Standart DVD-Format

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Standart DVD-Format

    Hallo leute !

    hab da ne frage:

    Welches ist den das ''normale'' DVD-standartformat ?

    Das DVD-R
    oder
    Das DVD+R
    format ?
    [Size=1][Center]
    - -o0o----------o0o----------| Met-Art.IMAGE.Picture.Set.ART |----------o0o----------o0o- -
    - -o0o--- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ---o0o- -
    [/Center][/Size]
  • Das DVD-R

    Kann ich dazu nur schreiben.
    Bei der DVD+R gibt es bei vielen DVD-Rom Laufwerken inkl. Brenner schon öfters Probleme, da dieses Medium nicht erkannt wird und somit nicht gebraucht werden kann.
    Ich selbst hab einen älteren DVD-Brenner inkl. normales Laufwerk.
    Da ist es so, das bei mir keine DVD+R(W) erkannt wird :(
  • Also ich hab da keine angst wegen komplikationen mit meinem DVD-Brenner, eher mit den laufwerken von Arbeitskollegen bei der arbeit.

    hab mir den Plextor 716A zugelegt (FW1.04)
    [Size=1][Center]
    - -o0o----------o0o----------| Met-Art.IMAGE.Picture.Set.ART |----------o0o----------o0o- -
    - -o0o--- | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ---o0o- -
    [/Center][/Size]
  • es gibt kein "standart" DVD Format.
    DVD-R war das erste . DVD+R kam dann von Sony (und noch n paar anderen), und konnte zuerst nur mit deren Brennern gebrannt werden.

    Lesen müsste eigentlich jedes Laufwerk jedes Format können.

    Aber, mein DVD Player bzw Brenner hat z.B. das Prob, dass, wenn ich ne Daten DVD-R Brenn (mit avi's), kann er die net lesen (kA, warum), wenn ich das gleiche auf nen +R brenn, geht's einwandfrei. Bei meinem alten Brenner konnte der Player beide Formate einwandfrei lesen. Könnte dran liegen, dass mein Samsung Brenner wohl eher auf +R eingestellt ist. Hängt also auch immer ab, mit welchen Brenner es gebrannt wird.

    Am besten is wohl immernoch ausprobieren.

    @dArKeY: einmal zu viel geklickt, mit über 15 mins Zeitunterschied ? Ja ne is klar ^^ (selbst wenn, dann gibts nen "Edit" Button ;) )
  • wenn es dir darum geht, welchen Brenner du dir holen willst, es gibt mittlerweile multinorm-Brenner, die +/- brennen und lesen. Außerdem lesen so zielmalich alle DVD-player beider Formate (+/-).

    Mfg Flash169
  • Nen Standard gibt es bei beiden nicht nur der Unterschied ist das mann DVD+R Rohlinge mit Multtisession brennen kann und DVD-R eben nicht.
  • Noch ein paar nähere Informationen:

    DVD-R wurde als erster DVD-Rohling von dem "DVD-Forum" entwickelt.
    DVD+R wurde nachträglich von der "DVD+RW Alliance" entwickelt und zeichnet sich durch einfacheren Aufbau und besseres Fehlerkorrektur-System aus.

    Wie gesagt: Einige Laufwerke unterstützen nicht beide Formate, aber viele Laufwerke (zumindest die im PC) lassen sich durch Firmware Updates um jeweils das andere Format erweitern.

    Eine geplante Einigung auf ein Format ist noch nicht in Aussicht! Also empfiehlt sich ein Multi-Norm Brenner, falls jemals eine Einigung eintreten wird....

    Aber wenn ihr mich fragt: Vergesst die DVD, Blueray steht in den Startlöchern
  • Es kommt nicht auf das Format der DVD-Rohlinge an, sondern auf den sogenannten Booktyp. Wenn Euer Brenner das unterstützt, könnt Ihr in nero z.B. unter Recorderauswahl --> Optionen den Booktyp auf DVD-ROM setzen. Dann wird die DVD-R oder DVD+R vom Player als ganz normale DVD erkannt.

    scout;)
  • Nicht ganz: Den Booktype kann man nur bei DVD+R/RW verändern und das wiederum auch nicht mit allen Brennern. Dazu kommt noch, dass dies zwar die Wahrscheinlichkeit auf Kompatibilität in normalen (vorallem Standalone) DVD-Playern erhöht aber natürlich nicht auf 100%, d.h. manche Player lesen es trotzdem nicht, da sich die DVD-Rohlinge (auch mit geändertem Booktype) eben doch von DVD-ROMs unterscheiden.

    MfG,

    Murch