Feste Beziehung oder Lieber One-Night-Stand?

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Für die Typen ist das sogar viel billiger, als sich im Puff umzutun.


    Das ist doch gar nicht entscheidend. Du hast den Sinn eines ONS nicht verstanden. Ist ja auch logisch, du bist ja in einer festen Beziehung und treu. (Versteh das nicht als Angriff sondern als Lob, für deine Einstellung ist das ja eine super Feststellung.)

    Das wesentliche an einem ONS ist doch die Jagd. Herauszufinden, wie gut man ankommt, was man schafft. Es geht doch nicht nur um die sexuelle Befriedigung. Deshalb ist auch ein Besuch im Freudenhaus nicht dasselbe wie ein ONS und kann den nicht ersetzen.

    Und es ist doch schön, dass es auch ein paar Frauen mit diesem Jagdtrieb gibt und nicht nur diese Langweilerinnen, die schon nach dem ersten Kuss an die Ehe denken.

    In diesem Sinne: Auf zur Jagd. :D


    @ mucki

    Ist die Frau automatisch damit eine Hure?


    Hast du irgendwelche Problemen? Doc hat doch überhaupt nichts in dieser Richtung gesagt. Er würde sowas nicht tun und versteht deshalb nicht, wieso jemand anderes es tut.

    Du scheinst ja echt in deinem Privatleben ziemliche Probleme zu haben, dass du bei so harmlosen Äußerungen immer so emotional reagierst.
  • Ist schon lustig zu sehen wie schnell es zu Streitereien kommen kann. Da wird ein Wort / ne Formulierung auf die Goldwaage gelegt oder mißverstanden/falsch intepretiert und schon gehts ab.

    Aber nun mal zum Thema. Ich persönlich war eigentlich nie so der Typ für ONS. Ne feste Beziehung war für mich deutlich besser. Aber nachdem ich nach meiner Scheidung festgestellt habe daß ich recht gerne alleine lebe, dadurch tun und lassen kann was ich will ohne auf jemand Rücksicht nehmen zu müssen, sind ONS doch plötzlich eine gute Möglichkeit um meine Sexualität auszuleben. Allerdings brauch ich das nicht um mein Ego aufzubessern, soll heissen ich fühl mich danach nicht als tolleren Typen, sondern wirklich nur für das was es ist - schneller unverbindlicher Sex mit einer Frau die mir sympatisch ist. Allerdings ist es mir wichtig das davor zu klären. Es ist mir ein Greul was vorzutäuschen was nicht ist.
    Auf Dauer denk ich aber daß die meisten, mich eingeschlossen sich doch eher ne feste Beziehung wünschen, da die klare Vorteile hat, die ich jetzt und hier nicht näher erläutern will.
    Fremdgehen ist für mich tabu, wie scheinbar für die meisten hier.

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • also ich denke einfach wenn man jung ist sollte man es richtig krachen lassen :) man lebt nur einmal und das sollte man voll ausnutzen. wenn man 35 ist kann man sich eine feste freundin suchen. vorher find ich das eher dumm *G* naja jeder wie er es will denk ich mal und außerdem bin ich nicht für feste beziehenung gemacht "will spass" :) weil nach so manchen ons fand ich die frauen einfach nur noch langweilig und hab sie nach haus geschickt
    *hole mit was zu trinken* grml bin ich mit dir zusammen ^^ nein also hole dir dein trinken selbst, sowas kommt denn immer ^^ und inner festen beziehung kann (muss aber nicht) es noch schlimmer werden :D mach das tue das mach das nicht *G* also ich liebe meine freiheit und will sie fürs erste für keine frau der welt hergeben :) so in 5-6 Jahren vieleicht mal. aber man weiss ja nicht wo die liebe so hinfällt.

    so das sag ich mal dazu

    aber im prinzip kannst nur du das entscheiden was du willst !sex oder sklaverei! (leicht übertrieben :weglach: )

    HDW
  • Tidus schrieb:

    @ jur4ik

    Findest du es aber nicht ein wenig billig sich mit so vielen frauen auf einen One-Night-Stand ein zulassen. Da bist du ja nichts besseres wie eine männliche schlampe der seinen körper anderen frauen kostenlos zur verfügung stellt.


