welcher Arbeitsspeicher?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • welcher Arbeitsspeicher?

    Ich hab ein athlon xp 2800+ und ein asus a7n8x-deluxe, allerdings nur 256md ddr
    :rot:

    was ich da erstmal brauche iss natürlich arbeitsspeicher, wobei der rest auch nicht grad das beste und schnellste iss^,,..

    ,,,also welchen speicher würdet ihr mir empfehlen...hatte mir überlegt infineon zu nehmen, soll angeblich ne sichere sache sein, aber von dem was ich gehört habe iss das mit der leistung sonne sache....

    was meint ihr dazu?

    mfg
  • Find das Infineon und Samsung schwer nachlassen haben in den letzten Jahren,also würd ich nicht unbedingt nehmen. :gelb:

    Natürlich spielt das Geld auch eine Rolle, also im oberen Bereich bevorzuge ich entweder Corsair oder Gail (sind auch Super zum Ü.-Takten).

    Ansonsten würd ich vll Kingston oder MDT (wobei ich die gar nicht kenn) nehmen.

    Gruss
    Wulfgar
  • Ja Corsair und G.E.I.L sind auf jeden Fall zu empfehlen.
    Allerdings solltest du darauf achten daß der neue Speicher zum alten passt was die Werte angeht.
    Auf jeden Fall Markenspeicher nehmen und lieber ein paar Euros mehr ausgegeben.

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • Wie jetzt MDT nicht kennen.
    Das ist mit einer der größten(Deutschland) und besten RAM Hersteller die es gibt.
    Die geben Dir eine Garantie daß es mit jeden Mainboard zusammenarbeitet.
    ->Infineon wiederrum verkauft sich nur noch durch seinen Namen.
    Die RAMs schneiden in mehreren Test der letzten Monate zu 100%
    schlechter als MDT ab.

    5 gründe MDT zu kaufen.

    1.Deutsche Wirtschaft ankurbeln.
    2.Relativ günstig im Gegensatz zu anderen RAM Herstellern.
    3.Seeehr hohes Übertaktungspotenzial.
    4.In diveren Tests teilweise als Testsieger abgeschnitten.
    5.Ich bau sie immer ein :D ;)
  • Danke schonmal, für eure antworten.

    Ich hatte mir schon ein 500er modul kingston hyper x besorgt, allerdings ging das nach ner 1/2 woche wieder zurück weil es bei mir mal überhaupt nicht funktioniert hat,..
    hab alles möglich versucht (bioseistellungen,...,....) aber nix lief.

    wenn ich mir speicher hole, kommt der alte sowieso raus und ich hol mir dan 2 500er module um die über das dualchannel systhem von meinem board laufen zu lassen.,

    Das mit MDT hört sich nicht schlecht an, sind die für das was ich machen will auch gut geeignet, und wenn jemand nen link hat wärs mal interessant was zu lesen, von wegen Testsieger,. :)

    MfG
  • Hab, grad schon nen paar sachen gefunden

    z.b. den spd test beier c`t fehlerfrei bestanden (fragt sich nur noch was spd iss ;) )

    auf der herstellerseite hab ich das hier gelesen :
    "Wir garantieren 100%-fehlerfreie Eepromdaten nach der Intelspezifikation."

    ich weiss zwar auch nicht genau was eepromdaten sind aber ich vermute doch mal dass das was mit der kompatiblität zu tun hat,
    wie iss das denn wenn man nen athlon hat weil da was von "Intelspezifikation" steht?

    ps: wie man sieht hab ich nicht wirklich ahnung von arbeitsspeicher, sons müsste ich auch nicht in dieses forum schreiben :D

    Mfg
  • Ja,ja erst ein Doppelpost und dann google nicht beutzen können. ;)

    Geh mal auf die Seite von MDT.de.
    Dort steht Testberichte lesen.Von dort aus kannst Du jeden Link folgen um an das gewünschte ranzukommen.

    German Overclockers Online Magazin schrieb:


    German Overclockers Online Magazin hat den MCI/MDT PC150 CAS 2 SD-RAM getestet.
    Der Riegel wird als sehr gut bewertet und beweist mal wieder, dass sehr gute Hardware auch aus Deutschland kommen kann. Er lief tagelang bei 153MHz, bei 2-2-2er Timings und das völlig stabil. Ich zweifle nicht daran, dass der MCI SD-RAM auch bei 160MHz mit 2-2-2er Timings ohne weiteres noch stabil läuft.


    Und da gibst noch ne ganzer Reihe anderer Test.
    Manche sind zwar schon älter, deswegen ist die Qualität immer noch sehr gut!!!
    Bei mir hat sich noch keiner beschwert. :D
  • Also Infineon kann heutzutage nicht mehr mithalten bei Arbeitsspeichern in der Kategorie!

    Da es ein AMD System ist würd ich dir GEIL oder Twinmos empfehlen, Corsair sind zu teuer in der Kategorie und sind eher für Intel Systeme optimiert!

