Festplatte Lokaler Datenträger (D:)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte Lokaler Datenträger (D:)

    Hi!

    Ich habe ne 120GB Maxtor Festplatte. Ich hatte früher WinME drauf, und auf diesem BS die Festplatte installiert. Ich hatte nie Problemen damit. Dann wollte ich mein BS aktualiesieren und installierte Win2000. Seit dem erkennt er mir die Festplatte nciht mehr. Ich hab auch nichts verändert oder so.

    Im Arbeitsplatz ist sie so aufgelistet Lokaler Datenträger D:. Wenn ich sie öffnen möchte dann kommt diese Meldung
    Der Datenträger in Laufwerk D: ist nicht formatiert.
    Soll er jetzt formatiert werden?


    Natürlcih nicht! Ich hab nähmlich wichtige Daten drauf die ich wirklcih im aller schlimmsten Fall löschen möchte. Auch mittels der Maxtor CD-ROM kann cih die Festplatte nur installieren, wenn er es formatiert.

    Meine Fragen: Erstens mal, warum erkennt er die Festplatte nciht?!?
    Und gibt es einen weg, die Festplatte wieder her zu haben, ohne zu formatieren?

    Ich bin in solchen Sachen ein richtiger N00B, also bitte keine allzu schwierigen Antworten! Falls sich da überhaupt was machen lässt. :(

    Mfg, nas2003
    [size=1]Bevorzugte: Killabeez, Dagobert10, mrgame, Flow17, lldave17, lukas2004, M4K4V3L1, deluxemaster, Izedealer, THXQ, Cobra.C!O, Milla, X3ll, Seggel, BuckWild, ~[187]²[Amok]~
    [/size]
    [size=1]Blacklist[/size]
    [size=1]Uploads: #1[/size] [size=1]#2[/size] [size=1]#3[/size] [size=1]#4[/size] [size=1]#5[/size] [size=1]#6[/size] [size=1]#7[/size] [size=1]#8[/size] [size=1]#9[/size] [size=1]#10[/size] [size=1]#11[/size] [size=1]#12[/size] [size=1]#13[/size] [size=1]#14[/size] [size=1]#15[/size] [size=1]#16[/size] [size=1]#17[/size] [size=1]#18[/size] [size=1]#19[/size] [size=1]#20[/size] [size=1]#21[/size]
    [size=1]Gesamt ~ 50440MB[/size]
  • Also da hab ich schon noch ein paar Fragen. Ist dein BS auf C: Ist das eine 2. Festplatte oder hast du die Maxtor partitioniert. Wenn ja wann. Die Festplatte D: wird ja erkannt, aber ist nicht formatiert. Das würde aber nur notwendig wenn die Partitionierung sich geändert hat, oder aus welchem Grund auch immer der MBR fehlerhaft, verschwunden ist.
    Also was ich wissen möchte ist das:
    Wie hast du WinME entfernt. Was hast du getan beim Installieren von Win2000. Wie und wann wurde die Festplatte partitioniert.

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • @ Moskito

    - Also mein BS ist auf dem C:

    - Ja, es ist eine 2te Festplatte

    - Soweit ich weiss hab ich Format C: gemacht und Win2000 im DOS installiert

    - Die Festplatte wurde gar nie partitioniert, oder was heisst das eigentlich? Das heisst doch ob sie in mehrere Teile gemacht wurde, oder? Ne, hab die ganze 120GB als 2te Festplatte benutzt.

    - Was ist der MBR?

    Hoffe diese Angaben können dir weiterhelfen mir zu helfen.

