nach neuinstallation 100gig weg???

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • nach neuinstallation 100gig weg???

    hab 2 festplatten eine mit 80 gig und die andere mit 200.auf der ersten windows und son gedöns und auf der 2. waren über 100gig stuff drauf.musste xp neuinstallieren.hat soweit auch alles wunderbar geklappt,nur auf der 2. platte soll jetzt nichts mehr drauf sein.wenn ich draufklicke,fragt es immer ob es formatiert werden soll.zudem zeigt es nur 130 statt 200 an.

    sind die sachen,die drauf waren noch zu retten oder ist alles futscht und wieso ist das passiert.hab an der 2.hd doch nichts vorgenommen!
  • Wenn du nicht ausversehen die Partition von der 2. HDD auch gelöscht hast, dann iss der Stuff nicht weg.
    Hast du für die Platte irgendwelche Sonderechte vergeben gehabt?
    Dann kann es sein, das du dir erst wieder die Rechte für die Platte geben musst.
    Aber des mit der falschen Größe ist seltsam. Normal kriegst dann nur den Zugriff verweigert.
    Ansonsten würd ich sagen, das die Platte, das Kabel oder der IDE Controller nen Schaden hat. Probier die Platte halt mal an nem anderen Rechner aus.

    Greetz Lego :lego:

    Edit: Da gibt es ein Tool, um formatierte oder auch durch neu Partitionierung gelöscht Dateien zurückzuholen. Weiss momentan leider net wie des heisst.
    Wenns mir wieder eingefallen iss, dann schreib ichs noch mit rein.
  • Legolas schrieb:

    Edit: Da gibt es ein Tool, um formatierte oder auch durch neu Partitionierung gelöscht Dateien zurückzuholen. Weiss momentan leider net wie des heisst.
    Wenns mir wieder eingefallen iss, dann schreib ichs noch mit rein.

    ...da gibts ein paar:
    - easy recovery prof
    - recover my files
    - recover4all
    - smart recovery


    hatte neulich ein ähnliches prob und hab mit easy recovery alles retten können - solange nix auf dem speicherplatz überschrieben wird, sollte das kein prob sein!

    zumindest easy recovery bekommste bei f.o.s.i. ;)

    aber bevor du das machst, solltest du - wie legolas schon schrieb - erstmal versuchen auf andere weise wieder auf die hd zugreifen zu können!
    zum sichern der rettungsaktion brauchst du ausserdem natürlich die 100gb platz (die nicht in derselben partition liegen dürfen!)

    hattest du evtl. sp1 und/oder 2 installiert und hast das jetzt noch nicht wieder drauf?
    hattest du ntfs und jetzt fat32?
    waren versteckte ordner oder verzeichnisse mit drauf?

    prüf das mal - und wenns nix "einfaches" ist, nimm das recovery-prog!

    good luck

    greetz

    janus
  • nein,hatte keine sonderrechte vergeben.kabel müssten ok sein.hab die mit der ersten platte mal getestet und da gabs keine probleme.werd die 2.platte mal an nem rechner von nem bekannten testen.wenn dir der name zum prog einfällt,bitte nochmal bescheid geben :).thx
    blacky

    EDIT:
    @Janus:

    hatte vorher xp prof und jetzt xp home.lag es etwa daran?
    naja,ich hoffe mal dass es an nem anderen rechner läuft bzw wenn es an dem os liegt.mach ich halt nochmal prof drauf :weg: :(
  • Windows XP kann in der Basisversion nur 128 GB als maximale Größe einer Partition adressieren.
    Spiel mal das SP1 oder SP2 drauf, dann erkennt er die ganze Größe.
    Falls auf der 200GB Platte nur eine Partition drauf war, stehen die Chancen gut, dass Windows sie nach dem Update wieder findet, ohne dass du nochwas machen musst.

    mfg
  • Also ich fürchte, das du deine Daten nicht wieder sehen wirst.
    Probier mal so eins von den Recoverproggis, ansonsten, hat sich die sache denk ich erledigt.

    Greetz Lego :lego:
  • son mist.könnte echt ausrasten.sind paar sachen drauf,die ich sicher nirgedns wieder kriegen wedre :flag:

    mit den recoveryprogs komme ich nicht zurecht.klappt irgednwie nicht oder ich bin nur zu dumm dafür.

    hab die hdd heute früh nun formatiert :mad:

    --kann also geclosed werden ---

    trotzdem danke für die antworten