Wie kann ich am Besten Englisch Vokabeln lernen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brauche Tipps zum Englisch Vokabel lernen!!!

    Hallöchen Leute!

    Möchte mein extrem schlechtes Schulenglisch ein bißchen auffrischen. Würde gerne Vokablen lernen, aber woher soll ich die nehmen. Aus dem Wörterbuch lernen ist Kacke, wie kann ich das am Besten anstellen, damit ich die wichtigen Vokabeln lernen kann.
    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.

    CIAO
  • also ich glaube, da gibts so grundwortschatzbücher !
    die gibts so für ziemlich viele sprachen und in
    english glaub ich auch !
    oder borg dir ein voc heft von einem freund aus der
    noch in die schule geht !!;) ;)
  • Danke für eure Hilfe Leute.

    Habe soeben ein Programm das sich TMX nennt gefunden. Das ist echt geil. Damit kann man eigentlich recht gut lernen.
    Falls es vielleicht jemand braucht hier ist die Adresse:
    tmx.de
  • Ich denke es auch wichtig das du dir die Vokabeln auch mindestens einmal aufschreibst. Dann behälst es besser und lern nie 100 an einem Stück. Effektiver ist 20 und diese dann ca. 3 mal wiederholen und dann die nächsten 20.
  • Ich glaube das ist bei jeden anders bei mir ist es so einmal durchlesen und dann abfragen lassen (freunde geschwister usw).
    Bei meinen freund dagegen muss er nur sic die einmal durchlesen vor der schule und er kann sie immer ^^...


    MfG
    Sander
  • KARTEIKARTEN!!!

    wir habn dies jahr ne neue englischlehrerin und die alte schelle, die läßt uns locker in der woche zwei din-A4 seiten (schriftgröße11) lernen... da kommt man nur mit dateikarten zuwerke, ich zumindest.

    also du schreibst auf ne datei karte vorne das Deutsche und hinten das Englische, dann ließt du die vorderseite und sagt das englische, falls es richtig ist tust du die karte beiseite, wenn falsch dann muss sie hinten ran.... das machst du solange bis du dumm bist :) *scherz* bis keine karten mehr in de hand hast... zwei dreimal den durchgang und fertig sind die 10pkt im voctest :)

    jone
  • Hi,

    Also seit ich ein paar Spiele in der englischen originalfassung gespielt habe, kann ich besser englisch. Musste halt am anfang immer ein Wörterbuch benutzen aber dadurch das diese Wörter dann mehrmals im Spiel vorkommen, lernst du sie automatisch, ohne dieses scheis Auswendig lernen.

    mfg Kosch
  • hmm... ich lerne english vokabeln garnet :P die meisten behalte ich eh wenn ich sie einmal gehört hab...

    aber es gibt genügend lerntrainer die einem dabei helfen können. oder schreib die halt alle auf karteikarten und lern dann so, so MÜSSEN wir das in Latein machen :mad: :mad: :mad:
    grml*
  • Jetzt ohne Scheiss,

    wenn Du aufm Pott Dein Geschäfft erledigst!!! :D

    Einfach an die Wand kleben und immer wenn Du am drücken bist, reinschauen, das hilft, man hat dabei ja sowiespo nix besseres zu tun!!

    Ansonsten ist die Idee mit den Karteikätchen nicht schlehct!!! Kannst das ganze auch auf Kasette aufnehmen und Dir das immer wieder reinziehen, auch ne Möglichkeit!! :)
  • wenn man mal davon absieht, dass man die meisten Wörter eh nach einmaligen Höreb behalten sollte, so ist es trotzdem am sinnvollsten Bücher und Zeitschriften in Englischer Sprache zu lesen und unklare Wörter in nem Lexikon nachzuschaun (aber in einem einsprachigen, zum Beispiel Oxford Advanced). So lernt man sogar beim nachschlagen von Wörtern neue Dinge.
    Ich hab mir die Time und die Newsweek aboniert. AUsserdem schaue ich nur Englische Filme und Serien und lese wenns geht nur englische Bücher. So Karteikartenzeugs usw hab ich noch nie benutzt weils unnütz is.


    cya und hf
    Onkel-Bo
  • also ich habe die englisch Vokabeln immer so gelernt:

    Ein zweimal abschreiben,denn die ganzen deutschen Wörter und ausm Kopf die Englischen dahinter,zumindest die die man weiß,wenns noch nicht so hinhaut,einfach wiederholen !
  • Wenn du eins hast, sprech dir die Vokabeln auf ein Tonbandgerät und zieh es dir immer wieder rein, dass hilft echt. Wenn aber alles versagen sollte leg es unter dein kopfkissen und hoff mal das du es am anderen morgen kannst.

    Greatz Felixxx :blink:
  • hallo,

    also ich kann tmx nur empfehlen. ich würde aber die cd version empfehlen da diese mit soundausgabe bestückt ist. da kann man hören wie die vokabeln ausgesprochen werden.

    gruss sevren
  • Ich glaube Vokabeln lernt man auch gut, wenn man die Wörter in den Sätzen sieht. Dann prägen sie sich besser ein. Vielleicht mal ein Buch auf englisch kaufen und die Wörter, die man nicht versteht aufschreiben und nachschauen, denn die Wörter tauchen im laufe des Buches immer nochmal auf und dann weisst du sie. Also ich glaube, dass ist eine gute Methode!
    Gruß Guru