    Mfg, nas2003
    [size=1]Bevorzugte: Killabeez, Dagobert10, mrgame, Flow17, lldave17, lukas2004, M4K4V3L1, deluxemaster, Izedealer, THXQ, Cobra.C!O, Milla, X3ll, Seggel, BuckWild, ~[187]²[Amok]~
    [/size]
    [size=1]Blacklist[/size]
    [size=1]Uploads: #1[/size] [size=1]#2[/size] [size=1]#3[/size] [size=1]#4[/size] [size=1]#5[/size] [size=1]#6[/size] [size=1]#7[/size] [size=1]#8[/size] [size=1]#9[/size] [size=1]#10[/size] [size=1]#11[/size] [size=1]#12[/size] [size=1]#13[/size] [size=1]#14[/size] [size=1]#15[/size] [size=1]#16[/size] [size=1]#17[/size] [size=1]#18[/size] [size=1]#19[/size] [size=1]#20[/size] [size=1]#21[/size]
    [size=1]Gesamt ~ 50440MB[/size]
  • So wie ich das sehe hast du eine DOS-Startdiskette. Versuche mal mit der zu booten, und dann auf d: zu wechseln.
    Auf der Bootdisk sollte aber fdisk drauf sein. gib dann fdisk /mbr ein.
    Eventuell starte mal fdisk und schau was da über deine Festplatten zu sehen ist.
    Da ich W2k nicht kenne weis ich nicht wie das da ist mit DOS-Modus.
    Du kannst notfalls auch unter Windows das Ganze versuchen. In die DOS-Eingabeaufforderung gehen und dort das fdisk /mbr versuchen.
    Notfalls kannste auch mal den Befehl fixmbr versuchen.

    Was auf deiner D: fehlt ist die Dateizuordnungstabelle. Die muss wieder hergestellt werden

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • Also im Win2000 in der DOS-Eingabeaufforderung kann ich nicht zum D: wechseln! Geht nicht! Bekomme das hier:
    C:\>d:
    Auf dem Datenträger befindet sich kein erkanntes Dateisystem.
    Stellen Sie sicher, dass alle benötigten Dateisystemtreiber geladen sind und dass der Datenträger nicht beschädigt ist.


    Muss jetzt noch das mit der Startdiskette versuchen! Muss sie erst mal finden!
    [size=1]Bevorzugte: Killabeez, Dagobert10, mrgame, Flow17, lldave17, lukas2004, M4K4V3L1, deluxemaster, Izedealer, THXQ, Cobra.C!O, Milla, X3ll, Seggel, BuckWild, ~[187]²[Amok]~
    [/size]
    [size=1]Blacklist[/size]
    [size=1]Uploads: #1[/size] [size=1]#2[/size] [size=1]#3[/size] [size=1]#4[/size] [size=1]#5[/size] [size=1]#6[/size] [size=1]#7[/size] [size=1]#8[/size] [size=1]#9[/size] [size=1]#10[/size] [size=1]#11[/size] [size=1]#12[/size] [size=1]#13[/size] [size=1]#14[/size] [size=1]#15[/size] [size=1]#16[/size] [size=1]#17[/size] [size=1]#18[/size] [size=1]#19[/size] [size=1]#20[/size] [size=1]#21[/size]
    [size=1]Gesamt ~ 50440MB[/size]
  • Ups kleiner Denkfehler meinerseits. Klar kannste nicht nach D: wechseln. Ist ja nicht formatiert. Für DOS/Windows ist da eben gar kein Dateisystem drauf im Moment.
    Äh versuchs mal ohne auf D: zu wechseln.

    @Wulfgar: Zuvor hatte er doch ME drauf, und ich denke die hat/hatte Fat32
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • hallo,

    sehe ich wie mein vorredner und w2k - NTFS - dos-modus, kannst du
    vergessen, das funktioniert bei w2k nicht!! (ähnlich wie bei einem biosflash)
    setze einmal das maxtordiagnose-/reperatutool ein, bekommst du
    direkt von maxtor!
    abschließend: ich persönlich würde eine win98se bootdiskette vorziehen,
    me ist so eine sache, aber achtung, habe mittlerweile drei verschiedene
    win98se disketten im netz gefunden, (biosflash, welche wäre die richtige,
    keine ahnung!) am besten du kennst jemanden, der dir diese erstellen
    könnte!

    mfg
    mfg
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.
  • Ich weis zwar nicht warum aber ich hab den Eindruck daß es mit W2k öfters zu Festplattenprobs kommt. Siehe hier

    Das mit verschiedenen DOS (WIN98) - Startdisketten darf nicht stören. Die haben nur verschiedene Programme drauf. Für ein BIOS-Update braucht man aber kaum DOS-Befehle sodaß das eigentlich egal ist welche man hat.

