bester Browser ?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • bester Browser ?!

    also...
    ich benutz eigentlich den avant-brwoser sehr gerne...
    seit kurzen kaggt das ding ab beim starten... splash-image kommt und down is das progg...

    also suche ichn würdigen nachfolger und frage hiermit nach euren wissen...
    ich will nen browser der vorallem mehrere fenster im browser darstelln kann (nit wie der ie) aber trotzdem will ich nicht auf die features des ie verzichten...
    pls help me...
    THX
  • FLeXeN schrieb:

    also...
    ich benutz eigentlich den avant-brwoser sehr gerne...
    seit kurzen kaggt das ding ab beim starten... splash-image kommt und down is das progg...

    also suche ichn würdigen nachfolger und frage hiermit nach euren wissen...
    ich will nen browser der vorallem mehrere fenster im browser darstelln kann (nit wie der ie) aber trotzdem will ich nicht auf die features des ie verzichten...
    pls help me...
    THX


    opera.com :)

    Nachlesen kannst du dort alles.
  • nun ja... ich werd ma so einiges testen und rewiev darüber posten... ncohma zu opera... ich hab im kopf dass opera bilder, viedeos kagge darstellt.. aber vielleicht is da ja mittlerweile ne ver. die ziemlich geil ist... also bis später
  • Also ich hab Opera auch schon öfters am Laufen gehabt, konnte mich aber vom Firefox nich losreissen.

    Tabbed Browsing iss auch drin, und alles was man sonst noch benötigt, kann man anpassen, bzw. via Plugin nachinstallieren.

    Und wenn man ab und an auf nich ganz legalen Seiten surft, dann kann man sich eigentlich auch noch relativ sicher sein.

    "Hab ich gelesen" ;)
  • Also meiner Meinung nach ist Gullis Browser immernoch der beste!! Der basiert auf dem Internet-Explorer und wird ständig von einer IT-Firma weiterentwickelt. Zudem sieht er noch garnicht mal so schlecht aus...


    MfG
    Fighting4Fun
  • hallo

    also ich habe beide ie und firefox

    aber seitdem ich auf dem maxthon-browser gestossen bin

    nutze ich nur ihn :D

    er hat alle vorzüge des firefox--nur man brauch nicht immer plug ins laden--

    ist alles dabei und hat mehr funktionen die mann halt braucht

    auch farblich kann man etwas machen und er ist fast in allen sprachpaketen

    zu haben :D

    achso fur ie gibts ein kleines zusatztool dann geht auch tab browsing :D

    gruß wakiya :drum:
  • Hi,

    bei mir wird alles genutzt was mich weiterbringt :D .

    Wenn ich ActiveX absolut brauche wird der IE genommen (lieber mit dem CrazyBrowser-Aufsatz),
    bei normalem Einsatz wird Firefox genommen und
    wenn ich eine gute vergrößerte Darstellung der Seite brauche komme ich an Opera nicht vorbei.

    Auf dem Laptop ist die Darstellung (bei hoher Auflösung) sowieso schon schwer lesbar. Beim IE lässt sich da sehr wenig dran ändern. Firefox hat zwar eine Vergrößerungsfunktion. Diese hat aber keinen Einfluss auf das Seitenlayout. Deshalb wird der Text in seinen engen Grenzen größer und je nach Homepage stehen nur noch 3 gut lesbare Worte pro Zeile dort.
    Bei Opera wird auch das Layout mit dem Vergrößerungsfaktor angepasst.
    @FLeXeN: Da beim Vergrößern das komplette Layout von Opera vergrößert wird, werden auch die Bilder vergrößert. Was dazu führt, dass sie körnig werden. Aber wird niemand gehindert die Seite mit einem Zoomfaktor von 100 anzuschauen, da sind die Bilder in Originalqualität. abgesehen davon sind die Bilder auch noch mit einem Faktor von 130 gut zu erkennen (vielleicht nicht ganz so scharf :cool: ).

    Auf meinem Festen PC ist Opera weit weniger im Einsatz. Da ist dann Firefox das Hauptprogramm.

