hiphop is zwar gut aber dies geht zu weit

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es gibt Typen, die meinen, sie müssen alles für HipHop tun. Das gibt es auch für HeavyMetal - und wenn man so weit geht, dann ist das ganz einfach nicht mehr normal/übertrieben.

    Zu deiner Verwarnung:
    *guckstduindeinProfil *unddannhier*
    Dann ist dir alles klar :fuck:


    GreetZ
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • Seech schrieb:

    das sind doch ganz normale hiphop kanacken, die gibts an jeder ecke


    Zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich Türke bin und auf HIPHOP stehe. Und was bitte sind GANZ NORMAL Hiphop Kanacken für dich?! Was sind überhaupt Kanacken? Also für den Seech möchte ich es mal verständlich erklären... Kanacke hieß ursprünglich Mensch, nur durch die Jahre wurde das als eine Beleidigung für Ausländer (Türken) benutzt. Wenn die Typen aufm Bild Hiphop Kanacken sind, was bist dann du?!

    Das was ich jetzt geschrieben hab war noch die nette Version, in Real hätte ich nicht geredet.... und vorallem nicht so nett....

    Mit FREUNDLICHEN grüßen
  • also im zusammenhang zu den ersten Bildern würd ich sagen er meint Kinder, die sich weder anständig anziehen noch benehmen können, geschweige denn eine einigermassen gute Schulbildung genossen haben. Die sich ausserdem für die grössten halten, meist in Gruppen (oder Rudeln) auftreten und ärger machen. Sie provozieren geistig normale Menschen und können auch wenn sie eigentlich aus Deutschland stammen kaum richtig sprechen.
    z.B
    "hey alda"
    "korrrrreckt" (man beachte das rollende r).
    "Ey LAN" (nein hier ist nicht die lokale verbindung sondern der "Kumpel" gemeint (siehe auch Chummer *g))

    Sie versuchen mit irgendwelchen unsinnigen Posen männlich zu wirken (auch das rauchen gehört hier dazu).....Ich könnt ewig weiterschreiben. *g

    ...ich Türke bin und auf HIPHOP stehe.
    ...in Real hätte ich nicht geredet


    Ja das triffts auch. Aber der normale "HioHopKanacke" hätte sich nicht so ausgedrückt. eher:
    Ey maaaann ich hau dir auf die Frrreße* bis du tot bist mann.

    *rollendes r und scharfes S
  • @seech

    Seech schrieb:

    das sind doch ganz normale hiphop kanacken, die gibts an jeder ecke

    ey alter bin zwar Deutscher, aber was erlaubst du dir da? junge und sind halt ausländer! komme aus frankfurt und hänge auch nur mit ausländern rum! und alles gleich kanacken oder was! bisschen stress gibts überall auf der strasse!
    wo ist da das prob? ändere mal ein bisschen deine ausdrucksweisse!

    @semtex

    SeMTeX schrieb:


    Das was ich jetzt geschrieben hab war noch die nette Version, in Real hätte ich nicht geredet.... und vorallem nicht so nett....

    einerseits kann ich verstehen wenn er dich direkt da mit gemeint hat! hat er aber nicht, also komm slow motion!

    Es sind immer Vorurteile ist das gleiche wenn jemand zu mir nazi sagt dann bin ich in der hinsicht auch ein kanacke weil ich im direkt auch auf die fresse hauen würde!meine ehre die beleidigt keiner!

    ALSO ALLE MAL SLOW MOTION
  • Was soll das bitte heißen, als solche einstufen?! Ist es was schlimmes Türke zu sein oder wie soll ich das hier verstehen? Ich sag euch mal was. Sehr viele Leute haben Vorurteile gegen Türken, was eigentlich nicht so unverständlich ist. Denn die meisten jugendlichen Türken die hier wohnen auf "Ganxta, Playa" oder sonst was machen. Sie bauen scheiße und so, aber wer macht das nicht?! Die Türken, die in der Türkei leben sind genau das Gegenteil von den meisten die hier leben. Für die Türken die in der Türkei leben sind die wichtigsten Dinge im Leben:
    1. Disziplin
    2. Respekt vor älterern
    3. Schule, aber leider haben nicht alle die finanziellen Möglichkeiten dazu
    4. usw...

    Also labert keinen Mist bevor ihr euch nicht auskennt!
  • SeMTeX schrieb:

    Was soll das bitte heißen, als solche einstufen?! Ist es was schlimmes Türke zu sein oder wie soll ich das hier verstehen? Ich sag euch mal was. Sehr viele Leute haben Vorurteile gegen Türken, was eigentlich nicht so unverständlich ist. Denn die meisten jugendlichen Türken die hier wohnen auf "Ganxta, Playa" oder sonst was machen. Sie bauen scheiße und so, aber wer macht das nicht?! Die Türken, die in der Türkei leben sind genau das Gegenteil von den meisten die hier leben. Für die Türken die in der Türkei leben sind die wichtigsten Dinge im Leben:
    1. Disziplin
    2. Respekt vor älterern
    3. Schule, aber leider haben nicht alle die finanziellen Möglichkeiten dazu
    4. usw...