    Falls jemand eine Startdiskette braucht kann er von mir einen Link zu eine Exe haben, die eine erstellt. (Win98se)

    mfg
    Werner

    [EDIT] Hier mal ein Link um sich über FAT und MBR zu informieren [/EDIT]
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • Hi,

    tut mir leid, aber so ganz steige ich immer noch nicht durch: Du hattest auf der Maxtor-Platte WinME (also Laufwerk C:, denk ich mal), hast dann genau darauf Win2k installiert und kannst jetzt auf Laufwerk D: nicht zugreifen??? Wie groß ist D: denn? Sind das die vollen 120GB und wieviele Platten hast du noch im Rechner (Größe?)

    Hast du mal versucht, die betreffende Platte (welche auch immer) in nem anderen Rechner einzubauen?

    MfG

    IggI
  • Hallo,

    klingt ja interessant mit der Platte also ur Erläuterung Win2k unterstützt FAT FAT32 und NTFS. was sein kann ist, das dein BS die Festplattengröße verwalten kann und daher nur Fehlerhaft erkennt.

    Frage: wurde die Platte D: nach dem ersten einbau einmal Formatiert?

    Du sagtest dort sind wichtige Dateien drauf, nunja versuche mal mit Partition Magic 8 gibts ja hier im Board ;) die platte zu untersuchen nach möglichkeit Konvertiert dir das Programm ohne Datenverlust die Platte in ein anderes Dateisystem so das Windows damit arbeiten kann. Ansonsten empfehle ich dir Ontrack Easy Recovery ein Programm zur festplatten Rettung und Analyse (hab selbst damit eine zerschossene Platte retten können) und versuche damit deine wichtigsten Dateien auf einem anderen Datenträger zu sichern. nach der Sicherung solltest du die Platte Partitionieren und neu Formatieren dann sollte alles wieder seinen gewohnten gang gehen.

    Greetings
  • Ich hab jetzt mal Partition Magic 8 installiert. Und siehe da, da wird meine alte Festplatte richtig angezeigt. Ich hoffe das ist schon mal ein gutes Zeichen!

    Ich weiss allerdings nicht was damit anfangen, denn ich kenne mich mit dem Prog überhaupt nicht aus. Ich hab mal einen Pics davon gemacht, vielleicht werdet ihr ja schlauer daraus!

    Mfg, nas2003

    rapidshare.de/files/672495/Kopie_von_Unbenannt1.jpg.html
    [size=1]Bevorzugte: Killabeez, Dagobert10, mrgame, Flow17, lldave17, lukas2004, M4K4V3L1, deluxemaster, Izedealer, THXQ, Cobra.C!O, Milla, X3ll, Seggel, BuckWild, ~[187]²[Amok]~
    [/size]
    [size=1]Blacklist[/size]
    [size=1]Uploads: #1[/size] [size=1]#2[/size] [size=1]#3[/size] [size=1]#4[/size] [size=1]#5[/size] [size=1]#6[/size] [size=1]#7[/size] [size=1]#8[/size] [size=1]#9[/size] [size=1]#10[/size] [size=1]#11[/size] [size=1]#12[/size] [size=1]#13[/size] [size=1]#14[/size] [size=1]#15[/size] [size=1]#16[/size] [size=1]#17[/size] [size=1]#18[/size] [size=1]#19[/size] [size=1]#20[/size] [size=1]#21[/size]
    [size=1]Gesamt ~ 50440MB[/size]
  • Hi,

    ja ich seh schon also klick mal auf Browse partition, dann kannse schon mal wieder ein wenig in deiner platte wühlen um zu sehen ob alles da ist. dir besteht auch die möglichkeit sachen zu kopieren und verschieben. also zur datenrettung wäre es sinnvoll wenn du dir von jem. ne externe festplatte leihen könntest und da kannst du dann deine programme drauf speichern.

    oder du mit dem befehl convert partition kannst du sie in der Regel, (es kann mit daten verlust verbunden sein, muss aber nicht bei mir ging es meist so.) in das NTFS format konvertieren, dann sollte es zumindest win2k möglich sein auf die platte zu zu greifen.

    greetings
  • Ich kann in der Platte browsen, das geht! Allerdings wenn ich etwas kopiere, kann ich das dann nirgends einfügen!

    Und noch was komisches! .mp3, .doc, .ogg, .bmp und .jpg werden angezeigt!

