Ports manuell schließen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ports manuell schließen

    Hallo ich weiß, dass diese Frage nicht hier hergehört, doch beantwortet sie bitte trotzdem. Wie kann man den Port 135 Manuell schließen, wenn es was nützt ich hab BitDefender 8 Pro Plus.

    danke
    greez catalyst
  • Hast du ein Router???

    Wenn ja,dann in die Routereinstellungen unter NAT-Einstellungen und da werden alle ports angezeigt die auf dich umgeleitet werden..einfach löschen....von anbieter zu anbieter kann es auch in der firewall-einstellung sein aber bei mir (T-online) ist es nunmal so................
  • Einen Port zu schliessen heisst einfach nur den Dienst dahinter zu beenden.

    Hier nachzulesen (Ein Mod falls nötig bitte kontrollieren ob das so ok ist..sonst mach ich copy&paste.)
    Der Dienst hinter Port 135 ist ein Netbios Port (RPC). Je nachdem ob du diesen Dienst brauchst oder nicht, kannst du (in WinXP) unter Systemsteuerung-Verwaltung-Dienste den gewünschten abschalten. Damit ist der Port "Closed".
    Anderen Möglichkeiten, wie Desktop Firewall und solche Scherze, schliessen KEINE Ports, sondern unterdrücken sie nur. Ziemlich schwachsinnig das Ganze.
    Wenn du den Port nur aus Angst für dem Blaster Wurm schliessen willst, empfehle ich dir dringend ein WindowsUpdate. Damit löst sich das Problem ganz von alleine.