Weniger Leistung durch was??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Weniger Leistung durch was??

    Hallo!!

    Ich habe mir kürzlich das ABIT AV8 Mainboard und nen AMD Athlon 3200+ gekauft, dazu noch eine GeForce5700 und 512 DDR. Als Spiel dazu DOOM 3.
    Am Anfang lief alles ohne Probleme, doch seit ein paar tagen stürzt mein Rechner öfters mal ab und DOOM hackt total.

    Woran kann das liegen?
    Ich hab bereits alles nach Viren durchsucht, defragmentiert, CMOS gelöscht und im Bios ist auch alles richtig eingestellt.

    Über Lösungsvorschlage wär ich dankbar.

    MfG

    OliB
  • Läuft dein CPU/RAM Syncron oder Asyncron?
    Theoretisch wird dein System auch zu heiß, check mal alle Lüfter etc.

    Bei solchen Fehlern liegt es aber auch oft an Windows selbst, daher Neuinstallation? Ist natürlich ziemlich hart aber wenn du die Hardware ausschließen kannst ist die warscheinlihckeit hoch, dass es an Windows bzw. neuen Treibern liegt, sofern du welche installiert hast (neue).
    "Ich spitt' zu gefährlich, um anderen Rappern Hoffnung zu geben, es geht, ich fing an ohne Talent und Plan und mittlerweile kennt jeder in Deutschland mein Namen!
    "http://www.freesoft-board.to/…links-machen-164135.html"
  • Also mit den Lüftern ist alles in Ordnung, die sind auch relativ neu und das Netzteil auch. Und Windows hab ich auch erst neugemacht.
    Aber wie kann ich schaun ob CPU/RAM Syncron oder Asyncron laufen, wo kann ich das einstellen?
  • Zu aller erst hat der Commander hier schon Recht!!!

    Bedenke mal was Du für Komponenten neu in Deinen Rechner drinne hast.
    Da wird Deinem Netzteil ziemlich viel abverlangt.
    Deshalb:Wieviel Watt hat Dein Netzteil und wie hoch sind die Amperewerte auf den einzelnen Leitungen???

    Das es am syncron bzw asyncron zwischen seiner Ram und CPU liegt glaube ich ehr weniger!!!
    Außerdem hat er doch geschrieben das im Bios alles "richtig" eingestellt ist.

    Und Leute nicht immer gleich Windoof neu installieren, wenn ihr nicht weiterwisst!!!
  • naja es gibt zwar kein FSB mehr, aber trotzdem ist die leistung höher, wenn der Takt des rams, dem HTT-Link gleich ist.

    hast du irgendwas geändert, virenscanner oder so was?
    sind die Spieleinstellungen die selben?
    Wie sind die temps in dem gehäuse?
  • Also das Netzteil hat 350W und Temperaturen sind auch alle normal, da ist ja die GURU-Clock dabei, die alles anzeigt.
    Hab jetzt mal den Rechner komplett formatiert und z.Z. läuft alles richtig.
    Mal schaun wie lange noch.

    Thx an alle.

    MfG

    Oli
  • Schönen guten Tag.

    Du hast die Ampere Werte immer noch nicht gepostet.

    Ich glaube nicht das es an der Wattzahl liegt.Die 350W sind eigentlicht ausreichend.
    Wie gesagt die Amperewerte auf den einzelnen Leutungen sind wichtig!!!
    Die Komponenten die verbaut wurden sind, belasten das Netzteil was die Wattzahl angeht mit großer Sicherheit nicht so stark.

    Wenn Dein Netzteil älter ist wovon ich ausgehe dann könnte Deine 5V Schiene zu stark belastet sein durch Deine CPU.

    Machs Dir nicht so schwer und häng für 2 Wochen mal ein neues von einem Kumpel rein.Tauscht es und Du wirst sehen ob es funktioniert.

    EDIT//
    Mit dem ersetzen sind wir der gleichen Meinung.
    Ich habe hier 2 Rechner vor mir stehen.Beides 350Watt Netzteile!!!
    Beides AMD.Bei dem einen sind es 30A bei dem anderen 18A
    Man stelle sich mal vor ich würde das Netzteil von den I-Rechner gegen den Spielerechner tauschen
  • Ich will ja nicht meckern, aber die Leistung (Watt) steht in direkten Verhältnis zum Strom (Ampere), den das Netzteil für die einzelnen Spannungen ausgibt. Also ist es egal ob er uns die Wattzahl des Netzteiles oder die Ampere Leistung für die einzelnen Spannungen nennt, da normalerweise die Verhältnisse der Ströme für die einzelnen Spannungen gleich sind. War das verständlich?
    Beispiel: Jedes 350W Netzteil hat etwa gleich viel Strom auf der +5V Leitung zur Verfügung. Jedes 400W Netzteil dagegen hat entsprechend mehr Strom auf der +5V Leitung zur Verfügung.

    Und meiner Meinung nach ist ein 350W Netzteil, wie schon gesagt, sehr knapp für eine solche Rechner Konfiguration, deshalb sollte man diesen Faktor überprüfen, indem man das Netzteil zum Test durch ein stärkeres ersetzt.