    Wenn du nicht soviel Geld hast kannst du auch ein paar Samsung mit schnellen Zugriffszeiten nehmen, die kann man auch noch ganz gut takten!
    "Ich spitt' zu gefährlich, um anderen Rappern Hoffnung zu geben, es geht, ich fing an ohne Talent und Plan und mittlerweile kennt jeder in Deutschland mein Namen!
    "http://www.freesoft-board.to/…links-machen-164135.html"
  • Am besten ists halt immer zwei baugleiche Riegel zu verwenden. Aber er hat ja eh vor den alten rauszuhauen.

    SPD hat beim Speicher nix mit Politik zu tun sondern heisst einfach Serial Presence Detect

    Für mehr Informationen zu Arbeitsspeicher einfach mal da nachlesen

    Die Wahl wird letztendlich sicher auch der Geldbeutel mit entscheiden, aber man sollte da nicht sparen. Das RAM ist das A & O im System

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • [c]abe schrieb:

    es kommt am meisten auf die chips an, welche verbaut sind; es nutzen also keine aussagen ala "twinmos oder geil sind gut", weil es zwischen den verschiedenen serien unterschiede gibt.

    Klar, eine Frage des Geldbeutels!
    Aber bei den Firmen kann man wenigstens darauf zählen, dass auch die Lowlevel Produkte gute Chips haben!
    "Ich spitt' zu gefährlich, um anderen Rappern Hoffnung zu geben, es geht, ich fing an ohne Talent und Plan und mittlerweile kennt jeder in Deutschland mein Namen!
    "http://www.freesoft-board.to/…links-machen-164135.html"
  • Hi Leutz!!!

    Ich kann dir Corsair empfehlen. Ich habe das selber Motherboard wir du(nur nicht als Deluxe edition) und werde mir bald noch einen 2. Ram von corsair holen...
    Wenn du nicht umbedingt einen TWIN-RAM haben willst, geht der Preis auch in Ordnung. Habe dir mal einen günstigen 512mb Ram raus gesucht.
    h**p://shop.vv-computer.de/shop/info/30848
    Hoffe, dir geholfen zu haben...
    Greetz Predator!
  • Also ich bin jetzt eine Meinung, die (wahrscheinlich) keiner vertritt: Hol dir entweder Infineon oder MDT! Ich hatte in meienm alten PC Infineon laufen (2x256 MB SDR) und jetzt hab ich von MDT 2x 512 MB DDR (PC400). Du bekommt 512 MB DDR von MDT schon ab 60€! Und da dieser Preis mit gleicher Qualität wirklich kaum zu schlagen ist, würd ich gar nicht lang nachdenken, und schauen, wo du ihn die kaufen wirst.
    Ich würd momentan bei ebay schauen, weil in den Läden Speicher momentan insgesamt realativ teuer ist.


    Gruß JMasterS
    [SIZE=2]Nur die Dummen halten Ordnung; die Intelligenten beherrschen das Chaos - Albert Einstein[/SIZE]
    [SIZE=1]Mein Profillink:[/SIZE]
    [SIZE=1]IPv:[/SIZE] [SIZE=1]1 2 34[/SIZE]
    [SIZE=1]Bervorzugte: Meery[/SIZE]
  • Schönen guten Tag

    So dann möchte ich auch noch mal was dazu schreiben.
    1.Kein Mensch ist hier gegen Infinieon. ;)
    Jeder schreibt doch das, mit dem er privat am besten bis jetzt zurechtkam!!!Es gibt einfach gute und sachliche Gründe andere Markenspeicher zu kaufen.

    @JMasterS
    Nicht einfach nur postem, sondern auch mal den ganzen Thread lesen!!!
    Ich alleine habe schon 2mal versucht MDT "schmackhaft" zu machen
    Lesen lernen. :read:
    Noch was Du bekommst keine MDT RAMs bei Ebay für 60€
    Zumindestens nicht bei einem Sofortkauf, wo ja meißt ein Hädler dahintersteht.
    Ich will hier nicht wegen 2€ diskutieren.Aber sie kosten 62€
    Dazu kommen noch mal 7€Versandkosten
    Denn diese sollte man schon mal mit einkalkulieren.

    Trotz alle dem sind es in meinen Augen die besten RAMs für "wenig"Geld.
    Seht Euch die Tests an und enscheidet selber.
    Und auch dafür gibt es gute und sachliche Gründe.Und nicht nur Tests.

    Mfg
  • also die MDT sind in der Tat sehr gute Speicher wie viele Tests belegt haben !

    ich selber habe Corsairs TwinX 2,2,2,5 - die sind absolut Top und zudem sehr kompatibel für Hochleistungs-Rams.

    aber im Grunde ist der Leistungsunterschied doch sehr gering was in keinem Verhältniss zum Preis steht...

    Also mit den MDT´s kannste nichts falsch machen!
  • Also ich denk mal da kommt nix gescheites mehr bei rum, deshalb mach ich mal dicht hier

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]