    Also labert keinen Mist bevor ihr euch nicht auskennt!

    Es sind ja auch nicht nur die Türken, die sich so aufführen.
    Nein, die Deutschen machen das genauso, leider.
  • jeder macht es! das merke ich schon alleine wisst ihrm ich und meine homies (deutsche,türken,marroks,army usw.) wir sind immer so 10 leute! dann laufen wir durch frankfurt ciddy und treffen auch leute! die suchen direkt strees!und das sind auch ausländer!okay es gibt schon den einen oder anderen der link ist! hab ich auch schon erlebt ! bist alleine triffst 4 jungs!sei es türke oder deutsche das ist egal!und direkt abgetreten und abgerippt worden! normal da kriege ich auch mein hass aber wie eyy! die türken sind auch ganz anders in türkey als hier! bin fast jedes jahr in türkey! fahren meisten immer alle in die türkey zu freund die türkische familie! was da abgeht! die bieten dir das alles letzte brot an! ist schon ganz anderes!
  • Natürlich ist es in der Türkei anders, war auch schon mehrmals dort.

    Die Erfahrung die ich mit jungen Türken gemacht habe ist immer die gleiche.
    Sobald man sie alleine trifft (aber auch selbst alleine ist) sind sie klein, brav und nett.
    Aber wenn man auf eine Gruppe von ihnen trifft labern sie immer scheisse und stressen. Schlägern, ok.. aber nicht so wie die ganzen Türken hier wenn 10-20 Leute auf einen eintreten. Jetzt kommt warscheinlich gleich wieder: Die Deutschen sind genauso, haha.. Natürlich gibt es auch Deutsche die so sind (gibts immer und überall) aber die meisten Gewalttaten in Deutschland (mehr wie Rechtsradikale/Linksradikale) werden von Islamisten ausgeführt, und wie ich schon vorher gesagt habe gibt es nie 1:1 schlägereien mit Türken.

    Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen, und leider ist sie wie oben beschrieben.
  • sorry aber das ganze hat nun nichts mit HIPHOP(Kultur) zu tun.. Vor allem nich aus Heidelberg!(!!!!!!)

    Aus meiner Sicht sind das ein paar Kiddies die keinen blassen Schimmer haben was HIP HOP überhaupt is.. Wahrscheinlich kennen sie GGGGGG-unit, 50 und co. ausm tv.. sahen wie die mit paar schlampen rumf**ten und fanden, cool so will ich auch mal werden. Dieser ganze Komerz-Scheiss hat nun absolut nichts mehr mit HIP HOP zu tun... Deshalb kann ich auch Leutz verstehen, die HIP HOP nich kennen und s scheisse finden.. WEil der ganze Tag dieser Affendreck von Scheisse im TV läuft......... So, sorry Wollt ich einfach mal loswerden!!
  • Warum regt ihr euch eigentlich so auf wegen den paar Bildern...tzzz

    Die machen einen auf HipHop können aber rap nicht einmal buchstabieren. Mich hat mal ein Deutscher(Es sind nich immer die Ausländer!) dumm angemacht, ich habe ihn vor seinen und meinen Kumpels ein Battle angeboten als ich mit ihm Fertig war, war er still wie ne Kirchenmaus, seine Freunde haben ihn ausgelacht. Da sieht man mal wieder wie diese "Homeboys" zusammenhalten. Und von ein paar typen die nicht mal das Westside zeichen richtig zeigen können halt ich sowieso nichts... Sind wir Westsider NEIN! Wir leben in ner Stadt/Dorf in Deutschland und müssen nicht einen auf Ami machen.

    Außer ihr meint West-Düsseldorf oder West-Nürnberg :D

    ....Naja und ich dachte die Typen aus meiner Stadt wären hart drauf... lol die sind ja noch schlimmer... :bä:

    Denkt immer dran...Fliegt mit mir homie^^

    Euer leicht schmunzelder deluxe
    Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer
    14.01.1875 - 04.09.1965
  • stic3 schrieb:

    Natürlich ist es in der Türkei anders, war auch schon mehrmals dort.

