zum spielen würd ich die n Laptop von Alienware empfehlen -w*w.alienware.com/Product_Pages/notebook_all_default.aspx

    Zum arbeiten würd ich dir n Laptop von Mac empfehlen -w*w.apple.com/ibook/
    zum Arbeiten gibts glaub ich nichts besseres für den Preis, obwohl ich Mac eigentlich nicht gebrauchen kann da ich alles für Windows habe

    Jetzt kommts wiegesagt nur auf dich (und deinen Geldbeutel^^) an.

    Hoffe ich konnte helfen :)
  • Zum spielen würd ich die n Laptop von Alienware empfehlen -w*w.alienware.com/Product_Pages/notebook_all_default.aspx


    Naja ich würd mal sagen den brauchst du nur wenn du ein Freak bist der auf jeden Frame wert legt und zu viel Geld hast.
    Ich würd den nehmen den du zuerstz ausgesucht hast.
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

    Mein Motto:Das Leben is ne Feier!
  • Naja ich würd mal sagen den brauchst du nur wenn du ein Freak bist der auf jeden Frame wert legt und zu viel Geld hast.
    Ich würd den nehmen den du zuerstz ausgesucht hast.

    mit dem ding schmeist du geld zum fenster raus. des is mal echt überteuert würd ich sagen. den den du zuerst ausgesucht hast ist doch nicht schlecht oder? ich würd den nehmen.

    mfg looser
  • THX an die , die Knostruktive Posts zum Thema gemacht haben ...

    Aber jetzt von mir noch das ein oder andere zum Thema was dann vielleicht auch anderen hilft !

    1. * w*w.alienware.com/Product_Pages/notebook_all_default.aspx

    Also ich denke mal das der cebop oben auch zum spielen geeignet ist, da du bei " alienware " einfach mal nur den namen mitbezahlst ! Hardware ist doch irgendwo fast die gleiche ...
    2. Zum arbeiten würd ich dir n Laptop von Mac empfehlen -w*w.apple.com/ibook/

    Also wenn man zuviel geld hat und nicht weiss wohin damit dann ein appel ja ...

    Aber nun zum gesamten Thema was ich noch so in erfahrung bringen konnte

    Der cebop ist preis/leistungs mäßig momentan das beste was man haben kann . ( kann mir auch gern wer wiederlegen wenn er was findet )
    Aber moment. würde ich NOCH abraten vom kauf da es ein kleinen fahler vom boardhersteller gibt bei den modellen ( haben einige FSC auch , da sie das gleiche MaBo verwenden ... )
    Bei dem Gerät ist WOL ( wake on lan ) von vornerein aktieviert und lässt sich NICHT abstellen, das soll aber mit der neuen serie ende des monats behoben sein. Eigentlich ist das nicht so schlimm nur , wenn der laptop üebr nacht 10% kapazität verliert ist das irgendwann mal nervig.

    Also ich werde noch bis zum ende des monats warten und mir dann so ein teil holen , da ich nicht besseres für den preis gefunden habe . Habe auch andere foren durchsucht und noch keine so richtigen probleme mit dem teil gefunden. außerdem soll der "24/stunden pick up service" sehr gut sein , was auch ein ein super servive ist auf den ich sehr wert lege.

    Hoffe das man noch etwas darüber diskutieren kann bzw. vielleicht wer nen besseres angebot für mich hat , was überzeugt.

    So long , MfG crashdiver
  • naja preisleistung hin oder her manche überlegen aber nicht wie es ist wenn das leppi nach 2 jahren kaputt geht bekommst du den noch teile dafür? also ich würde mir immer ein markengerät kaufen ist zwar ein bischen teurer aber du bekommst auch nach 2 jahren ersatzteile bzw treibersupport usw dafür
  • zeus2 schrieb:

    naja preisleistung hin oder her manche überlegen aber nicht wie es ist wenn das leppi nach 2 jahren kaputt geht bekommst du den noch teile dafür? also ich würde mir immer ein markengerät kaufen ist zwar ein bischen teurer aber du bekommst auch nach 2 jahren ersatzteile bzw treibersupport usw dafür



    also da wiederspreche ich dir einfach mal , weil man nen laptop doch in der regel nur so lange hat wie auch die garantie ist ... ( zumindest ist es bei mir so )
    weil : nach 2 jahren ist die technik so "alt" das man über was neues nachdenken kann !
    und wenn du sagst "markengerät" dann frage ich mich , welches gerät du mir mit etwa gleicher ausstattung anbieten kannst und was es dann kostet ? bestimmt >2000 EUR und du willst mir nicht sagen , das dir die 600 EUR egal sind und du dann eher zu dem teuren greifen willst !
  • also da wiederspreche ich dir einfach mal , weil man nen laptop doch in der regel nur so lange hat wie auch die garantie ist ... ( zumindest ist es bei mir so )
    weil : nach 2 jahren ist die technik so "alt" das man über was neues nachdenken kann !


    Das muss ich dir recht geben, denn ein Laptop ist ja auch schlecht auf zu rüsten.
    Da muss man eigentlich aller 2 Jahre einen neuen kaufen.
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

    Mein Motto:Das Leben is ne Feier!
  • erstmal, was lolkind oben geschrieben hat ist völliger schwachsinn, wenn man keine ahnung hat einfach mal die fresse halten...

    so, jez zum cebop ^^

    ich selbst hatte den cebop top 700, gleiche wie 900 nur 512mb speicher statt 1024.
    ich betone wie gesagt hatte, weil ich ihn nach ca 1 woche wieder weg geschickt hab.
    das notebook hat sich nach ca 30min zocken ausgeschaltet, bzw neugestartet, der bildschirm war bloss aus. hängt wohl mit der hitze zusammen, kann sein, dass er zu warm gelaufen ist, aber naja, als er dann auch mal nach 40min surfen abschmirrt war aus die maus...
    natürlich gilt dieser defekt bei meinem notebook nicht für alles von cebop, ich kenne viele leute aus anderen foren die sehr zufrieden sind, nur kam ich auch mit anderen sachen am notebook nicht zurecht, weshalb ich es nicht umgetauscht sondern mein geld-zurückverlangt hab.

    a. -10% verlust an energie, was ich schon im voraus gewusst hab, aber mir nicht so nervig vorgestellt habe!
    b. verarbeitung war insgesamt ok, aber ich hatte mir viel mehr erwartet, und lege da viel wert drauf!
    c. eben der dicke fehler, wohl überhitzung! und wenn sowas schon nach ca. 5 tagen auftritt was ist dann in 6 monaten!? ich habe jedenfalls kein bock mein notebook 4 wochen hin und her zu schicken!

    ein großer pluspunkt beim cebop ist das doch recht gute display! bei dem preis hatte ich abstriche erwartet, aber des war voll in ordnung!

    naja, ich persöhnlich warte jez auf das travelmate 8100er von Acer, welches eine Radeon x700 Grafikkarte besitzt. da mir das zocken sehr wichtig is und die x700 mobility im gegensatz zu der 9700 mobility laut ati doppelt soviel leistung bringt, warte ich lieber die paar wochen ab! (vllt kommts ja noch anfang februar!)
    infos hier: digit-life.com/articles2/acer-tm-8100/index.html

    greetz