    Gespannt bin ich ja schon einwenig, was sich in der nächsten Zeit so tut (Opera8, IE 7....)

    Gruß
    YUHU
  • Der beste Browser ist immer noch der IE.

    Mehr als 90% aller INet-Seiten sind nunmal für den IE gemacht und werden mit anderen Browsern auch heutzutage noch falsch bzw. garnicht angezeigt. Zum anderen ist er nunmal optimal ins Windows-System integriert.

    Drittbrettbrowser langsamer und unkomfortabler als der IE. Habs mit Firefox, Mozilla und Netscape 7.2 getestet, einfach nur schrott diese Browser.

    Ich schwöre auf den Internet Explorer und mit allen Updates ist er nicht gefährlicher als andere Browser. Es kommt sowieso immer auf die Surfgewohnheiten an. Wenn ich jeden Pippi-Link und jedes Popup öffnen muss dann brauche ich mich auch nicht über eventuelle Spyware zu beschweren.

    Ich habe in meinen bis jetzt 10 Jahren des INets noch nie Probleme mit dem IE gehabt.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • soa...
    hab jetz opera und firefox aufm pc...
    firefox habbich bis jetz kaum benutzt... aber opera hats mir total angetan... mit eingebautem emailclient. nem nic0rigen transfer fenster... alles im allem kommt er an den avant browser auch sehr nahe dran... (wundert mich sowiso das den hier keiner kennt... :ööm: ) naja... ich werd ma glaubich weiterhin nen bisschen rumtesten... und ihr könnt ja ncohn bisschen diskutiren...
    thx schonma & bis später...
  • Auf jedenfall Firefox!! Firefox ist einfach schneller und sicherer. Das ist wirklich ein gewaltiger Geschwindigkeitsunterschied!! Und seit es PortableFirefox für den USB-Stick gibt, mit dem man seine Favoriten, Cookies und den Verlauf immer dabei hat, bin ich richtig begeistert!! :bing: :bing:
  • Ich persönlich benutze den IE nur, wenn eine Seite ActiveX braucht (AntiLeecht,... :D).
    Sonst surfe ich mit Firefox durch das Internet, er ist klein, schnell, übersichtlich und es gibt viele Erweiterungen.
    Zudem ist er auch noch gratis.
    PopUp-Blocker, Downloadmanager und Tabbed-Browsing sind schon inkludiert.

    Es stimmt, dass viele Seiten auf den IE zugeschnitten sind, aber Firefox stellt diese fast immer korrekt dar.
    Zudem beherrscht der IE noch nicht alle CSS-Features, Firefox aber schon :)

    Firefox ist also mein klarer Favorit.
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]
  • also GANZ klar der mozialla firefox !!!

    verdammt sicher, komfprtabel ....
    unterstützt multi tasking ....
    kann noch schneller gemacht werden durch spezielle config einstellungen...
    einfach hammer der browser....
    außerdem gibt es verdammt viele add-ons .....

    wer hat denn heute noch den internet explorer :) muhahahah

    mfg
    sn00
  • sn00 schrieb:

    also GANZ klar der mozialla firefox !!!

    verdammt sicher, komfprtabel ....
    unterstützt multi tasking ....
    kann noch schneller gemacht werden durch spezielle config einstellungen...
    einfach hammer der browser....
    außerdem gibt es verdammt viele add-ons .....

    wer hat denn heute noch den internet explorer :) muhahahah

    mfg
    sn00
    Laut Holger ~70% der User hier im Board (wenn ich mich recht erinnere)...

    Ach ja, dass Firefox viel sicherer ist, habe ich vor lauter Selbstverständlichkeit oben vergessen :D


    GreetZ
    [SIZE=2]Board-Pensionist <-> bitte keine Anfragen zu Angeboten aelter als ein Jahr![/SIZE]
    [SIZE=1]./brain -> think -> guhgle -> think -> describe problem -> think -> use correct language -> think -> post
    your reading skill has increased by 1 point[/SIZE]