Aus zwei MP3 eine MP3 machen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aus zwei MP3 eine MP3 machen

    Wie kann ich zwei MP3s zusammenfügen, so dass die dann als ein Track erscheinen?

    Beispiel:
    MP3_A = 3 min; Anzeige: Track 1
    MP3_B = 2 min; Anzeige: Track 2

    Zusammenfügen:
    MP3_a + MP3_B = MP3_AB = 5 min; Anzeige Track 1

    Und bitte keine Antworten ich soll doch einfach die Pause zwischendrin weglassen. Ich will dass die beidnen zusammengefügten MP3s als ein Track angezeigt werden.

    Und auch bitte keine Antworten wie "Das geht mit dem Proggi soundso", weil dann weiss ich ja immer noch nicht wie es geht.

    Ich habe zb Goldwave auf dem Rechner, mit dem geht das ja bestimmt, ich weiss nur nicht wie.

    THX THX THX
  • Glaube er will 2 in 1er haben.
    Hmm.....ich würde es so machen, erstmal eine "stille" wav aufnehmen also wo kein Geräusch zu hören ist, sagen wir mal so 2-3 Sekunden. Die soll als Pause zwischen den beiden mp3 dienen. Die dann in mp3 umwandeln. Die erste Mp3 einfügen, dann die stille mp3 und die zweite Mp3 einfügen( dranhängen ). Und daraus eine machen. Müsste mit jeden Musikprog gehen.
  • Ich würde es mit Adobe Premiere Pro 1.5 machen.

    Neues Projekt erstellen, die beiden Dateien importieren, die beiden Dateien auf die Schnittfläche ziehen. Je nachdem wenn sie überblendet werden sollen, dann musst du 2 Audiospuren verwenden, sonst reicht eine.
    Da kannst du sie dann so verschieben, wie du willst und eventuell noch ablängen.
    Und danach als wave-Datei exportieren (.mp3 geht glaub ich nicht :()

    Ist es das, was du wissen wolltest?


    GreetZ, MaSTeR-FreaK
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • MaSTeR-FreaK schrieb:

    Ich würde es mit Adobe Premiere Pro 1.5 machen....

    Und danach als wave-Datei exportieren (.mp3 geht glaub ich nicht :()...

    würde ich auch mit adobe premiere pro machen oder auch mit dem guten vorgänger cool edit pro. und man kann es auch als *.mp3 speichern. :)

    greez duplex
    [font="Fixedsys"]
    Neulinge! * Regeln! * Suchfunktion!
    Freesoft-Board IRC! * Freesoft-Board Teamspeak![/font]
    Erfolg heißt, einmal mehr aufstehen, als hinfallen!
  • MaSTeR-FreaK schrieb:

    Ich würde es mit Adobe Premiere Pro 1.5 machen.

    Neues Projekt erstellen, die beiden Dateien importieren, die beiden Dateien auf die Schnittfläche ziehen. Je nachdem wenn sie überblendet werden sollen, dann musst du 2 Audiospuren verwenden, sonst reicht eine.
    Da kannst du sie dann so verschieben, wie du willst und eventuell noch ablängen.
    Und danach als wave-Datei exportieren (.mp3 geht glaub ich nicht :()



    GreetZ, MaSTeR-FreaK


    wavelab kann auch in mp3 encodieren.
    nur als kleine anmerkung, falls das zielformat gewünscht sein sollte.
    [font="Fixedsys"][/font]

    [COLOR="Purple"]Du fehlst uns Laforge[/color] - [COLOR="Silver"]21.08.2004[/color]
    [COLOR="Purple"]Keine Straße ist lang mit einem Freund an deiner Seite[/color]
  • Wavelab öffnen. Datei 1 laden. Datei 2 laden. Datei 2 dann in dem Fenster mit der Wellenform per doppelklick komplett markieren, dann rechte Maustaste und ausschneiden oder kopieren. In Fenster von Datei 1 wechseln. Cursor ans ende der datei setzen, einfügen. Datei-->Speichern unter dann unten mp3 auswählen ordner und dateiname angeben. OK . Fertig!!!