Wieder eine Beziehung mit meiner EX

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wieder eine Beziehung mit meiner EX

    hi,
    ich hatte mich kurz vor Weihnachten von meiner Freundin getrennt. Wir waren beide mit der Entscheidung einverstanden und sind seit dem getrennte Wege gegangen. Ich muss noch dazu sagen, dass wir uns öfters beim Training sehen, da wir die selbe Sportart betreiben. Nun ich hab mich jetzt wieder öfters mit ihr unterhalten und auch ab und zu bissl rumgealbert, aber nichts wirklich ernstes. Auf jeden Fall hab ich mitbekommen, dass sie mich jetzt wieder öfters anschaut und auch bewusst den Kontakt zu mir sucht. Da hab ich mit einer guten Freundin darüber gesprochen und sie meint, dass sie wieder etwas von mir will. Gut ich das nicht so ganz geglaubt, aber als sie sich dann wieder mit mir treffen wollte, verhärtete sich dieser Vedacht. Nun um die Sache zu einem Punkt zu bringen, ich weiß jetzt nicht was ich machen soll? Ich bin mir halt auch nicht sicher ob ich sie liebe, aber es kommt mir schon fast so vor ....
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schonmal
    Krieg kostet Leben, Frieden kostet Mut, Döner kostet 2,50€
  • Wenn du sie auch wieder liebst, dann steht doch nichts im Wege, dass ihr es nochmal versucht. Wenn du sie aber nicht liebst, dann mach es ihr klar und gut ist.
    Du musst dir auf jeden Fall erst ganz sicher sein, bevor du eine Entscheidung triffst
  • also an deiner stelle würde ich sofort mit ihr zusammen kommen. das leben als single ist doch langweilig....
    wenn du sie mal geliebt hast und jetzt über deine gefühle nicht im klaren bist...dann würde ich trotzdem mit ihr wieder zusammenkommen und die alte liebe wird sich wieder zeigen.
    mfg X3ll
  • Also Single is doch echt mist! Treff dich einfach mit ihr und dann merkst du ja ob du sie noch liebst gefühle hast für sie wenn ja und sie auch, dann steht doch nix im wege es wieder zu versuchen!
    Mfg
    Nico
  • wie die anderen gesagt haben, triff dich mit ihr aber erwarte nichts und warte mal, ab wie es sich entwickelt. Wie du geschrieben hast bist du dir in der Sache unsicher. Bis zum Tag wo ihr euch trefft hast du zeit drüber nachzudenken, was du willst. Würde von mir aus nicht direkt auf sie zugehen, dass ihr wieder zusammenkommt sondern sie machen lassen. Fazit: geh hin und erwarte nichts, wer weiß, was sie will. Vlt. will sie wieder was von dir, vielleicht auch nicht.

    Mfg Flash169
  • Werd dir erstmal über deine Gefühle klar, denn es hat niemand verdient, verarscht zu werden !!!

    Wenn du wieder mit ihr zusammenkommen möchtest, dann setz dich mit ihr zusammen und klärt vorher, was jedem an der letzten Beziehung gestunken hat und warum es auseinander ging, sonst habt ihr das gleiche in Grün ...


    So long :D

    <-<-< Finger weg von meiner Paranoia >->->
  • Hi Horror,
    du schreibst , ihr habt euch im gegenseitigen Einvernehmen getrennt, vielleicht wäre es noch ganz aufschlußreich zu erfahren, warum ihr euch getrennt habt.

    Wenn du nicht ganz sicher bist, wie deine Gefühle ihr gegenüber sind, brauchst du nur zu überlegen, ob du sie die letzten 2 Monate vermisst hast oder oft an sie denken musstest usw. Vielleicht bist sogar froh wieder Singel zu sein.

    Es wäre nett, wenn du noch mal näheres schreibst...

