Junge Union ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Junge Union ??

    Hi ich hab mir mal überlegt, dass ich demnächst eventuell in die Junge Union eintreten will.

    Und jetzt wollt ich hier mal fragen, wer von euch da auch noch drinn ist/war, und was er für Erfahrungen gemacht hat.

    Würd mich nämlich mal interessieren, so vielleicht auch als kleine Entscheidungshilfe.
    [size=1][LEFT] Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland.[/LEFT]
    [RIGHT]Down:120 AlbenMix Playboy 06/2005 Minority Report[/RIGHT]


    [/size]
  • Ich hatte auch schon überlegt, ob ich den Jungen Liberalen bei trette. Nun weis ich nicht, ob ich auch als Student die (vollen) Mitgliedsbeiträge zahlen muss. Werde mich wohl mal informeiren müssen.

    MfG
  • Politisch aktiv zu sein ist immer gut.
    Man sollte nur nicht allzu parteiisch werden und immer auch die andere Seite berücksichtigen.

    Wenn's für mich ne Partei gäb, wär's die Union, trotz allem populistischen Unsinn in letzter Zeit.
  • Ich finde es auch gut und sehr wichtig, dass sich auch die jungen an der Politik beteiligen. Jedoch finde ich das Parteiensystem nicht so super. Man ist ja nicht immer der Meinung einer Partei. Deshalb bin ich auch nicht für eine Partei, sondern entscheide von mal zu mal.
    Ich würde also weiter stark in der Politik aktiv sein. Jedoch finde ich es nicht nötig einer Partei beizutreten...
  • meine Frage ziehlte eigentlich eher darauf, ab ob wirklich jemand schonmal selber in solch einer Partei war/ist und darüber berichten kann.
    ansonsten hab ich den Vorsitzenden hier bei uns schon mal ne mail geschrieben und der meinte dann, dass ich einfach mal zu so einer Sitzung/Besprechung da hingehn soll und dann könnten wir das klären.
    Das ist allerdings erst Mitte Februar und deshalb wollt ich mich schonmal vorab hier informieren, ob da jemand Erfahrungen hat.

    ps. meinetwegen können wir hier auch weiterdiskutieren, inwiefern sowas etwas bringt, aber ich bin mir nicht sicher, ob da genügend Potential in dem Thema steckt, um da genügend diskutieren zu können.
    [size=1][LEFT] Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland.[/LEFT]
    [RIGHT]Down:120 AlbenMix Playboy 06/2005 Minority Report[/RIGHT]


    [/size]
  • ich bin (stolzes) Mitglied....

    Vorteilhaft ist Möglichkeit bei Entscheidung live dabei zu sein.
    Vieles erfährt bevors in der Zeitung steht.

    Partys gibts auch genug (nach fast jeder Veranstaltung).

    Nachteile: kost Zeit und Geld, wer beides nicht hat sollte es
    gleich lasssen.

    Ab 14 jahren kann man der JU/Schülerunion beitreten.
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • @DOcean

    Wie hoch sind dei Beiträge?

    @Elias

    Naja, es gibt für fast kein Individum, die voll und ganz mit allen Entscheidungen und Vorschlägen zufrieden ist. Man sollte sich eine Partei aussuchen, die die stärksten Interessen - für sich selber - vertreten.

    MfG
  • legt jeder Kreisverband selbst fest.

    bei uns gabs zum Schluß das erste jahr umsonst.

    SU ist übrigens eh kostenlos.
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • SU = Schülerunion, kannst du solange mitmachen solange du Schüler bist.

    JU = Junge Union, wirst du mit 35 rausgeschmissen.
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]