Druckbereich einfacher festlegen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Druckbereich einfacher festlegen

    Druckbereich einfacher festlegen
    Versionen: Excel 97, 2000, 2002/XP und 2003

    Wenn Sie gezielt nur einen bestimmten Bereich einer Tabelle ausdrucken möchten, müssen Sie dazu einen entsprechenden Druckbereich definieren. Normalerweise verwenden Sie dazu das Menü Datei-Druckbereich-Druckbereich festlegen, aber es geht auch noch schneller: Klicken Sie mit der rechten Maustaste in eine beliebige Symbolleiste und wählen Sie das Kontextmenü Anpassen an. Wechseln Sie auf die Registerkarte "Befehle" und wechseln Sie in die Kategorie "Datei". Daraufhin finden Sie in der Liste Befehle ein Symbol "Druckbereich festlegen", das Sie nun ganz einfach mit der Maus an die gewünschte Position ziehen. In Zukunft müssen Sie nur noch einen beliebigen Tabellenbereich markieren und auf das neue Symbol klicken, um einen Druckbereich festzulegen.

    Übernommen von SmartTools