DvD Brenner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • high ho,

    Ich habe in meinem neuen Rechner immernoch einen alten 6x cdr brenner.
    Werde mir nächsten Monat einen DvD Brenner anschaffen, da es doch ziemlich komfortabel und wesentlich besser ist, als 6 cds für ein game zu brutzeln.

    Ich hätte einige Fragen, da ich mich mit dvd Brennern nicht wirklich auskenne.

    1) Muss ich was beachten, um auch DvDs mit mehr als 4.Xgb brennen zu können beim Brennerkauf?
    2)Lieber S-Ata ooder dem guten alten IDE vertrauen?

    p.s. Freue mich über weitere feine Tipps.

    Schonmal danke für eure Hilfe.


    edit : Und was hat es mit dem neuen Type9 auf sich? Kann mir einer was genaueres dazu erklären?


    MfG
  • 1) Ja, du brauchst einen Double Layer Brenner!
    2)Gibt es schon DVD Brenner mit S-ATA? Aber wenn du mich fragst, bringt dir das keinerlei Vorteile. Also eigentlich egal, die höhere Datenrate von S-ATA würde ein DVD Brenner sowieso nicht ausnutzen.
  • Die meisten der neuen Brenner können sowieso double layer. Allerdings wird das wegen der Preise der Rohlinge kaum genutzt.

    Ansonsten ist ja hier im Forum ein Erfahrungsbericht über Brenner. Einfach mal da nachsehen.
  • also, falls du mit type9 dvd-9 meinst... dvd-9 ist nur die codebezeichnung für eine einseitige duallayer-dvd, auf welche man 8,5GB (GB meint hier 1000³ Byte, darum sinds nach dem üblichen rechenmodell 1gb=1024³b nur 7,95GB... der übliche auch bei festplatten kapazitäten angewendete beschiss :))

    solche duallayer dvd-r kosten momentan übrigens rund 12-15€ sind also definitiv nicht lohnenswert (ausser man möchte suse 9.2 brennen :mad: )
  • Ich danke für eure Hilfe.
    Ich werde mich wohl für einen NEC entscheiden, da ich viel gutes über jene Brenner gehört habe. Testergebnisse habe ich mir einverleibt und schwankte zwischen einem LG und NEC.

    Mein Wissensdurst ist jedenfalls vorerst gestillt.


    MfG