mit Siemens Datenkabel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mit Siemens Datenkabel

    Servus,
    ich habe 2 Datenkabel von Siemens eins mit usb und eins mit com so und hab jetzt en neues handy sl 65 da war software dabei die hab ich installiert und jetzt fehlt mir noch der treiber für ein kabel weiß jemand wos die gibt? weiß nicht die bezeichnung der kabel nur das es eins mit usb und eins mit com is

    thx im voraus

    greets ka99
  • /!\ ACHTUNG /!\

    Wenn du ein Firmware Update mit dem Kabel machen willst, check vorher ob es DCA500 Kompatibel ist..

    es werden leider sehr viele Datenkabel angeboten , die das NICHT sind, was zur folge hat, das dein FW update so in die hose geht das du dir dein Handy schrotten kannst!!

    Ausserdem funzen FW updates !!NUR!! mit Ser. Kabeln, USB Kabel gehen NICHT!

    WEnn du aber nur Zeugs kopieren willst ([email protected] << SEEHR gutes Tool) gehen beide ohne zu zucken, brauchen auch keine Treiber, das das das Programm von alleine macht :)

    €dit :

    Bezeichnung :
    Orginal Siemens COM Kabel -> DCA500 o. DCA510
    Orginal Siemens USB Kabel -> DCA540


    Bin glücklicher S65 user, und hab auch ein SER Datenkabel.. mit [email protected] Alles kein Problem :)
  • Fla$h0r schrieb:



    Ausserdem funzen FW updates !!NUR!! mit Ser. Kabeln, USB Kabel gehen NICHT!



    s.u.

    Fla$h0r schrieb:


    Bezeichnung :
    Orginal Siemens COM Kabel -> DCA500 o. DCA510
    Orginal Siemens USB Kabel -> DCA540


    falsch: richtig wäre:
    Orginal Siemens COM Kabel -> DCA500
    Orginal Siemens USB Kabel -> DCA540 o. DCA510 (zu unterscheiden an der Ladefunktion am DCA510 -> Kästchen mir Schalter und kontrolllämpchen in der Mitte (siehe Siemens-Online-Shop))

    Das DCA-510 braucht einen Treiber, der einen Comport simuliert. Dann sind auch FW-Updates möglich.

    Ältere Noname-Datenkabel funktionieren NICHT! ab der x65-Serie hat Siemens einen Schutz gegen NoName-Datenkabel eingebaut. Der wurde aber schon geknackt (zum Eigenumbau -> Google)). Allerdings haben (fast?) alle NoName-Kabel die Funktion des DCA-540.

    Eine Tabelle was welches Datenkabel kann gibt es hier: cx65.de/index.php?id=513&backPID=511&tx_faq_faq=25. Zum Testen welches Datenkabel du hast kannst du im Handy bei eingestecktem kabel *#06# eingeben dann auf mehr (linker Softkey) und nach unten zu "Acc.:" scroolen wenn dort "none" steht wird das Datenkabel vom Handy nicht erkannt und somit nicht zum Datenaustausch und allen anderen Sachen geeignet. Zum Datenaustausch gibt es das Programm AT-Enabler (Google). Ansonsten ist der Name hinter "plugged in:" der name des Datenkabels, als das es erkannt wird.

    Treiber brauchst du nur für das DCA-510. Die gibt es unter cx65.dirk-hilmer.de/ .

    So long, jojoD



    Fla$h0r schrieb:


    Bin glücklicher S65 user, und hab auch ein SER Datenkabel.. mit [email protected] Alles kein Problem :)


    Glücklicher CX65-User, DCA-510, auch [email protected] (falls jemand ne Serial hat, bitte melden)

    PS: Mein Know-How habe ich aus dem Forum forum.s65.info (hauptsächlich für S65, CX65 und M65 aber auch andere Siemens-Handys
    Ordentliche Menschen sind selten genial, geniale selten ordentlich. (Albert Einstein)
  • jojoD schrieb:

    s.u.



    falsch: richtig wäre:
    Orginal Siemens COM Kabel -> DCA500
    Orginal Siemens USB Kabel -> DCA540 o. DCA510 (zu unterscheiden an der Ladefunktion am DCA510 -> Kästchen mir Schalter und kontrolllämpchen in der Mitte (siehe Siemens-Online-Shop))

    Das DCA-510 braucht einen Treiber, der einen Comport simuliert. Dann sind auch FW-Updates möglich.

    Ältere Noname-Datenkabel funktionieren NICHT! ab der x65-Serie hat Siemens einen Schutz gegen NoName-Datenkabel eingebaut. Der wurde aber schon geknackt (zum Eigenumbau -> Google)). Allerdings haben (fast?) alle NoName-Kabel die Funktion des DCA-540.

    Eine Tabelle was welches Datenkabel kann gibt es hier: cx65.de/index.php?id=513&backPID=511&tx_faq_faq=25. Zum Testen welches Datenkabel du hast kannst du im Handy bei eingestecktem kabel *#06# eingeben dann auf mehr (linker Softkey) und nach unten zu "Acc.:" scroolen wenn dort "none" steht wird das Datenkabel vom Handy nicht erkannt und somit nicht zum Datenaustausch und allen anderen Sachen geeignet. Zum Datenaustausch gibt es das Programm AT-Enabler (Google). Ansonsten ist der Name hinter "plugged in:" der name des Datenkabels, als das es erkannt wird.

    Treiber brauchst du nur für das DCA-510. Die gibt es unter cx65.dirk-hilmer.de/ .

    So long, jojoD





    Glücklicher CX65-User, DCA-510, auch [email protected] (falls jemand ne Serial hat, bitte melden)

    PS: Mein Know-How habe ich aus dem Forum forum.s65.info (hauptsächlich für S65, CX65 und M65 aber auch andere Siemens-Handys




    heh hey :D noch ein s65.info'ler :P
    bin dort als kernel32.dll zu finden *gg*