Abschneiden deutscher Mannschaften in den internationalen Wettbewerben

  • Fußball

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abschneiden deutscher Mannschaften in den internationalen Wettbewerben

    Einfach nur blamabel spielten sich die deutschen Teams selbst aus dem UEFA-CUP. Schalke und Stuttgart verloren nach schwachen Vorstellungen auf heimischen Boden. Nur Aachen kann man keinen Vorwurf waren, obwohl sie auch die Möglichkeiten hatten, das Spiel für sich zu entscheiden. Man merkte ihnen die internationale Unerfahrenheit an.

    Bis auf Bayern haben sich die Champions-League-Vertreter aus Deutschland auch nicht mit Ruhm bekleckert. Bremen und Leverkusen verloren nach mäßigen Vorstellungen jeweils mit 1:3.

    Von 6 deutschen Mannschaften gewann nur EINE einzige Mannschaft. Da müssen wir uns mal wieder fragen, wo der deutsche Fussball steht und wieso er da steht? Die Bundesligisten floppen, die Nationalmannschaft macht es vor.

    Wer braucht denn Stars? Klar, die individuelle Stärke zählt immer ein wenig. Aber schaut euch Real Madrid an. Die sind einfach satt. Warum werden junge Spieler zu wenig gefördert? Wieso werden viele Ausländer für viel Geld gekauft, die wenig Durchschlagskraft haben? Wieso fördert man keine junge, talentierte Mannschaft und spickt sie hier und da mit einem Kracher. Dann gibt es eine gesunde Mischung zwischen jungen Talenten, die auch mal in der Nationalmannschaft ihr Können beweisen dürfen, und den ausländischen Stars, die mal ein Spiel entscheiden können.

    Ich werde mir so schnell kein Spiel mehr anschauen, in dem eine deutsche gegen eine internationale Mannschaft spielt. Ich hab heute 3 Spiele gesehen und hab die Schnauze voll. :depp:
    Danke liebe Verlierer
  • Als VFB-Fan konnte ich nicht glauben, was ich da sah. Die hatten in der 2. Hälfte nicht eine einzige Torchance und kriegten durch wunderbare Konter 2 Kisten durch Parma verpasst, die nur noch zu zehnt waren.

    Ich hab sowas bei dem Verein schon seit längerem befürchtet! In den letzten 2 Jahren immer ein gnadenlos schlechter Sturm. Kevin Kurany braucht dringend eine Brille, Hleb gibt nie ab und vergurkt jede zweite Ecke. Bin gespannt, wie lange Trainer Sammer, der so alt ist wie sein Kapitän Soldo, noch wohl gelitten ist am Neckar.

    Die sollten lieber mal Spieler kaufen, die Torinstinkt haben. Der neueste Erwerb aus Brasilien ist überhaupt nicht Bundesliga-fit. Und die Einkäufe zuvor waren öfter auch mies!!
  • da soll sich deutschland mal nen beispiel an bayern nehmen !!!!
    im internationalen wettbewerb ;) .....
    das is ne top mannschaft *denk* ( hoffentlich sind die nich so behindert und
    verlieren hoch in arsenal loooool)
    ^^
    "fc bayern stern des südens du wirst nie mals untergehen "^^ looooool dortmund^^ hehe

    also Bayern ist gut ;) *denk* (mann schreib ich hier ne scheiße lol)

    MFg Cl^^
  • da soll sich deutschland mal nen beispiel an bayern nehmen !!!!
    im internationalen wettbewerb .....


    Erst mal abwarten, wie sich das in Arsenal entwickelt. So toll waren die in den vergangenen Jahren ja auch net. :fuck:

    looooool dortmund^^ hehe

    also Bayern ist gut *denk* (mann schreib ich hier ne scheiße lol)


    Was hat das mit dem Thread zu tun? :gelb:
  • Also ich finde es ein bißchen peinlich was Stuttgart gespielt hat. Gegen Parma dachte ich würde Stuttgart locker durchkommen aber denkste......

    Aachen tut mir persönlich leid. Ist schon geil als zweitligist im UEFA-Cup zu spielen und noch so weit zu kommen. Schade das sie ausgeschieden sind.

    Schalke ist so wie Stuutgart. Ok der gegner ist der 1 der ukrainischen Liga aber Schalke, so ne Mannschaft könnte vor allem zu Hause das Ding schon schaukeln.

    Hoffen wir auf die deutschen Mannschaften die noch in der Champions League sind aber da kommen eh noch Bayern und mit sehr viel Glück Leverkusen weiter, Bremen ist für mich eh schon draussen.....
  • jaa... der vfb hat in der ersten hz eigentlich noch gut mitgespielt oder trübt mich der schein ? hätte wirklich gedacht die schaffen das... aber so4... reden die ganze zeit vom meistertitel..wenn die nicht mal den 1. der ukrainischen liga zuhause schlagen .. aber ich hätte viel eher n sieg/unentschieden von bayer 04 und werder erwartet als von bayern ... naja... erstmal ruückspiele abwarten ;)
    bin seit 1.1. beim bund...also bin ich lange nicht mehr on...
    [COLOR="White"].[/color]

    [SIZE=1]meine letzten 3 uploads: oktober'05 8.[x] 9.[x] november'05 1.[x] 2.[x] dezember'05 1.[x] 2.[x]
    insgesamt upgeloadet >> 4900 mb[/SIZE]
  • Also ich finds auch unglaublich. Was wäre der Deutsche Fussball ohne Bayern München. Ich bin besonders von Schalke und Stuttgart entäuscht. Hallo!!! Schalke auf Platz 2 der BL. und verliert zu Hause gegen Donezk. Und Bremen, der DEUTSCHE MEISTER verliert ZU HAUSE gegen Lyon mit 0:3. Ich konnte auch kaum glauben was ich da gesehen habe. Und das Leverkusen noch ins Viertelfinale kommt bezeifle ich auch stark.
  • das ist traurig... stuttgart hatte in letzter Zeit (vor nem halbe jahr) noch ziemlich guten fussball gespielt....