    Die Erfahrung die ich mit jungen Türken gemacht habe ist immer die gleiche.
    Sobald man sie alleine trifft (aber auch selbst alleine ist) sind sie klein, brav und nett.
    Aber wenn man auf eine Gruppe von ihnen trifft labern sie immer scheisse und stressen. Schlägern, ok.. aber nicht so wie die ganzen Türken hier wenn 10-20 Leute auf einen eintreten. Jetzt kommt warscheinlich gleich wieder: Die Deutschen sind genauso, haha.. Natürlich gibt es auch Deutsche die so sind (gibts immer und überall) aber die meisten Gewalttaten in Deutschland (mehr wie Rechtsradikale/Linksradikale) werden von Islamisten ausgeführt, und wie ich schon vorher gesagt habe gibt es nie 1:1 schlägereien mit Türken.

    Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen, und leider ist sie wie oben beschrieben.



    Ey darüber kann man sich aufregen!!!... Die meisten Gewalttaten in Deutschland werden von Islamisten ausgeführt!!! Ey Junge, ich glaub du tickst nicht mehr richtig!!! Was soll dass?! Stimmt ja ich vergaß, dass die heiligen Christen so etwas nieeeee machen würden oder die anderen Religionen. Es sind wieder die Islamisten!!! Außerdem heißt das Moslems, merks dir! Das sind nur Vorurteile. Es gibt nie eins geben eins Schlägereinen! Ein f**k gibts nicht! Komm mal zu uns und ich gib dir 1 gegen 1. Sorry wenn ich so rede aber das musste sein, weil ich mich durch deine Aussage direkt angegriffen fühle...

    Das wars von mir...
  • Vielleicht ist das eines "eurer" Probleme, ihr fühlt euch immer gleich beleidigt/angegriffen.

    Und wenn du richtig gelesen hättest, ich habe am Ende geschrieben:

    Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen


    und zu deinem:

    Ey Junge, ich glaub du tickst nicht mehr richtig!!! Was soll dass?! Stimmt ja ich vergaß, dass die heiligen Christen so etwas nieeeee machen würden oder die anderen Religionen. Es sind wieder die Islamisten!!!


    Ich will ja nix sagen, aber hast du Drogen genommen?!? :D
    Was haben Christen mit den extremistischen Gruppen Deutschlands zu tun?

    Was ich geschrieben habe ist Fakt und wurde durch mehrere Studien bewiesen. Ich finde es auch nur ein bisschen krass, dass es IN Deutschland gleich viel/mehr ausländische Extremisten gibt wie inländische.


    Komm mal zu uns und ich gib dir 1 gegen 1


    Geh in Sandkasten spielen! PS: Siehe unten

    Sorry wenn ich so rede


    Kannst/könnt "du"/"ihr" überhaupt anders? (Erfahrunswert, nicht weinen)

    Aussage direkt angegriffen fühle


    Standard



    So, jetzt bin ich ja mal auf semtex nächsten Post gespannt.


    PS: Ich habe viele ausländische Freunde, auf keinen Fall verallgemeinern.
  • OK du bist gespannt...Du bekommst meinen Post. Zuerst einaml ich kann auch anders... Zweitens wieso musst du immer von mir auf die Allgemeinheit ablenken? Wie ich schon sagte es ist nicht immer so. Drittens ich habe schon im Sandkasten angefangen mich zu schlägern, aber nicht aus Spaß an der Freunde sondern, weil ich mich damals nicht mit Wörtern wehren konnte. Ich hatte es schwer, gebe ich zu, wie alle anderen Ausländer die kein Wort Deutsch sprechen konnten. Aber jetzt ist es anders, ich schläger mich nicht mehr aus irgendeinem schwachsinnigen Grund, weil ich auch mit Wörtern den anderen fertig machen kann. Ich spreche fließend Deutsch, ich kann sagen, dass ich mich vollständig integriert habe. Jetzt kannst du noch so ein scheiß labern wie du willst.
  • Na dann wünsche ich dir mal alles gute zu deiner Intergration, fehlen nurnoch die restlichen Millionen.

    Aber es wird immer Leute geben die sich "aus irgendeinem schwachsinnigen Grund" schlägern, auf jeder Seite, solange es fair abläuft ist es mir auch egal.

    Ich betone nochmals dass ich nur aus meiner Erfahrung sprechen kann, und die ist einfach dass Türken hier in der Gegend die Spitzenreiter in:

    - Aggressivität
    - Feigheit

    sind. Ich weiß es nicht wie es bei dir ist, bei mir ist es so.

