Prob mit Verbindungen

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Prob mit Verbindungen

    hey leutz

    ich hab ein prob und zwar mit win xp pro auf meinem laptop...

    also ich fahr hoch, das geht auch noch ganz schnell, doch dann muss ich mindestens zwei minuten warten bis er rechts unten im tray die LAN verbindung und die DRAHTLOSNETZWERK verbindung anzeigt...in der zeit kann ich nix machen!!!

    wisst ihr vllt woran es liegen könnte????

    wäre euch sehr dankbar weil das is echt schei**e!

    mfg und THX

    ize
  • Der Rechner braucht warscheinlich so lange zum entgültigen hochfahren, weil zuviel im Hintergrund startet (test: strg+alt+entf drücken, taskmanager auswählen. Erst wenn hinter den Diensten auch dein Benutzername auftaucht, ist der PC fertig).

    Oder: Du hast keine festen IP's vergeben und keinen DHCP server im LAN. Die verbindungen liegen also brach. Dann durchsucht er erstmal das komplette mögliche Netzwerk nach einem DHCP server....und findet keinen.
  • Am besten du gehst mal in die msConfig rein und schausst was alles gestartet wird wenn der laptop bootet, oder lad dir einen StartUpTuner herunter und lösch die starteinträge der programe die am anfang nicht booten sollen
  • Bei mir isses so ähnlich, weil mein Kaspersky AntiVirus immer nach dem Hochfahren updatet. Dann dauerts auch immer so 2 Minuten bis ich dann was machen kann. Stört aber sonst ned weiter, dafür bin ich dann sicher gegen Viren etc.
  • ich würd eher auf den DHCP Server tippen.

    du kannst bei Windows XP aber eine alternetive IP festlegen, die er dann nimmt wenn nichts brauchbares in der Nähe ist
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • hast du mehrere netzwerkkarten/lanverbindungen in deinem rechner? falls ja dann deaktivier das TCP/IP protokoll der karte mit der du surfst, also einfach nur das häkchen rausmachen und das problem sollte behoben sein
  • Also ich denke auch dass er zuviele anwendungen im hintergrund startet vielleicht auch einen Backdoor oder sowass lass mal ein virenprogramm drüberlaufen und wenn dass nichts bringt unter ausführen Msconfig eingeben und schauen wass du raussmachen kannst wass nicht gestartet werden soll
  • geh mal bei start und dann ausführen.gib da msconfig ein.da gehst du dann in der kopfzeile auf autostart.da kannste alles mögliche aus der autostart funktion löschen!vll geht es ja dann schneller!
  • also

    wenn das ne Intel karte ist im Notebook gibt es ne einfache lösung!

    System im Abgesicherten starten,
    WLAN Treiber Deinstallieren und vollständig kicken (suche nach der inf datei)
    Neustarten
    Intel WLan Treiber+ProSet neu installieren (v.9.x.x.x)

    sollte vom prinzip her auch mit anderen karten gehn.