    @Doc Lion: als guter VFB-Fan kannst du dich bestimmt an die hammer tore von Kuraniy erinnern. man kann nicht immer perfekt sein. Jeder soll sich mal ein par patzer erlauben dürfen.

    Irgendwie kommt es mir so vor, alsob der VFB immer ein auf und ab hat. Mal spielt er ne Zeit lang (sehr) gut und dann kommt wieder eine Phase, in der nur scheiße zusammengespielt wird...

    aber ich bleib trotzdem immer VFB-Fan und werde zum verein halten!
    Das ist keine Signatur!
  • Rambo schrieb:

    ...@Doc Lion: als guter VFB-Fan kannst du dich bestimmt an die hammer tore von Kuraniy erinnern.
    ...
    Jeder soll sich mal ein par patzer erlauben dürfen.
    ...

    Der Kuraniy hat aber im Verein ganz schön Ladehemmung in letzter Zeit. Vor einem Jahr war's auch so, dass sie am Anfang der Rückrunde stark nachließen. Aber jetzt, unter Sammer als Trainer, sieht das manchmal nur noch aus wie orientierungsloses Gekicke.

    Auch als Fan stimmt mich das traurig, aber für das viele Geld, dass die alle bekommen, darf man mehr an Einsatz und Torschüssen erwarten...
  • Den "jungen Wilden" fehlt irgendwie auch die Konstanz in dieser Saison. Ich glaube, sie mussten auch den Weggang von 1-2 sehr guten Spielern verkraften, aber das darf bei einer Mannschaft mit soviel Potential keine Ausrede sein.

    Gegen einen AC Parma darf ich nicht verlieren und deswegen haben sie verloren. Irgendwann wird der Druck zu groß und das blockiert meine Gabe und mein Talent Fussball zu spielen.
  • ich glaub nicht dass Bayern schon durch ist, Arsenal wird auf jeden Fall nochmal richtig aufdrehen, und ein 2:0 würde schon reichen für die Engländer
    ich bin zwar nicht der große Bayern-Fan (eher das Gegenteil) aber ich würds den irgendwie schon gönnen, war ne tolle Leistung am Mittwoch, darüberhinaus wär´s nicht schlecht für den deutschen Fussball

    Dass Stuttgart das nicht packt, hab ich auch nicht erwartet, und Schalke, tjarrr, Donezk ist sicherlich keine schlechte Mannschaft in Europa, aber so eine Ausgangslage zu verschenken, dummheit

    Aachen war natürlich ganz bitter, das wär der Knaller gewesen, Schade drum

    ich seh das mit dem deutschen Fussball nicht so dramatisch, wir haben eine richtig gute Nationalmannschaft, so scheints jedenfalls, und bis jetzt waren auch alle Mannschaften ausser Bochum, ins Achtelfinale gekommen

    (mein Team ist ja leider dieses Jahr europäisch nicht dabei, wirds wohl auch die nächsten Jahre nicht werden, dafür fehlt dann wohl die Knete!!!!!!!! :) )
  • Deutschland ist eine totale Tuniermannschaft! ich denke das sie es bis ins Finale schaffen


    Lies dir denn Thread das nächste mal genau durch, bevor du irgendwelchen Mist postest. ERST DENKEN, DANN POSTEN :mad:
  • Doc Lion schrieb:

    ...
    Auch als Fan stimmt mich das traurig, aber für das viele Geld, dass die alle bekommen, darf man mehr an Einsatz und Torschüssen erwarten...


    da hast du wohl recht!

    stuttgart ist im vergleich zu den anderen bundesligamanschaften eine ziemlich junge manschaft... ich denk denen fehlt die nötige erfahrung, die, beispielsweise, eine manschaft wie Bayern ( :mad: ) sie hat. aber ich bin optimistisch dass sich das zum positiven wendet!!! hoffen wir alle mal

    gruß
    Das ist keine Signatur!
  • bayern hatte bloß Glück, das die besten Spieler von Arsenal
    nicht dabei waren. Wenn sie in London spielen, wirds ganz sicher
    anders.

    Die anderen Mannschaften werden hoffentlich nächstes Jahr
    etwas mehr erreichen, oder weiter kommen. Dieses Jahr haben
    sie auf jedenfall kläglich versagt.

    Greez Rowkunile
  • Schalke, Bremen, Leverkusen und Stuttgart einfach peinlich. Aachen sehr unglücklich und Bayern hätte den Sack längst zumachen müssen.

    In London wird das ne heisse Kiste, aber trotzdem müssten sie es packen. Die stehen diese Saison richtig gut defensiv und sind nach vorne immer für ein Törchen gut. Deshalb, nicht zittern und bibbern vor Arsenal, sondern genauso beherzt auftreten wie im Hinspiel.

    Tja, andern....was soll man da sagen/hoffen. Ausser ein Wunder hilft da wohl nix, aber auch die haben wir schon oft gesehen. Warum nicht nochmal?