Passwort bereich!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Passwort bereich!

    Hi Leute ich hba da mla ne farge undzwar ich hab eine HP und einen bereich möpchte ich Passwort geschütz machen aber wie mache ich sowas??
    Könnt ihr mir dabei helfen??

    THX schonma!
  • Also wenn du nur nen einfachen brauchst, reicht auch JavaScript:
    Vorteil: du brauchst keinen Webserver mit PHP
    Nachteil:
    Jemand, der sich mit JavaScript auskennt, wird den Code mit etwas Mühe knacken können.
    Allerdings kann man den Code auslagern, dann kann er nur noch mit bestimmten Browsern angezeigt werden (ich glaub, ms ie 4 0der so)

    HTML:

    HTML-Quellcode

    1. <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    2. <html><head>
    3. <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html;charset=iso-8859-1">
    4. <title>Homepage</title>
    5. <script type="text/javascript" src="code.js">
    6. </script>
    7. </head>
    8. <body bgcolor="#0080ff" text="#000000" link="#ffff80" vlink="#ff8080" alink="#80ffff" onload="passwort ()">
    9. </body></html>


    code.js:

    Quellcode

    1. function passwort () {
    2. var d1, d2, d3, d4, d5, Eingabe, i=0;
    3. d1=window.document.bgColor;
    4. d2=window.document.linkColor;
    5. d3=window.document.title;
    6. d4=d1.substring (3,5)+d2.substring (0,2)+d3.substring (1,3);
    7. d5=d4.toUpperCase ();
    8. while (Eingabe!=d4 && Eingabe!=d5) {
    9. i=i+1;
    10. if (i<=3) {
    11. Eingabe=prompt ("Sie betreten meine Homepage ... Bitte Passwort eingeben ...\n Versuch Nummer "+i);
    12. if (Eingabe!=null) {
    13. if (Eingabe!=d4 && Eingabe!=d5) {
    14. alert ("Falsches Passwort!\n Versuch Nummer: "+ i);
    15. }
    16. else {
    17. alert ("Passwort in Ordnung, auf OK klicken für den Zugang zur Homepage");
    18. window.open ("test.html");
    19. break;
    20. }
    21. }
    22. else {
    23. window.document.write ("<h3>Schade, dass Sie meine Homepage nicht sehen wollen</h3>");
    24. break;
    25. }
    26. }
    27. else {
    28. alert ("Das war nix! Geh' dahin zurück, woher du gekommen bist ....");
    29. history.back ();
    30. break;
    31. }
    32. }
    33. }
    Alles anzeigen


    In diesem Fall ist das PW 80#FOM
    Wenn du diese Werte

    Quellcode

    1. <body bgcolor="#0080ff" text="#000000" link="#ffff80" vlink="#ff8080" alink="#80ffff"

    änderst, ändert sich auch das PW.
  • aso volll cool danke leute und ne frage sagen wir mla ich mach nen bereich mit so etwas PW geschützt und ich hab da paar DL drin also z.B den Order mit PW gesehen und wenn ich dann den Ordner PW geschützt amche kann ich dann trozdem die sachen Downlaoden die im Ordner sind?
  • Adrighanis schrieb:

    aso volll cool danke leute und ne frage sagen wir mla ich mach nen bereich mit so etwas PW geschützt und ich hab da paar DL drin also z.B den Order mit PW gesehen und wenn ich dann den Ordner PW geschützt amche kann ich dann trozdem die sachen Downlaoden die im Ordner sind?

    Wenn du sie vom Webspaceanbieter schützen lässt, musst du halt das PW angeben.
    Mit meiner JS Version funktioniert auch der Dl.
  • idontsayit2 schrieb:

    Also wenn du nur nen einfachen brauchst, reicht auch JavaScript:
    Vorteil: du brauchst keinen Webserver mit PHP
    Nachteil:
    Jemand, der sich mit JavaScript auskennt, wird den Code mit etwas Mühe knacken können.
    Allerdings kann man den Code auslagern, dann kann er nur noch mit bestimmten Browsern angezeigt werden (ich glaub, ms ie 4 0der so)

    HTML:

    HTML-Quellcode

    1. <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    2. <html><head>
    3. <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html;charset=iso-8859-1">
    4. <title>Homepage</title>
    5. <script type="text/javascript" src="code.js">
    6. </script>
    7. </head>
    8. <body bgcolor="#0080ff" text="#000000" link="#ffff80" vlink="#ff8080" alink="#80ffff" onload="passwort ()">
    9. </body></html>


    code.js:

    Quellcode

    1. function passwort () {
    2. var d1, d2, d3, d4, d5, Eingabe, i=0;
    3. d1=window.document.bgColor;
    4. d2=window.document.linkColor;
    5. d3=window.document.title;
    6. d4=d1.substring (3,5)+d2.substring (0,2)+d3.substring (1,3);
    7. d5=d4.toUpperCase ();
    8. while (Eingabe!=d4 && Eingabe!=d5) {
    9. i=i+1;
    10. if (i<=3) {
    11. Eingabe=prompt ("Sie betreten meine Homepage ... Bitte Passwort eingeben ...\n Versuch Nummer "+i);
    12. if (Eingabe!=null) {
    13. if (Eingabe!=d4 && Eingabe!=d5) {
    14. alert ("Falsches Passwort!\n Versuch Nummer: "+ i);
    15. }
    16. else {
    17. alert ("Passwort in Ordnung, auf OK klicken für den Zugang zur Homepage");
    18. window.open ("test.html");
    19. break;
    20. }
    21. }
    22. else {
    23. window.document.write ("<h3>Schade, dass Sie meine Homepage nicht sehen wollen</h3>");
    24. break;
    25. }
    26. }
    27. else {
    28. alert ("Das war nix! Geh' dahin zurück, woher du gekommen bist ....");
    29. history.back ();
    30. break;
    31. }
    32. }
    33. }
    Alles anzeigen


    In diesem Fall ist das PW 80#FOM
    Wenn du diese Werte

    Quellcode

    1. <body bgcolor="#0080ff" text="#000000" link="#ffff80" vlink="#ff8080" alink="#80ffff"

    änderst, ändert sich auch das PW.