    Bis dann Dolly
  • Naja getroffen haben wir uns schon, aber es ist nichts großartig bei rausgekommen. Aber seit dem denke ich eben das ich sie doch noch liebe. warum wir uns getrennt hatten ist eigentlich relativ einfach - ich konnte es nicht mehr ab, dass sie aus jedem kleinen Streit gleich ein riesen Problem gemacht hat und sie dachte wir streiten uns nur noch, naja da haben wir es für das beste gehalten uns zu trennen. Ich weiß nun nicht ob sie noch liebe!
    Krieg kostet Leben, Frieden kostet Mut, Döner kostet 2,50€
  • Vielleicht hat Euch ja auch die Trennung geholfen!
    Wart ja beide mit einverstanden!
    So ne kurzeitige Trennung kann doch auch sehr gut für ne Beziehung sein!
    Vielleicht habt Ihr ja jetzt erst gemerkt,was Euch wirklich miteinander verbindet!
    Du weißt Doch auch das sie wieder was von Dir will!
    Also ich würde ein Neuanfang starten.
    Du weißt zwar nicht genau ob Du sie liebst,aber ich denke so was findet man in einer zweiten (neuen)Beziehung raus.
    Also mein Ratschlag an Dich,gebe Ihr und Dir nochmal ne zweite Chance und macht das beste draus!
    Rettet die Wälder, esst mehr Biber
  • Good Morning,
    im Grunde ist es ganz einfach, sie liebt dich und du liebst sie auch noch, sonst würdest du dir nicht so viele Gedanken darüber machen.
    Das mit dem Streiten ist natürlich ein Problem, da müsst ihr beide dran arbeiten. Habt ihr euch über bestimmte Themen gestritten oder über alltägliches?
    Also die Voraussetzung für eine 2 Chance ist gut, doch die alten Unstimmigkeiten solltet ihr beseitigen.
    MfG Dolly
  • Also ich bin mir da nichts so sicher ob ich sie liebe. Ich mach mir zwar viele Gedanken,aber dieses "Krippeln" ist nicht da. Wenn ich jetzt wieder etwas mit ihr anfange und es dann dóch nichts wird, hab ich angst das ich zu sehr weh tue.
    Wenn wir uns gestritten haben, dann waren das eigentliche total sinnlose sachen. Eigentlich nciht der Rede wert, aber es war halt relativ oft. Das war dann auch der grund für die Trennung. Hat irgend jemand von euch schon mal eine zweite Beziehung mit der gleichen Freundin gehabt? Wenn ja ist das gut gegangen!
    Auch ein ein großes Problem ist dabei, dass meine Ellis sie nicht so gut leiden konnten und relativ froh waren wo ich mich von ihr getrennt hab. Nun hab ich Angst, das meine Ellis wieder komisch drauf sind ....
    Krieg kostet Leben, Frieden kostet Mut, Döner kostet 2,50€
  • Hallöle.

    Zu aller erst mach Dir mal wegen Deinen Eltern nicht soviele Gedanken.
    Was soll passieren..............?
    Wollen sie Dir stubenarrest geben oder Dir den Umgang mit ihr verbieten.
    Wichtiger ist doch das Du eine Entscheidung triffst.
    Mein Tip aus meiner Sicht.
    Mach es nicht.
    Du weißt nicht ob Du sie noch liebt.Ist schonmal schlecht.Denn sonst hättest Du ja diese berühmzt berüchtigten Schmetterlinge im Bauch.

    Zu Deiner Frage.Ich hatte das schon ein paar mal durch mit Ex-Freundinen wieder was anzufangen.
    Es hat nie gehalten.
    Die Gründe denke ich sind einfach, das ich damals einfach kein Bock hatte irgendwelche Kompromisse einzugehen.Und so kam es immer wieder zu Streitereien.
    Ich hatte an mich gedacht und zu selten an die Mädels.

    Daher lass es auf sich beruhen und bleibt wenn möglich höflich wenn ihr Euch dann beim Sport über den Weg lauft.
  • Hmm... komische Situation. Ich habe ein ähnliches Problem (s. "Zurückholen meiner Ex-Freundin), nur will ich was von ihr und nicht wie bei dir umgekehrt. Ich weiß jetzt natürlich nicht, wie lange ihr zusammen ward, aber wenn es ein längere Beziehung war, können die Gefühle nicht einfach so schnell weg sein. Es könnte sein, dass deiner Ex es jetzt gerade genauso wie mir geht. Ich habe erst nach der Trennung gemerkt, wieviel mir meine Ex wirklich bedeutet hat und möchte sie jetzt unbedingt wiederhaben.
    lukas2004 hat eigtl. schon Recht mit seiner Behauptung, dass so etwas meistens in die Hose geht, aber wir wissen doch alle was die Liebe schafft!
    Deine Eltern spielen so ungefähr die unwichtigste Rolle in deiner Situation. Nur du allein kannst jetzt entscheiden was für dich das Beste ist. Mein Tipp: Wie unser "böser Mod" weiter oben schon getextet hat, solltest du dir jetzt noch ein paar Tage Auszeit nehmen, klaren Kopf schaffen und dann genau überlegen, was du derzeit lieber möchtest: Singledasein oder Beziehung. Ich war mit meiner über zwei Jahre zusammen und jetzt ein wenig solo durch die Gegend wandeln tut auch mal wieder gut. Falls du dich aber für deine Ex entscheidest: s. "Moderadingsbums" Sprich mit ihr! Sag ihr ganz ehrlich was dich an eurer letzten Beziehung gestört hat und probiert auf einen Nenner zu kommen, mit dem ihr beide leben könnt. Anders wird das evtl. wie bei meiner Geschichte noch ein oder zwei Monate gut gehen und dann ... Sense! Dicker Streit und danach kuckt ihr euch im schlimmsten Falle nicht mehr mit dem Ar*** an. So habe ich das öfters mitbekommen und letztendlich auch selber durchgemacht.
    Soviel von mir!

