Bewerbung EURE SIND GEFRAGT!!![Muster]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bewerbung EURE SIND GEFRAGT!!![Muster]

    Hallo Leute,

    also ich muss mich für eine Ausbildungststelle bewerben und habe leider keine ahnung wie mann sowas gestalten soll usw.

    Also würde ich mich sehr freuen wenn ihr noch eure unterlagen habt, mit dennen ihr auch zusagen erzielen konntet, diese mir per email zuzusenden... Nur damit ich ein Einblick gewinnen kann und meine bestens gestallten kann.

    Freue mich schon jetzt auf eure Hilfe und danke euch....

    Mit freundlichen Grüßen
    Born2Play :drum:


    PS: meine Email Adresse: [email protected]
  • Morn.

    Es gibt heutzutage schon Programme, die das von ganz alleine machen. Wenn willst, dann schicke ich das per Mial zu dir (bitte Mail per PN schicken).
    Desweiteren gibts im Arbeitsamt/Berufsberatung haufen kostenlose Musterbeispiele.
    Einfach mal gucken.

    MfG
  • ktm-world schrieb:

    Morn.

    Es gibt heutzutage schon Programme, die das von ganz alleine machen. Wenn willst, dann schicke ich das per Mial zu dir (bitte Mail per PN schicken).
    Desweiteren gibts im Arbeitsamt/Berufsberatung haufen kostenlose Musterbeispiele.
    Einfach mal gucken.

    MfG


    Ich wollte doch nur welche von euch (WO IHR AUCH ERFOLGE ERZIELEN konntet) :)
  • Habe bei meiner Bewerbung dicke pluspunkte sammeln können. weil ich einen kurzen Flyer beigelegt habe, indem ich meine Person kurz beschrieben habe. Diesen kannst du ruhig auch etwas kreativ gestalten, dabei solltest du aber vorsichtig sein das es nicht zu verspielt wird und das du dich von Sachen wie "WordArt" fern hälst...
  • TiME2 schrieb:

    Habe bei meiner Bewerbung dicke pluspunkte sammeln können. weil ich einen kurzen Flyer beigelegt habe, indem ich meine Person kurz beschrieben habe. Diesen kannst du ruhig auch etwas kreativ gestalten, dabei solltest du aber vorsichtig sein das es nicht zu verspielt wird und das du dich von Sachen wie "WordArt" fern hälst...



    würdest du mir deinen Flyer zusenden ? würde mich sehr freuen...


    MFG
  • Also im Netz findest Du doch Muster ohne Ende!! Ich empfehle Dir auf jeden Fall die Seite von junge-karriere.de. Was den Bewerbern für Top-Managementpositionen hilft kann auch für die Ausbildungspatz-Bewerbung nur gut sein! Außerdem ist sehr stark davon abhängig, was genau Du machen willst. Wenn Du Dich nämlich für einen der kreativen Berufe interessierst, wirst Du mit einer Standardbewerbung kaum Erfolg haben. Da musst Du schon etwas Eigeninitiative und Arbeit in die Bewerbung stecken, wenn es was werden soll.

    junge-karriere.de/psjuka/fn/ju…elem/PAGE_1487/index.html


    PS: Lebenslauf übrigens nur tabellarisch - ausformuliert ist heute weitesgehend out! Besonders wichtig ist konkret auf Anforderungen in einer Stellenbeschreibung Bezug zu nehmen (Warum bist gerade Du der Mann für den Job?). Das wird leider viel zu oft vergessen!
  • ich würde auf keinen fall einfach eine vorlage nehmen und die dann abpinseln. schau dir mehrere vorlagen an, zb auch mit entsprechenden proggis, damit die form und die richtlinien erfüllt sind und werte das ganze dann mit gewissen eigenen individuellen note auf.
  • matzek schrieb:

    ich würde auf keinen fall einfach eine vorlage nehmen und die dann abpinseln. schau dir mehrere vorlagen an, zb auch mit entsprechenden proggis, damit die form und die richtlinien erfüllt sind und werte das ganze dann mit gewissen eigenen individuellen note auf.



    genau deswegen wollte ich auch ein paar haben um zu sehen wir mann so etwas am besten gestaltet undso ...


    trotzdem danke an alle!!!
  • Oh mein Gott, hier sind echt ziemlich viele junge Leute unterwegs, was?

    Also, bevor hier irgendwelche Tipps gegeben werde, u.a. Flyer, solltest du erstmal etwas von dir erzählen: Wie alt, welche Schulform, Honnies, Interessen und wofür bewirbst du dich überhaupt? Ohne eine Beantwortung dieser kleinen feinen Frage wird dir niemand gute Tipps geben können. Oder willst du die Perso der Deutschen Bank mit einem ausgefeilten Flyer überzeugen.

    Ich habe bisher einigen Erfolg mit meinen Bewerbungen gehabt, aber ich denke mal, ich bin schon um einiges weiter als du.

    greetz,
    autares
  • Hallo,

    also erst einmal Danke für die vielen Antworten!!!

    also ich hatte da ne Vorstellung undzwar :

    1. Speditionskaufmann
    2. Logistikkaufmann

    das wäre meine Vorstellung....


    MFG
    born2play :flag:
  • TiME2 schrieb:

    Habe bei meiner Bewerbung dicke pluspunkte sammeln können. weil ich einen kurzen Flyer beigelegt habe, indem ich meine Person kurz beschrieben habe.


    sowas hatte ich bei meiner bewerbung auch dabei - bloß bei mir war das ein din a 4 blatt und hieß "lebenslauf" :D
  • Born2Play schrieb:

    Hallo,

    also erst einmal Danke für die vielen Antworten!!!

    also ich hatte da ne Vorstellung undzwar :

    1. Speditionskaufmann
    2. Logistikkaufmann

    das wäre meine Vorstellung....


    MFG
    born2play :flag:


    Also gut, dann fragen dich mal folgendes:

    Warum diese Jobs?
    Warum bist du der Beste für diese Jobs?
    Was kannst du besonders gut, was dem Unternehmen nützen könnte?
    Warum bewirbst du dich bei den Unternehmen, bei denen du dich bewirbst?
    Was sind deine Schwächen?
    Worauf möchtest du auf keinen Fall verzichten?

    Beantworte diese Fragen und du bist schon ein Stück weiter. Und beantworte diese Fragen ehrlich, nicht so ein 0815 Ding. Bei jeder Stellenanzeige liest du, dass Teamgeist gefragt ist. In eine Bewerbung zu schreiben "ich bin teamfähig" reicht wohl kaum aus!

    Du kannst die Fragen ja ruhig hier beantworten, ich helfe dir dann dabei.

    greetz,
    autares

    Edit: Da hier aber einige ihre (erfolgreichen) Unterlagen anbieten: Hier nicht zufällig jemand aus dem Bankenbereich im Bereich Asset Management mit Erfahrung für US Investmentbanken? Da könnte ich vielleicht ein bisschen Unterstützung gebrauchen :)