    Und wie muss ich das jetzt machne??
    also das als .html abspeichern oder einfach so in die Index.html reinschreiben?

    Aber wenn ich das jetzt in die index.html reinschreibe kann ich den Bereich z.b Files (ordner) nicht Passwort geschützt machen oder?
  • Adrighanis schrieb:

    Und wie muss ich das jetzt machne??
    also das als .html abspeichern oder einfach so in die Index.html reinschreiben?

    Aber wenn ich das jetzt in die index.html reinschreibe kann ich den Bereich z.b Files (ordner) nicht Passwort geschützt machen oder?

    Nein, das kann nur dein Webspaceprovider.

    Und bei dem obigen Beispiel ist es so, dass nur die index.html geschützt ist, d.h. wenn du deinedomain.de eingibst, muss man das Passwort angeben, bei deinedomain.de/seite1.html aber nicht, dafür müsstest du dann PHP verwenden, was wiederum dein Webspaceanbieter unterstützen muss.
  • hm das ganze kannst du mit ner .htaccess Datei machen, kannste zwar die User nit so gut verwalten aber es ist alles geschützt was in dem verzeichniss oder in nem unterverzeichniss ist!

    Layout der .htaccess Datei:

    Quellcode

    1. # .htaccess-Datei fuer deinen Admin Bereich
    2. AuthType Basic
    3. AuthName "Admin Bereich"
    4. AuthUserFile /usr/verwaltung/web/.htusers //hier ist wichtig das du den ABSOLUTEN Pfad angibst!
    5. require user Admin test


    dann brauchste noch net .htusers Datei!

    Quellcode

    1. # Benutzerdatei fuer Admin
    2. Admin:INY8//m5KMwIc
    3. test:INw2mPEH.owe2

    //Hier ist wichtig das die PWörter mit CGI ge-"crypted" werden, das machst du zB hier

    So die beiden Datei lädst du dann in das Verzeichnis und dann ist das Verzeichniss geschützt! Wenn man dann da rein Will, kommt ne PW Abfrage!
  • mit .htacces das kann ich aber dann ist der ordner ja PW geschützt und wenn ich da im Ordner Downloads aheb kann man die halt net Downloaden und das ist di sch... die ich nicht mag. Ich such etwas wo ich den Ordner PW geschütz und dabei trozdem due Downloads Downloadne kann.
  • FLEXER schrieb:

    für sowas hatte ich mal ein prog da kannst du sogar benutzer anlegen die je einen eigenen account haben ich meine das hieß httaccess oder so ähnlich weiss nicht mehr ganz genau auf jedenfall ging das ganz leicht damit !

    vielleicht googlelst du mal danach !


    hätte man den thread gelesen, dann hätte man uns diesen spam ersparen können. also merke für die zukunft, ERST lesen DANN posten

    :danke:
  • Hallöchen ,
    hier mein Vorschlag :

    Quellcode

    1. <head>
    2. <script language="JavaScript">var eingabe = window.prompt("Benutzer ID angeben","");document.location.href= eingabe + ".html";
    3. </script>
    4. </head>


    Dabei is Kreativität gefragt , es kommt ein Eingabefensterchen ;) wo du eine ID eingeben musst , diese ID plus die Endung .html ergeben den neue pfad . Sprich wenn du einem User die ID " 5as1da56sd453asd4 " gibts dann ist der neue Pfad " bla.de/5as1da56sd453asd4.html " .
    Das ganze kannste natürlich auch wie du meintest für DL`s mit dateiendungen anderer Art machen .

    Quellcode

    1. <head>
    2. <script language="JavaScript">var eingabe = window.prompt("Benutzer ID angeben","");document.location.href= eingabe + ".rar";
    3. </script>
    4. </head>


    nun ist das folgendermaßen:

    ID: 123456

    Neuer PFAD: bla.de/123456.rar

    So kannst du es dir einrichten , allerdings weiss ich net wie sicher das ganze is :) .


    Grüsse Kecks :D .
  • danke für den tipp, dass man das am besten mit php macht. früher hab ich sowas irgendwie einfahc ma mit html machen wollen... aber hab jetzt hiernach ma nen kumpel gefragt der ahnung hat und der hat mir das dann genau erläutert
  • In diesem Fall ist das PW 80#FOM
    Wenn du diese Werte

    Quellcode

    1. <body bgcolor="#0080ff" text="#000000" link="#ffff80" vlink="#ff8080" alink="#80ffff"

    änderst, ändert sich auch das PW.


    Mal eine blöde Frage: wie ändert man das Paßwort ? Gibt es irgendwo Tabellen, mittels derer man eine Zahlen-Buchstaben-Kombi pro Buchstaben bekommt ? Kann mir jemand helfen ?