    Aber dateien wie .cue, .bin, .mpg und .exe nicht!

    In das NTFS kann ich es gar nicht fromatieren! Also wenn ich Convert Partition machen möchte, dann kann ich nichts anwählen! Komisch ist, dass ich mich erinnere diese Platte im NTFS gehabt zu haben, und das Prog zeigt es mir als FAT32 an?!?

    Bei der Überprüfung der Festplatte Check for Errors... bekomme ich diese Fehlermeldung #11117 ?!?
    [size=1]Bevorzugte: Killabeez, Dagobert10, mrgame, Flow17, lldave17, lukas2004, M4K4V3L1, deluxemaster, Izedealer, THXQ, Cobra.C!O, Milla, X3ll, Seggel, BuckWild, ~[187]²[Amok]~
    [/size]
    [size=1]Blacklist[/size]
    [size=1]Uploads: #1[/size] [size=1]#2[/size] [size=1]#3[/size] [size=1]#4[/size] [size=1]#5[/size] [size=1]#6[/size] [size=1]#7[/size] [size=1]#8[/size] [size=1]#9[/size] [size=1]#10[/size] [size=1]#11[/size] [size=1]#12[/size] [size=1]#13[/size] [size=1]#14[/size] [size=1]#15[/size] [size=1]#16[/size] [size=1]#17[/size] [size=1]#18[/size] [size=1]#19[/size] [size=1]#20[/size] [size=1]#21[/size]
    [size=1]Gesamt ~ 50440MB[/size]
  • Hi,

    das klingt aber übelst ich weiß jetzt nicht auf anhieb was der fehler bedeutet aber es scheint ein schwerwiegendes problem zu sein...

    ich kann dir noch Ontrack Easy Recovery empfehlen damit hab ich eine komplett zerschossene platte gerettet (nachteil wenn die master file table beschädigt ist kanns zu zuordnungs fehlern kommen. ) aber 98% sind definitiv okay gewesen bei mir bei dir kann sicher alles wieder hergestellt werden.

    Greetings
  • @ Moskito, BadBoyB, Wulfgar, fide & IggI

    Danke für die verschiedenen Hilfestellungen zu meinem Problem! Ich hab mein Problem tatsächlich mit dem Prog Ontrack Easy Recovery gelöst! Es funzt wirklich! Ich kann alle meine Daten noch retten! Ich bin so froh darüber! Juhuuuuuu!!!! :)

    Hatte meine Hoffnungen fast aufgegeben. Kann dieses Prog wirklich allen empfehlen, die Festplatten noch retten wollen! Ein Tool auf dem ich nicht mehr verzichten werde und immer Griffbereit haben werde! Natürlich nur falls wieder so was passiert! :D

    @ mods:
    Hier kann ich jetzt geschlossen werden!
    Mfg, nas2003
    [size=1]Bevorzugte: Killabeez, Dagobert10, mrgame, Flow17, lldave17, lukas2004, M4K4V3L1, deluxemaster, Izedealer, THXQ, Cobra.C!O, Milla, X3ll, Seggel, BuckWild, ~[187]²[Amok]~
    [/size]
    [size=1]Blacklist[/size]
    [size=1]Uploads: #1[/size] [size=1]#2[/size] [size=1]#3[/size] [size=1]#4[/size] [size=1]#5[/size] [size=1]#6[/size] [size=1]#7[/size] [size=1]#8[/size] [size=1]#9[/size] [size=1]#10[/size] [size=1]#11[/size] [size=1]#12[/size] [size=1]#13[/size] [size=1]#14[/size] [size=1]#15[/size] [size=1]#16[/size] [size=1]#17[/size] [size=1]#18[/size] [size=1]#19[/size] [size=1]#20[/size] [size=1]#21[/size]
    [size=1]Gesamt ~ 50440MB[/size]
  • So lieb ich das :D
    Schnelle Hilfestellungen, die letztendlich auch zum Erfolg führen
    Und besonders gut find ich daß auch eine Erfolgsmeldung kommt.
    So macht dieses Forum Spass ;)
    Ich danke allen die mal ein Beispiel gezeigt haben wie es gehen kann

    Naja, und dann mach ich noch dicht hier
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]