Anwendung löschen

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anwendung löschen

    Hallo Freunde

    ich habe da ein kleines Problem.

    Ich habe mir einen Sprychtool runtergeladen und es auch installiert.
    Bei der Installation öffnete sich ein Dos Fenster und irgendwelche Befehle lauften durch.
    Nach der Installation stellte ich fest das auf dem Desktop ein Symbol hinzugefügt worden war. Ich hatte irgendein Mist installiert.
    Die Datei heißt video98 und ist 0kb groß.
    Ih kann die Anwendung nicht löschen.
    Es kommt immer eine Fehlermeldung das sie von einer anderen Anwendung benutzt würde.
    Die Datei ist keine zulässige win32 Anwendung (16bit)
    Habe es im Regedit mit regcleaner schon probiert :würg: Ohne Erfolg.
    Die Anwendung startet automatisch mit Windows im Dos mit.
    Abgesicherter Modus bringt auch nichts.
    Wie kann ich den mist wieder rauswerfen??? :devil:
    [SIZE=1]---------- Bitte hier nicht klicken ----------
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.
    ~Black~: hier
    ~Kumpels~: hier
    up1,up2,up3,up4,up5,up6[/SIZE]
  • geh mal in Start / Ausführen gib da msconfig ein dann geh in Systemstart und deaktiviere alles was unnötig ist außer wichtiges wie virenscanner und das was du sonst noch brauchst.

    Mfg Flash169
  • Hallo Leute

    ertsmal danke für die hilfe :sexy:
    Echt Loob an euch.

    Also ich habe es schon probiert mit msconfig im systemstart zu löschen
    ohne Erfolg
    Auch mit STRG+ALT+ENTF
    habe ich leider keinen Erfolg gehabt. Ich probiere soeben mal Spybot aus.
    Werde dan hier berichten wie es ausgegangen ist. :löl:

    Greeze
    [SIZE=1]---------- Bitte hier nicht klicken ----------
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.
    ~Black~: hier
    ~Kumpels~: hier
    up1,up2,up3,up4,up5,up6[/SIZE]
  • Also ich habe es schon probiert mit msconfig im systemstart zu löschen
    ohne Erfolg
    das funktioniert auch nicht, da man direkt dort nicht löschen kann sondern nur deaktiven oder aktiven kann.
    du musst den Eintrag deaktiven den du löschen willst, weil er ja beim starten mit ausgeführt wird.
    jetzt musst du den PC neu starten, dann wird die Datei nicht mit ausgeführt und kannst sie an ihrem Ursrpungsort löschen, das wars.
    Da gibts auch noch andere Progis, ich nehme für solche Sachen z.B. den Autostart-Manager, ist Freeware und sehr gut, ist von TOOLS&MORE, früher LAB1, und das Teil sagt dir auch, wenn sich was neues eingetragen hat. Probiers mal aus, vielleicht hilft dir das weiter.
  • Hallo Leute

    Habe das Problem nach langem hin und her mit copylock
    löschen können.
    Ich bin ziemlich fitt in sachen XP und so aber das Problem konnte ich nur mit einem zusätzlichen Tool löschen.
    Also wenn ihr auch mal so ein problem haben solltet;
    Google nach copylock

    greeze

    Kann geschlossen werden :löl: Danke
    [SIZE=1]---------- Bitte hier nicht klicken ----------
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.
    ~Black~: hier
    ~Kumpels~: hier
    up1,up2,up3,up4,up5,up6[/SIZE]