    Peace Out! SixtSenZ
  • Also ich war mit meiner Freundin ca 9 Monate zusammen. Ich versteh euch schon wenn ihr sagt, dass mein ellis da nichts zu sagen haben...
    Ich weiß auch selber das sie nichts sagen würden, aber ich weiß auch das sie nicht glücklich damit werden. Und es ist mir eben schon wichtig, dass sie damit auch irgendwie leben können, obwohl es ja mein Leben ist.
    Krieg kostet Leben, Frieden kostet Mut, Döner kostet 2,50€
  • Aha,
    ich dachte mir doch, dass da noch was anderes ist was dich aufhält die Beziehung weiterzuführen. Ich muss sagen, ich kann dich sogar sehr gut verstehen, hätte ich mehr auf meinen Vater gehört, wäre mir vieles im Leben erspart geblieben. Das hört sich vielleicht ein bisschen abgedroschen an, aber Aussenstehende können meistens besser sehen, wenn was nicht stimmt. Sogenannte Betriebsblindheit. Was nicht heißen soll, dass das in deinem Fall zutrifft. Das kann ich natürlich nicht beurteilen.
    Eine alte Beziehung wieder aufzuwärmen, hat bei anderen vielleicht geklappt, bei mir nicht.
    Doch mit dem jetzigen Kenntnisstand würde ich sagen, dass du es nicht wirklich willst und damit eine Beziehung zur ihr nur auf freundschaftlicher Ebene sein kann.
    MfG Dolly
  • Es klingt eigentlich so, als seid ihr immer sehr offen miteinander umgegangen; sowas muss doch net an irgendeiner Stelle aufhören.
    Sprecht doch offen über die Entwicklung eurer Beziehung; frag sie doch, ob sie wieder an mehr interessiert ist und sag ihr, dass du dir über deine Gefühle nicht im Klaren bist.
    Auf diese Weise wird keiner verarscht!
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
  • Ich kann nur dazu sagen das ich mit widerkehrenden liebesbeziehungen bis jetzt gut funktioniert wenn man mal überlegt das ich mit meiner freundin schon 3 mal zusammen war und das dritte mal bis jetzt hellt und ich bin jetzt 5 jahre mit ihr zusammen. Also ich habe bis jetzt noch keine schlechten erfahrungen damit gemacht aber ich kann dir nicht sagen ob das übertragbar ist ^^ aber ein versuch ist es wert weil anscheinend knistert es doch wider bei euch ich würde mir das mal durch den kopf gehen lassen.
    [SIZE=2]Everyone talk about the real life!! Can u say me what is it and where can i download it??[/SIZE]
  • So ich treff mích am Freitag wieder mit ihr und ich hoffe das was rauskommt, womit ich leben kann! ich weiß zwar das wieder viel für mich empfindet und ich weiß auch das ich viel für sie empfinde, aber ich bin mir nciht sicher ob es nochmal reicht für eine Beziehung! ich hoffe im geheimen schon, doch daran glauben tue ich nicht! ok thx erstma, ich werde euch informieren wie es ausgegangen ist.
    Krieg kostet Leben, Frieden kostet Mut, Döner kostet 2,50€
  • Bis dahin schließe ich - temporär - hier ab.

    <HoRRoR> kann mich oder CSIoli per PM um Wieder-Öffnung bitten, wenn sich was Neues beim ihm (Freitag?) ergeben hat. ;)
    Bis dahin good luck! :)

    ---------------------------------

    ~~~ GESCHLOSSEN ~~~
  • hi jungs,
    so wenn es interessiert ich bin wieder mit meiner freundin zusammen. Ich bin aber auf keinen Fall sicher ob das die richtige Entscheidung war. Ich hoffe schon. Wir haben uns gesagt, dass wir nicht mehr über die Vergangenheit reden wollen und einen neuanfang starten, mal sehen ob das gut geht. was denkt ihr drüber? sollen wir lieben reden oder einfach nochmal probieren?
    Krieg kostet Leben, Frieden kostet Mut, Döner kostet 2,50€
  • Was wollt ihr denn immer mit dem vergangenen Zoff?
    Ist aus und vorbei und an der Vergangenheit kannst du eh nix mehr ändern.

    Schaut nach vorne und habt euch lieb. Wenn ihr JETZT den FEHLER macht, den alten SERMON wieder durchzukauen, seit ihr schneller auseinander als du für diesen Thread gebraucht hast!
  • Ob Ihr über die Vergangenheit redet oder nicht. Sie ist vergangen. Die Erinnerungen habt Ihr ja beide noch. Sowohl positiv als auch negativ. Ich halte eh nicht viel von "Neuanfang". Wenn Ihr es miteinander aushaltet ist das doch schön. Liebe hin oder her. Solang Ihr das beide wollt...
    Ich bin auch kein Freund von "DER großen Liebe". Ich denke, dass es bei sovielen Menschen auf der Welt, sicherlich auch noch andere schöne und nette Frauen gibt. Das ich nun mit meiner Freundin seit 3 Jahren zusammen bin, liegt daran, dass sie schneller als die anderen 100.000 potentiellen großen Lieben war. :D

    Also, viel Glück!