    Ehmm.. na und? Wenn ihm Spaß macht.. Wenn ich ne Chance hab mit nem Mädchen zu schlafen das für das ich keine Gefühle entwickeln kann aber sie mir sehr symphatisch ist, wo ist da das Problem? Solange es nur um Spaß geht.. Und das Frauen als Schlampen bezeichnet werden weil sie ONS haben find ich unfair.. wir machens doch auch :D

    MfG Disasterpiece
  • Das ist doch gar nicht entscheidend. Du hast den Sinn eines ONS nicht verstanden. Ist ja auch logisch, du bist ja in einer festen Beziehung und treu. (Versteh das nicht als Angriff sondern als Lob, für deine Einstellung ist das ja eine super Feststellung.)
    Das wesentliche an einem ONS ist doch die Jagd. Herauszufinden, wie gut man ankommt, was man schafft. Es geht doch nicht nur um die sexuelle Befriedigung. Deshalb ist auch ein Besuch im Freudenhaus nicht dasselbe wie ein ONS und kann den nicht ersetzen.


    Schöne Erklärung des Unterschiedes ONS und Freudenhaus. Hier kann ich mich nur anschließen.

    @ mucki



    Hast du irgendwelche Problemen? Doc hat doch überhaupt nichts in dieser Richtung gesagt. Er würde sowas nicht tun und versteht deshalb nicht, wieso jemand anderes es tut.

    Du scheinst ja echt in deinem Privatleben ziemliche Probleme zu haben, dass du bei so harmlosen Äußerungen immer so emotional reagierst.


    Ich habe privat keine Probleme danke der Nachfrage. Ich finde es allerdings sehr interessant, wenn einer Frau immer sehr viele Emotionen zugeschrieben werden, wenn sich einfach eine andere Art hat Dinge zu hinterfragen. Sicherlich käme meine Art Dinge zu hinterfargen richtiger an, wenn man meine Gestik, Mimik und Stimme dazu hören würde. Aber ich hege auch nicht den Anspruch hier jemandem ausgesprochen gut zu gefallen und wede mich deswegen auch nicht ändern.
  • Ich finde auch das ne feste Beziehung besser als nen One Night Stand ist.
    Aber das bleibt ja jedem selbst überlassen die einen finden es besser ne Beziehung zu führen die andere brauchen jede Woche nen Tapetenwechsel
  • Ich denke ONS sind nur gut wenn man jung ist bis ca. 20 danach sollte man sich schon nach einer festen beziehung umsehen und diesen auch beibehalten.

    Denn nur gemeinsam kann man etwas aufbauen ( wohnung , Famielie ,...) .

    Außerdem wenn es einmal nicht so gut läuft ist bei einem ONs niemand da der einem Halt gibt.
  • theone schrieb:

    Außerdem wenn es einmal nicht so gut läuft ist bei einem ONs niemand da der einem Halt gibt.


    Hehe, LOL.

    Naja, also ich finde Beziehungen besser. Wer weiß mit wem man dann "schläft", wenn man sie nicht mal ichtig kennt. Vielleicht hat man sie sich am Abend vorher schöngesoffen und beim aufstehen stellt man fest, dass man die Merkel im Bett hat *würg*
    Oder die Tussi hat Pilze, HIV, oder Hepatitis, etc. Kann ja alles passieren, wenn man sie nicht lange kennt, und die wahrscheinlich schon mehrere ONS hinter sich hat.
    Oje, ich hoff ma ich hab euch jetz nicht abgeschreckt :)
  • Außerdem wenn es einmal nicht so gut läuft ist bei einem ONs niemand da der einem Halt gibt.


