Softmod - ja oder nein?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Softmod - ja oder nein?

    Hi! Ich habe letztens ein Angebot bekommen:
    170€ für ne 1.1er Box mit Softmode, 80Gig, Grosser M$ Controller und halt alle Kabel. Nun habe ich 2 Fragen:
    - was ist dieser verdammte softmod? is der besser oder schlechter als n eingebauter chip? ich hab in dem gebiet echt keinen plan...sorry
    - was hält ihr von dem angebot? soll ich zuschlagen oder nicht?
    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. gruß, necrobp
  • mm ich hab das hier gefunden

    Zitat:
    Es its möglich, die XBOX per "Softmod" umzubauen. Dabei wird über eine Memorykarte ein Spielstand auf die XBOX gebracht, welcher ein getarntes Linux ist. Das installiert einen alt. BIOS-Loader sowie ein neues Dashboard und fortan nimmt die XBOX auch Sicherheitskopien, startet Spiele von der HDD, lässt sich mit dem PC verbinden etc. Das geht OHNE Löten. Man benötigt allerdings eine Memory-Card oder einen XBOX-kompatiblen USB-Stick sowie eines der folgenden Spiele: MechAssault, Splinter Cell oder 007. Die Spiele kann man auch in der Videothek ausleihen.
    Ich hatte bis vor kurzem ebensowenig Plan davon, habe mich etwas in die Materie eingelesen, die Box modifiziert, eine 160GB HDD eingebaut und nun klappt alles wunderbar...
    Sehr gute Infos rund um die XBOX gibt es im evo-x-Board.

    Und das ganze ist von hier:

    h**p://www.forumdeluxx.de/forum/archive/index.php/t-79001

    mfg
    ouch
  • Bei der Softmod wird einfach kein Chip verwendet. Doch leider bringt das bei so gut wie allem nur Probleme mit. Sicherheitskopien gehen nicht immer. XboxLive ist nicht mehr möglich. Meistens funktioniert es auch garnicht. Also bei dir lieber einen Chip in die Box oder kauf dir eine mit Chip.
  • Jop, zudem ist es auch so, dass der Einbau eines Chips und das Softmodden durch diverse Anbieter fast gleich teuer sind.
    Ich persönlich würde einen Chip einbauen lassen, weil das Softmodden hat keine Vorteile demgegenüber.
    Das einzige was sein könnte ist, das du die Garantie (erstmal) behälst.
    Wenn die Leute von MS dann aber mal deine Konsole reparieren wollen und stellen fest (wie auch immer) dass die gemoddet wurde, sind die Prrobleme noch grösser.

    Also FInger weg vom Softmod. Lass dir nen ordentlichen Chip einbauen.
    Muss ja nicht der teuerste sein, ein Aladin für 20 € reicht fürs zocken und Filme schauen vollkommen aus.
  • Also ich hab jetz die dritte box softgemoddet und da is KEIN Unterschied zu meiner, die nen chip hat!!!
    Die Box kann genau das, was sie mit chip auch kann!!
    Und auf xbox live scheiss ich, da gibts auch andere möglichkeiten!!!
    Ich weiss net, ob du erfahrungen mit softmod hast!
    Ich hatte damit nie probleme!!!
    Und das kann jeder selbst erledigen!!!!! Is sau einfach!
    Ich kann z. B. net löten!! Deshalb is das für mich die optimale Lösung!
    [SIZE=2]Bevorzugt: imperator ; smurfinche
    letzter Upload[/SIZE]