    stice
  • ja ja immer die gleichen Probs! mittlerweile ist es mir egal! mit ist es scheissegal wer mich dumm anmacht und es ist mir scheissegal "woher er kommt?"´mittlerweile kann man nur noch mit Fetzereien leben! weil Geredet wird heute net mehr! da wird direkt zugeschlagen! tja aber das kommt von allen Seiten! von daher ich hab mich jetzt schon so stark daran gewöhnt, das es mich net mehr bock! ich bin Streitigkeiten lieber aus dem Weg gegangen ganz ehrlich da war ich lieber ne pussy, aber das geht ja heutzutage net mehr! also man kommt nur noch mit schlägereien weg! und ihr könnt mir glauben, ich komme aus frankfurt ciddy und man sieht jeden tag 1-2 schlägerein! das ist so! da kann mir jetzt keiner was sagen der aus frankfurt kommt!
    irgendwann kommt der hier :flag: mitten in die Großstadt! da rastet bestimmt irgendwann einer mal wieder richtig aus! mal wider so ein ausstickerKerl !
    :fuck: alle die mich hassen oder irgendetwas an mir auszusetzen haben!
    mfg gigi deluxe g.st0ne
  • H3h3 , geil was ich da grade gelesen habe . Erstmal zu dir stic3 du hast recht ich hab das auch noch nie gesehn das türken 1:1 machen und wenn es so ist haben sie noch ne ganze gruppe hinter sich . Aber ich will jetzt nicht sagen das es nur die türken sind , hatte in letzter zeit viel mit schlägereien zutun da waren auch deutsche und andere assis dabei rußen auch bin selber einer aber manche werden so wie türken " sagen wir mal assis " wenn sie selber zuviel mit assia herum hängen . Bei mir was das so das zbs 5 leute zu mir gekommen sind und 2 türken davon schlägern wollten und anderen 3 waren dazu da das wenn es probleme gibt das sie dann ran gehen . Das ist alles pussykram , vorallem der grund war pussy wegen sachen die ich nicht mal gesagt hab und die spasten das auch glauben , mir wäre sowas egal wenn jemand herkommt und sagt "hey der hat gesagt ... " dann würde ich sagen , sag dem spast der soll wenn er eier hat zu mir kommen und es mir sagen , den bevor ich was mit der hand mach es erstmal mit meinen eigenen ohren hören will und net von dir gelabert haben h3h3 . Naja egal . Jetzt mal kurz zu dir SeMTeX du hast schonn recht , ich hab auch früher im sandkasten angefangen zu kämpfen bei mir wars auch so das ich mich net gut verteidigen konnte . Aber jetzt kann ich es auch mit wörtern , trotzdem hatte vor nem halben jahr n griechen der nur ne große fresse vor mir hatte hab den immer fertig dann gemacht doch eines tages hatte ich kein bock mehr und hab den mit drei schlägen ne operation gemacht , waren eigentlich net so feste aber raus kam was großes . Hab seitdem gelehrnt wegen sowas net gleich immer zu schlägern weill da nun net mehr so sein , das ist es was mich auch erwachsen vor jahren gemacht hat , das man net wegen jedem scheiß kämpfen muss . - Der Spruch hat schonn was zu bedeuten .

    Gewalt ist keine Lösung nur für assis : und wer will den gärne einer sein ? .


    @gigi_deluXe : du hast rechte frankfurt ist hard , hatte mal früher n kurden in der klasse der ausfrankfurt kamm weill er aus allen schulen frankfurts geflogen ist , mußte er zu uns nach BW , in die schule . Der war damals 2 jahre älter als ich und verdammt stark . Der ist aus der schule wegen schlägereien geflogen . Von dem hab ich auch viel über frankfurt erfahren ... Aber glaub mir Berlin ist am schlimmsten weiß das ... da sind alle türken rußen deutsche .
    [FONT="Courier New"]
    [SIZE="1"]:.. - D12 Member P.R.O.O.F - Die at the 11.04.06 on the legendary 8 Mile Road - Rest in Peace - Legends never Die ..:[/SIZE]
    [/FONT]
  • jaja, einzeller ist echt eine feine verarsche.

    aber mir persönlich gehen die Kiddies, die irgendwo am bahnhof, wie straßenpenner herumlungern, mit 13 Rauchen (dann die Kippen auch noch klauen) und an einem vorbeilaufen und anstatt einen zu grüßen, erstmal "Hey alda, hst du meine mudder beleidigt" oder ähnlich blöde anmache von sich geben, ziemlich auf den geist.

    Ich kann nicht verstehen, wie man so tief sinken kann. Liegt es am Staat (glaub ich weniger, die meisten wissen wahrscheinlich nicht einmal, das man staat mit doppel-a schreibt), oder doch eher an der erziehung. ob schulisch oder familiär, sei einmal in die luft gestellt.

    Jetzt muss ich noch sagen, dass ich weder "rechts" noch ausländerfeindlich bin o.ä.
    Ich bin nur der Meinung, der Staat muss die Kiddies von der Straße holen, weil die meisten "Eltern" es nicht schaffen.

    Stichwort: Ganztagesschulen!?