    Dafür hast du bei einem ONS keinerlei Beziehungsprobleme!!! Die meisten Probleme hat man doch nur, weil man eine Beziehung hat. Außerdem wird man dadurch verletzlicher. Da gibt's einen schönen Spruch:

    Eine feste Beziehung ist dazu da, gemeinsam Probleme zu lösen, die man alleine überhaupt nicht hätte!! :D



    Vielleicht hat man sie sich am Abend vorher schöngesoffen und beim aufstehen stellt man fest, dass man die Merkel im Bett hat


    Und wenn du mit der eine feste Beziehung hättest, müsstest du dir die jeden Abend schön saufen. ROFL Das ist ja der Grund, warum so viele verheiratete Männer dauernd besoffen sind. :weglach:



    Ich denke ONS sind nur gut wenn man jung ist bis ca. 20 danach sollte man sich schon nach einer festen beziehung umsehen und diesen auch beibehalten.


    Ich bin mir sicher, du bist noch keine 20. ;) Willst dir wohl lästige Konkurenz vom Hals schaffen. :fuck:
  • Ich bin 22 jahre solo gewesen eh ich meine erste feste freundin hatte.ich hab den lebenswegs des singles ordentlich ausgelebt und muss sagen, dass er mir eigentlch ganz gut gefällt. du kannst z.b. in der disco stehen und ohne bedenken mit den mädels flirten und wenn was draus wird , dann hat man halt spass an dem abend. aber jetzt mit meiner freundin finde ich es auch richtig toll. ihre nähe und ihre freude in ihren augen wenn sie mich sieht, auch wenn wir nur einen tag getrennt waren. das hat schon was. das einzige was ich noch in den griff bekommen muss ist das ich nicht mit anderen flirte. ich betrüge meine freundin nicht, aber ich flierte einfach zu gerne mit den ganzen hübschen mädels die woche für woche in der disco sind...es haben beide lebenswege ihre vorteile, aber am ende ist ne beziehung immer der bessere weg...
  • bei einem ons wird nur der sexuelle trieb befriedigt. mehr nicht.
    bei einer beziehung steht dies nicht unbedingt im vordergrund. eine beziehung ist was längeres als ein ons und hat durchaus auch etwas mit liebe zu tun, und zwar nicht nur mit der körperlichen.

    greez duplex
    [font="Fixedsys"]
    Neulinge! * Regeln! * Suchfunktion!
    Freesoft-Board IRC! * Freesoft-Board Teamspeak![/font]
    Erfolg heißt, einmal mehr aufstehen, als hinfallen!
  • bl4d3 schrieb:

    *lol* @Mucki. Die will ich mal sehen...!
    ...

    Soweit wollen wir dann doch nicht gehen.
    Da du sonst überhaupt nichts beizutragen hast, wurde dein Beitrag ganz einfach entsorgt :D
  • Stefan16V schrieb:

    ...
    Moralisch ist die Frage überflüssig!!

    aber vom Spaß her ist schon net schlecht ab und zu ne neue freundin!!
    ...

    Und wieder ein neuer Spammer! :rolleyes:
    Es geht gar nicht um ab und zu eine neue Freundin hier! :depp:
  • ONS's sind auch nichts für mich. ich begreiffe frauen auch nicht die sich auf sowas einlassen ;) (ich rede nicht von allen frauen)(95%:))

    ich bin gespannt was mucki mir gleich an den kopf wirft!


