Modem-Treiber

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Modem-Treiber

    Ich habe ein USB-ADSL-Modem aber ich weiss nicht wie ich es installieren soll, da es keine Treiber für Linux im Netz gibt :mad: .

    Ich habe das Modem:
    Allied Telesyn
    AT-AR215 Annex B

    Jetzt wollte ich wissen ob es ohne Treiber geht.
  • wie soll eine hardware ohne einen treiber funktionieren? ich empfehle dir, such dir jemand, der programieren kann, und lass dir einen treiber schreiben. ne andere möglichkeit gibs ja wohl net, obwohl linux eigentlich haufen von treibern zur verfügung stellt. oder ein anderes adsl modem kaufen,.-.-.. grüße @dminJ4
  • Das DSL-Modem hab ich auch, aber nur noch als Reserve.;)
    Es gab mal ne "Gruppe" zu finden unter eagle-usb.eisfront.de (existieren anscheinend nicht mehr da die Seite nicht mehr erreichbar ist :() die haben extra Treiber für dieses Modem für Linux erstellt. Ist aber komisch die als Laie zu installieren/konfigurieren.
    Such mal hier.

    PS: Benutzt du Suse Linux?

    Edit:
    Hab hier schon was gefunden.:)
    Hier noch die Treiber.;)
  • ich hab mir die Readme vorher durchgelesen aber nichts kapiert. Ich glaube die Treiber sind für Redhat, weil da was von Knoppix stand. Hier hab ich einen Link mit den Treibern. Da sind ein paar Betriebssysteme die ich nicht kenne z.B. OS, OX oder das ROW-Format. Kann es sein, dass eins davon für Linux ist?
  • badboy schrieb:

    ich hab mir die Readme vorher durchgelesen aber nichts kapiert. Ich glaube die Treiber sind für Redhat, weil da was von Knoppix stand. Hier hab ich einen Link mit den Treibern. Da sind ein paar Betriebssysteme die ich nicht kenne z.B. OS, OX oder das ROW-Format. Kann es sein, dass eins davon für Linux ist?

    Man o man, wieder totally Newbie-Fragen (was nicht böse gemeint ist).;)
    Die Treiber für Linux hab ich oben schon verlinkt!;)

    Hinweis: Knoppix ist kein RedHat, sondern zum Teil Debian!

    Die Readme (hab mir nichts davon heruntergeladen) ist bestimmt in englisch?!
    Wenn du darin nichts verstehst frag ich mich auch, warum du dann überhaupt die Treiber installieren willst, denn Null-Plan in Sachen Linux bringt beim installieren nix!:(
  • ja, wir erstellen jetzt einen server für ein albert schweizer gymnasium.... auf ner 350mhz krücke mit linux 9.2 ... is total lustig... und dann hab ich auf meinem zweitrechner das ma installert,... funkt eigentlich suppy....