Referat: Börse --> in WISO (Wirtschaft und Sozialkunde)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Referat: Börse --> in WISO (Wirtschaft und Sozialkunde)

    hai,

    jo brauch mal wieder hilfe...bei nem referat...weil ich ne echte 0 in referate bin :rolleyes:

    thema der klasse: Börse

    so nun wurde jeder gruppe einen themenbereich zugeordnet, ich hab nun dies auf meinem blatt stehen:

    Thema: Derivate
    Erleutere: Futures, Hedge und Swaps



    so und jetzt?! O.o ich hab kein plan was ich tun soll,machen kann oder öhm..ka, habt ihr halt ideen, was man da machen könnte?
    ich selbs hab mir mal überlegt, definitionen zu suchen. aber naja, das referat wird als eine arbeit/klausur gelten, d.h. es is wie ne klassenarbeit, kein normaler test.. und da "nur" definitionen zu bringen gibt max. ne5.. :P ( :( )
    so, hoffentlich könnt ihr mir helfen! am besten wären Ideen :)

    bin euch sehr dankbar!



    mfg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-
  • Rofl! Derivate als Referat? Viel Spass.

    Also, Definitionen solltest du am Anfrang bringen:

    Was ist ein Derivat?
    Was ist ein Future?
    Was ist Hedging?
    Was ist ein Swap?

    Dann solltest du die Einsatzgebiete besprechen und auf die Risiken eingehen. Dann zählst du noch die Vorteile auf und das sollte es dann schon gewesen sein.

    greetz,
    autares
  • Also, wenn du von diesem "Börsendreck" nichts kapierst, dann würde ich dir nahelegen, dein Thema schnell zu tauschen, denn Derivate sind die Königsdisziplin dieses "Börsendrecks".
    Und was meinst du mit

    oder kann man dies noch erweitern?


    An deiner Stelle würde ich in die nächste Bücherhalle gehen und mir ein paar Bücher ausleihen. Aber Swap und Hedging in der Schule, das find ich schon ein bisschen krass. Ich habe darüber gerade an der Uni eine Hausarbeit geschrieben, da wundern mich schon die Ansprüche deines Leerkörpers.

    Ansonsten empgehle ich:
    Optionen und Futures verstehen von Igor Uszczcapowski oder
    Finanzwirtschaftliches Risikomanagement von Oehler/Unser
    das ist dann aber alles schon Uni-Stoff, also sehr viel Mathe und Theorie.
    Wenn du Hilfe brauchst, sag einfach bescheid, Derivate ist mein Spezialgebiet.

    greetz,
    autares