Neuen CPU

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tach auch
    Also hab da mal ne Frage an euch Tuner. Ich hab nen Rechner (mehr meine Frau als ich) der im I-Net läuft. Is ein Celeron (siehe unten) und nun soll da ein Pentium/AMD drauf. Ne neue Graka hab ich schon besorgt, nur noch nicht drin.

    1) Ist es denn möglich z.B. nen P4 3,0 Chip da drauf zu stecken?
    2) Oder muss ich da bei Celeron bleiben??
    3) Welches Tuning (Chip oder so) würdet ihr mir sonst empfehlen.

    Ist ein:
    Dell Dimension 2400
    Intel Celeron 4A 2,4 Ghz Stepping D1 Northwood 128 Sockel 478
    Core Spannung 1,475 - 1,55
    I/O Spannung 1,475 - 1,55
    Intel Brookdale-G i845G/GL/GLV Desktop PCI Chipset
    512 MB Ram
    On Board Grafik (PCi Geforce 5 Fx 5200 is vorhanden)
    On Board Sound
    CDRW
    DVD +/- und DL
    Board ist ein Dell Board.

    Auf der DellSupport Seite is nich viel zu finden, also stell ich euch mal vor die Frage, da ich mit Tunen/Aufrüsten nicht viel zu tun hatte bis jetzt. Eigentlich reicht der Rechner ja für Frauenebayundsonbischengucken Geschichten, aber hab gerade mein Notebook zersägt, und nun muss ja irgendwo mein C+C Generals drauf laufen.
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.
  • 478 das sind noch die alten Pentium Sockel also kannst du nur ein Pentium mit Sockel 478 drauf stecken. Ein AMD passt da nicht.
    Würde der Thread nicht mehr zu Hardwarekauf passen?!
    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

    Mein Motto:Das Leben is ne Feier!
  • ja, also grundsätzlich sollte da kein Prob sein da Sockel 478 - also könntest du einen älteren NW - 3,2 Ghz draufmachen, jedoch keinen der neuen Prescotts!

    ich weiss aber nicht ob das Mainboard dafür ausgelegt ist da das ja vermutlich nur FSB bis 333 hat - du also so oder so nie die volle leistung ausschöpfen könntest. So Fertig PC´s lassen sich halt nicht gut aufrüsten da alles immer schon am Limit ist du also als erstes am Mainboard ansetzen müsstest...
  • guck doch einfach mal in das handbuch bis wieviel mhz das mainboard ausgelegt ist!aber wieso kaufst du dir nicht einfach nen a64 3000+ mit mainboard???zB:
    a64 3000+ winnie ~150€
    msi k8n neo 4 ~ ?€
    msi k8n neo 2 ~150€