Druck auf die augen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Druck auf die augen

    hi,
    hab manchmal einen unerhörten druck auf die augen geht dann aber wenn ich eine stunde schlafe wieder!

    was kann ich sonst noch gegen den druck und die damit verbundenen kopfschmerzen tun als ne teblette zu nehmen oder ne stunde zu schlafen?

    danke

    cu
  • Du solltest auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Entweder Augenarzt oder Internist.

    Jeder andere Versuche eines laienhaften medizinischen Rates hier wäre reine Spekulation.

    Nur eines: hast du eine Brille? Oder sogar mehrere mit unterschiedlichen Augengläsern? Bzw. ist deine Brille schlecht justiert auf deine Augen?
  • ich habe einen bekannten gefragt, der augenarzt ist und er hat gemeint, dass es sehr ratsam ist einen augenarzt aufzusuchen.

    Doc Lion schrieb:

    Jeder andere Versuche eines laienhaften medizinischen Rates hier wäre reine Spekulation.


    auch hat er gesagt, dass du zwei verschiedene augen hast, d. h. unterschiedliche sehschärfen. brille oder kontaktlinsen würden helfen.


    greez duplex
    [font="Fixedsys"]
    Neulinge! * Regeln! * Suchfunktion!
    Freesoft-Board IRC! * Freesoft-Board Teamspeak![/font]
    Erfolg heißt, einmal mehr aufstehen, als hinfallen!
  • Also du könntest es ja mal mit Cannabis probieren.
    Durch das darin enthaltene THC wird soweit ich weiß, der Augeninnendruck gesenkt und somit vorgebeugt.

    Musste mal probieren. Wurde auch schon wissenschaftlich bewiesen
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln. ->gelöscht
    MfG xlemmingx
  • Also geh lieber zu Artzt als dir ein zu Bauen izzt zwar Geil aber der Artzt ist erstmal besser.
    Und zwar das mit dem Druck auf deinen Augen ,das kann auch zu hoher Blutdruck sein ich habe da mal meine Perle gefragt die ist Krankenschwester und daran hat sie gesagt kann es auch liegen also Ab zum Artzt. :rot:
  • @ [email protected]
    du hast das wohl was falsch verstanden. Man tut nicht nur kiffen um breit zu werden.

    Es wird auch in der Medizin angewendet und das ist auchgut so, weils bestimmt hilft.

    Informier dich mal ;)
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln. ->gelöscht
    MfG xlemmingx
  • Joo, die Cannabis Stories sind ja ganz nett, ich würde aber trotzdem mal den (Augen-)-Arzt empfehlen!

    Cannabis heilt in diesem Fall nicht, sondern bekämpft nur temporär bestimmte Symptome.