Hilfe meine Festplatte mach Geräusche die nicht normal seien können

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe meine Festplatte mach Geräusche die nicht normal seien können

    moinsen ...also seit ca.drei tagen gibt meine festplatte komische geräusche von sich ...erst is es kaum auf gefallen und jetzt kommt das geräusch im ca.2min. takt ....das geräusch ist ähnlich von den rattern der festplatte wenn die arbeitet nur ein bischebn lauter und schon fast in regelmäßigen abständen .....ich habe unteranderm 2x80GB platten eingebaut .mit jeweilt 3 Partition drauf , und ich bin der meinung das die platte geräusche macht wo auch Windows drauf ist ....was natürlich ärgerlich wäre wenn sie jetzt kaputt gehen würde ...gibt es vieleicht so ne ungefähre lebensdauer von festplatten wenn sie 24std non stop am laufen sind ........hätte da jemand irgenwelche hilfreichen tipps für mich was ich machen könnte ,ohne die platte jetzt in reperatur zu geben ,obwohl ich noch garantie hätte ...aber ich wüprde erst mal selber alles mögliche testen was ich machen könnte ....

    PS. mit Defragmentiern habe ich es schon probiert5 ohne erfolg
    // Signatur gelöscht //
  • Hi Project Hamburg.

    Das hört sich so an als ob die Festplatte langsam ihren geist aufgibt.
    Eine pauschale der lebensdauer von Festplatten hängt vom Hersteller ab. Jede Festplatte hat unterschiedliche lebenszeiten!;) manchmal 10.000stunden manchmal sogar 100.000stunden.

    Ich würde mal als erstes empfehlen die betroffene festplatte zu sichern. Da es jeder zeit sein kann das was passiert. Entweder ein kompletes Image der Festplatte
    (Gutes Tool dafür True Image - acronis.de) oder ein Backup falls nur daten rückgeschiert werden sollen (genie-soft.com).

    2. Mal die S.M.A.R.T funktion deiner festplatte abrufen. Dort werden alle schreib und zugriffe der Festplatte protokolliert so wie fehler die aufgetreten sind.

    Ein sehr gutes tool dafür ist : O&O Drive Led oo-software.com/de/download/index.shtml
  • jau, auf jeden fall erstma das machen, was smoothy schon meinte

    was es sein könnte:
    1) mechanischer defekt
    2) sectoren im arsch

    bei 1 hilft nix, wenns schlimmer wird, kachelt die platte irgendwann komplett ab
    bei 2 ist zu sagen, dass du ebenfalls daten sichern solltest und nen low-lvl format über die betroffene platte wandern lässt..
  • hast du zufällig ne IBM festplatte? wenn ja, dann trifft RJ-45's 2. vermutung zu. IBM festplatten sind berühmt dafür, bei nicht-kühlung defekte sektoren zu kriegen und dann beim zugriff solche von dir beschriebenen geräusche verbunden mit einer art klackern zu machen... da hilft, was RJ-45 sagte: hdd image machen, dann lowlvl formatieren...

    - falls FAT32: win9x bootdiskette, befehl: format /help und nach low level formatting suchen :)
    - falls NTFS: kein plan, da funzt keine 9x diskette und mit linux wirds da auch schwierig, weil ntfs schreibzugriff immernoch sone sache ist. . .
  • Hallo

    auf jedenfall mal Deine Daten sichern und abwarten.

    beatsix:
    stimmt nicht ganz was Du sagst. ;)
    1.war es nur eine bestimmte charge die abgeraucht ist
    2.low-level formatieren alleine bringt auch nichts

    Es gibt aber bei IBM so ein Tool (Name leider entfallen) damit kannst Du Deine Platte auslessen(ua defekte Sektoren) und dann bestimmte Einstellungen machen die Dauerhaft sind wie ZB Synchronisieren etc.

    Hilft wirklich ich hatte leider diese Platten :(
    "Was Interessiert mich mein Geschwätz von gestern"
    Bevorzugt: lukas2004, viennaesel, sunburner25, MatthiasDVB
    [SIZE=1]Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up
    Verteilung:1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
    [/SIZE]