Was will ich ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was will ich ??

    Halo zusamme

    so ich bin in der 10 klasse real und mach meinen abschluss
    aber das problem ich weis nicht was ich werden will welche ausbildung ich nachgehen soll. ich weis einfach nicht wa sich werden

    so das wars zu mir
    ich wuerd mal gerne wissen was ihr werden wolt oder wen ihr schon einen job habt warum diesen.


    ich mach jedenfals zivi oder schule weiter das weis ich :D
  • ich mache eine ausbildung zum erzieher ... habe auch 2003 meinen realschul abschluss gemacht, dann ein jahr berufsfachschule und jetzt seit einem halben jahr die ausbildung ! habe gerade auch praktikum für 3 monate in einer vorschulklasse !

    warum erzieher ?

    weil ich kinder liebe ( nicht wie Michael jackson), es liebe mit ihnen zu spielen ihn etwas beibringen und und und ... jo und weil ich sonst nichts kann ! ^^

    CyA
  • hallo,
    also wir können dir bei der berufswahl nicht helfen.
    1. die meinsten kennen dich nicht
    2. nur du kennst dich am besten

    du musst schaun
    - was machst du in der freizeit recht gern
    - welche vorlieben
    - stärken
    - schwächen
    - bau büro oder was auch immer

    und aus allem musst du dann sehen was du machen willst.
    aber findest du es nicht recht spät mit der auswahl welchen beruf du gerne machen würdest.
    also ich habe seit dez meine zusage.
    ich wusste schon seit der 7. klasse was ich ungefähr machen will. seit anfang der 9. weis ich es spezieller und hab mich vorerst nur auf diese berufe beworben, aber da du so spät dran bist musst du dich natürlich weitgreifend bewerben und auch für berufe die "nur" einen QA verlangen, sonnst sieht es böse aus.
    ich bin jetz in der 10. klasse mach die wirtschaftsschule (ist auch mittlere reife) und ich hab meine ersten bewerbungen mit dem halbjahreszeugnis der 9. geschrieben und meine letzten hab ich ende november weggeschickt.

    mfg

    hampman
    [SIZE=1]***************************
    TSV 1860 München (Fussball)
    ERC Ingolstadt (Eishockey)

    Die geilsten Vereine der Welt
    ######################[/SIZE]
  • danke nochmal jungs ich war bei einer berufs informations messe und hab mich da schon fuer einige berufe interesiert vorallem in der richtung kaufmann
    nochmal thx kan geschlosse werde
  • ich bin Gärtner 1 jahr Lehrling. hmmm Wetter is halt kacke wenn es regnet.
    Aber das ist echt Abwechslungsreich.
    Mach voll bog, und die Zeit geht sau schnell um.
    Einfach goil
    [HTML]http://service.gmx.net/de/cgi/dfstools?CUSTOMERNO=21111156&t=de1386361592.1263764487.b826fa60&action=fullscreen&URL=http%3A%2F%2Fservice%2Egmx%2Enet%2Fde%2Fcgi%2Fdfsimg?CUSTOMERNO%3D21111156%26t%3Dde1386361592%2E1263764487%2Eb826fa60%26folder=%252FOrdner%2BNo%252E1%252F%26file=schlimm%252Ejpg%26f=fullscreen[/HTML]
  • Jo, Gärtner oder Koch sind sicehr keine schlechten Berufe, aber für mich soll das Hobby bleiben.

    Wenn ich mein Abitur habe werde ich versuchen an der Universität Chemie oder Werkstoffingenieur zu studieren. Chemie würde ich studieren weil es mich einfach sehr interressiert und Werkstoffingenieur würde ich studieren weil es der Ingenieurberuf ist der sich am meisten mit Chemie beschäftigt.
  • Tischler schrieb:

    .... Chemie würde ich studieren weil es mich einfach sehr interressiert ....

    Von Chemie kann ich dir nur abraten.
    Erstens ist man i.d.R. sehr spezialisiert - z.B. Lebensmittelchemiker - und zweitens findet man daher nur schwer an anderen Orten eine Anstellung. Ausserdem bevorzugen viele Firmen, die mit Chemie zu tun haben, lieber einen CTA statt einen Akademiker, da die vieles des Dipl.-Chem. bzw. Dr. rer-nat. beherrschen, aber nur einen Bruchteil der Kosten auf der Gehaltsliste verursachen. Kein Witz!

    Als promovierter Chemiker heutzutage einen Job zu finden, ist mehr als schwer!
  • h3h3 ich war in so einer berufsberatung und da hat sich herausgestelt das der passendste job Mathematiker weare .
    halo ich weis nicht mal wie man das schreibt
    hab aber eine 1 in mateh ;) hmm vieleicht vieleicht auch nicht dan doch lieber kaufmann
  • naja mathematiker würde ich dir nicht empfehlen.....realschule kannst du nicht mit studium vergleichen. auf der realschule bekommt man meist aufgaben die man schon durchgenommen hat mit andere zahlen. da kann man mit ein bisschen lernen einsen schreiben. also ich habe die erfahrung gemacht das die berater sehr unmotiviert sind und bei der suche gar nicht helfen.im gegenteil sie können dich sogar depressiv machen weil sie dir sagen das und das würde für dich nicht in frage kommen.die labern scheisse.
    also an deiner stelle würde ich sehen was dir spass macht, denn diese arbeit musst du dein ganzes leben machen. schaue nicht auf deine noten, denn die sagen dir nicht alles. sie können täuschen.
  • bin zur Zeit in der 11. und auf dem Weg zum Abi. Nach zwei Betriebspraktikas (sagt man das so?) kann ich nur sagen, dass Schule eigentlich schon ganz gut ist, viel besser als Arbeit :P . Ausserdem kann dir so ein Abi später sicher nicht schaden. Ich weiß zwar nicht wie es bei dir notentechnisch aussiet aber ich kanns auf jeden Fall nur empfehlen weiter zu machen.
  • Wenn du es kannst, solltest du am besten weitermachen mit der Schule. Dann hast du mehr Möglichkeiten und kannst dich später in Ruhe entscheiden.
    Scheinbar hast du ja noch keine Sparte, die dich so richtig interessiert.
  • Hi also ich bin Azubi als Elektroniker und naja *g* also wenn du gut in der schule bist mach auf jedenfall erstmal schule weiter und nimm alles mit dann hast noch mehr chancen! is eh schon so schlecht!
    Mfg
    Nico