    Ja sorry Löwe.
    Aber dass musste ich los werden.
    *smile*
  • bl4d3 schrieb:

    ONS's sind auch nichts für mich. ich begreiffe frauen auch nicht die sich auf sowas einlassen ;) (ich rede nicht von allen frauen)(95%:))


    Naja was ist daran so schlimm? Wenn alle ein Condom verwenden und auch wissen wie man mit den Dingern umgehen soll, dürfte eigendlich auch nichts passieren. Und ausserdem ist es ja nur Spass für eine Nacht danach sieht man sich ja nie wieder. Ist doch eine Möglichkeit um dem Bezahlen im Freudenhaus zu umgehen :D

    So und das ist noch mal für alle die auf ONS stehen aber nicht wissen was Condome sind :weglach:


    MfG NoName
    [COLOR="blue"]
    NoName - Qualität braucht keinen Namen
    [/color]
  • NoName schrieb:

    ..... Ist doch eine Möglichkeit um dem Bezahlen im Freudenhaus zu umgehen :...[/COLOR]

    Immerhin noch einer, der das ähnlich einschätzt ;)

    @ bl4d3:
    Tu dir keinen Zwang an :D
  • Sn4tch schrieb:

    .... Aber für mich ist das keine richtige Liebe ....

    Ich glaube du hast nicht verstanden wobei bei einem ONS geht. Man hat ein ONS einfach nur so. Man kennt sich nicht und man ist halt geil auf einander ja und dann passiert es. Man sieht sich meist auch nie wieder. Da sollen auch gar keine Gefühle im Spiel sein. Sonst hätte es ja folgen. Naja wirklich was sinnvolles wird hier auch nicht mehr gepostet. Abert jedem halt seine eigende Meinung.

    MfG NoName
    [COLOR="blue"]
    NoName - Qualität braucht keinen Namen
    [/color]
  • Genau, und dass ist ja der sinn der sache... jeder postet seine eigene meinung. ;)

    Ich finde wenn wir männer...ohh, sorry. Ich meine, wenn ICH;) sex mit einer frau hab.. sollte aufjedenfall liebe dabei sein.
    sonst finde ich's persönlich nicht mal halb so schön.
    Aber da es ja krass viele notgeile böcke gibt (nicht angesprochen fühlen), halte ich es schon für eine bessere notlösung;) als ein puff. dass ist ganz klar.
    tja... jedem dass seine :)

    mFg!
  • NoName schrieb:

    Ich glaube du hast nicht verstanden wobei bei einem ONS geht. Man hat ein ONS einfach nur so. Man kennt sich nicht und man ist halt geil auf einander ja und dann passiert es. Man sieht sich meist auch nie wieder. Da sollen auch gar keine Gefühle im Spiel sein. Sonst hätte es ja folgen.


    Ich glaube schon, dass ich weiß, woebi es bei einem ONS geht! Ich habe ja auch nur geschrieben, dass das für mich nicht in Frage kommt, weil ich keinen Sex mit einer fremden Frau haben will, die ich gerade mal einen Abend kenne und bei der keine Liebe vorhanden ist! Mehr habe ich ja nicht geschrieben.

    NoName schrieb:

    Naja wirklich was sinnvolles wird hier auch nicht mehr gepostet. Abert jedem halt seine eigende Meinung.

    Willst du damit sagen, dass meine Meinung nicht sinnvoll ist oder wie soll ich das verstehen? Meine Meinung ist genauso sinnvoll, wie die von jedem anderen auch. Und wenn du dir den Beitrag von bl4d3 ansiehst, dann merkst du, dass er so ähnlich denkt wie ich und auch nur Sex mit einer Frau haben will, wenn da Liebe ist!

    Gruß Sn4tch
  • Jeder darf hier seine Meinung frei äußern, solange sie zum Thema passt. Dass Befürworter und Gegner eines O.N.S. nicht dieselben Ansichten haben, versteht sich von selbst.

    Wenig hilfreich ist es allerdings, sich gegenseitig mit Vorwürfen einzudecken, ob der Meinung des anderen.
  • Na dann haben wir das ja geklärt! Zurück zum eigentlichen Thema
    Also ich kann euch verstehen, dass ihr Spaß haben wollt (will ich auch manchmal) aber ich würd nicht bis zu einem ONS gehen, da es für mich keinen Sex oder Liebe geben wird.
    Aber wenn Mann und Frau das beide wollen, ist es doch gut. Beide haben Spaß, beide haben keine Folgen,..