Ist dieser TFT-Monitor in ordnung?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ist dieser TFT-Monitor in ordnung?



    17" TFT Captiva
    Geräteart : TFT Monitor
    Bildschirmdiagonale : 17 "
    Auflösung max. : 1280 x 1024
    Darstellbare Farben : 16.7 Mio.
    Punktabstand : 0.26 mm
    Bildaufbauzeit : 14 ms
    Kontrastverhältnis : 400:1
    Helligkeit : 350 cd/qm
    Betrachtungswinkel H/V : 160/140
    Video D-Sub : Ja
    Lautsprecher : Ja
    Vertikalfrequenz : 50 - 76 Hz
    Prüfzeichen : TÜV / GS ,CE, UL, FCC,
    Energiesparmodus : EPA ENERGY STAR
    Strahlungsarm : TCO 99
    Horizontalfrequenz : 22- 82 kHz
    Videobandbreite : 135 MHz
    Stromversorgung : 100 - 240 VAC
    Leistungsaufnahme Betrieb : 51 W
    Leistungsaufnahme Stand-By : 3 W
    Gehäuse Farbe : silber
    Abmessungen BxHxT : 395 x 414 x 208 mm

    Ich möchte mir neuen Monitor kaufen und wollte euch fragen ob man den Monitor gebrauchen kann?
  • Klar kann man den gebrauchen. Der sollte auch zum Zocken reichen.
    Reaktionszeit Kontrast etc sind doch recht gut. Auch der Miniverbrauch im Standby ist klasse, da gibts wahre Stromfresser. Alles in allem ne gute Wahl. Kommt nur noch drauf an was das Teil kostet.
    Wenn der Preis im Vergleich mit Anderen stimmt dann schlag ruhig zu ;)

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • STOPP!
    Die technischen Daten sind beliebig vom Hersteller anzugeben!
    Äußere Optik und Herstellerangaben aus Fernost sind keine Gütesiegel.

    CAPTIVA ist eine Vertriebsmarke, die gerne auch auf USB-Drive-Sticks steht.
    Bekannt als Monitorherstller ist CAPTIVA jedoch nicht. Ohne Testergebnis oder eigene Anschauung würde ich den nicht nehmen. Was soll der kosten?

    Bei so quasi NoName-Geräten kann man Glück aber auch Pech haben, z.B. in Sachen Pixelfehler (siehe Aldi/Medion-Verarsche). Der angebotene TFT hier hat bestimmt kein Grade-A-Panel.

    Der hat nicht mal TCO'03, nur das angegammelte TCO'99-Siegel.
  • Hi,

    wie Doc schon schreibt, Vorsicht bei No-Name-Geräten.

    Übrigens gibts den Captiva bei Atelco für 199.-- ^^

    zu den Nachteilen:

    Keine Pivot-Funktion
    Externes Netzteil
    Kein DVI-Eingang

    Zu den Pixelfehlern, es dürfen nicht mehr als 8 Subpixel fehlerhaft sein.1 Subpixel ist die Kombination aus 3 Pixeln, R+G+B.
  • hallo,

    also ich würde ihn n i c h t nehmen.genau wegen der hier vorgebrachten bedenken.wenn schon einen tft ohne höhenvertellung und drehbarkeit,dann einen getesteten.
    selber würde ich dir raten,lieber ein paar euronen mehr auszugeben und einen zu kaufen der auch optimal höheneinstellbar ist,jedenfalls dann,wenn du viel am bildschirm bist.wie wärs mit ibm?
    axel
  • Tja was soll ich da noch sagen.
    Auf der Arbeit haben wir das Teil in der Schulungsecke - die haben halt nicht mehr Geld die armen Firmen - und da tut er seine Zwecke. Ok gezockt wird da nicht, aber Präsentationen vorbereiten und dgl. muss ich da schon.
    Auch Videos müssen damit gesichtet werden.
    Über die inneren Werte hab ich hier das erste Mal gelesen :D

    Ich hab bis jetzt keinen Unterschied zu meinem Sony festgestellt, aber ich lass mich gerne überzeugen :rolleyes:

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • @ up&down
    Ist ja schön für dich aber ich denke mal daß das nicht seine Preisklasse ist.
    Du solltest lieber mal einen Tipp für einen 17 Zöller rüberwachsen lassen, der gut und trotzdem preiswert ist.
    Der Thread war sicher nicht dazu gedacht daß jeder mit seinem Moni protzt, sondern als Kaufberatung für einen günstigen 17 Zoll Monitor.

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • Tevi hat gerade einen BenQ 17" für um die 270€.


    Daten kenn ich leider nicht auswendig.



    mfg

    Nachtrag vom Mod :D
    Hier gehts lang
    Die seite läd so arschlahm daß ich nicht sagen kann obs da nen BenQ gibt :bä: