Wiederholen meiner EX

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wiederholen meiner EX

    Hi,
    habe ein Porb undzwar würde ich gerne meine Ex wieder haben. Ich bin jetzt schon 1 1/2 nicht mehr mit ihr zusammen ( Hört sich zwar nach der Zeit nicht mehr so super an aber ist halt so ). Wir waren über 6 Monate zusammen. Und in letzter Zeit sehe ich sie auch öfters wieder in der Schule. Wir haben keinen kontakt mehr. Sehen uns nur manchmal aber reden auch nicht mehr mit einander. Beim Eishockey standen wir immer zusammen auf der Nordseite. Nachdem wir nicht mehr zusammen waren, war sie da nicht mehr. Aber in letzter Zeit steht wieder ein paar Meter neben bzw hinter mir. Ich weiß nicht wie ich sie ansprechen soll, ich habe auch keine HandyNr mehr von ihr um ihr zu schrieben weil daswöre ja einfach würd ich auch machen. Aber ich weiß auch garnicht wie sie reagieren würde, wenn ich sie anspreche. kann ja auch zufall sein, das wir uns auf einmal öfters sehen, aber wir reden ja auch nicht miteinader. Wollte mal Wissen was ihr an meiner Stelle machen würdet. Muss im Moment auch voll oft an sie denken. Große Gefühle sind nicht mehr im Spiel. Ich empfinde zwar noch was für sie aber es war eine lange Zeit seitdem wir zusammen waren. Würde gerne wieder was mit ihr zutun haben vielleicht kommt ja mal wieder was. Hoffe ihr könnt mir helfen.

    MfG No
    [COLOR="blue"]
    NoName - Qualität braucht keinen Namen
    [/color]
  • MMMH... was für eine Frage ist das denn eigentlich? Ihr ward 6Monate zusammen und jetzt hast du nicht einmal den Mut, auf sie zuzugehen udn einfach fragen: Hallo ...(Name)... wie geht es dir? Was machst du so? ect.
    Hallo ihr ward 6Monate zusammen, ihr habt euch geliebt und jetzt tut ihr so, als ob es den anderen nicht gibt? Sowas versteh ich nicht. Es ist doch ganz normal, wenn man einen Menschen kennt, das man auf ihn zugeht und ihn anspricht und das es einen interessiert, wie es ihm geht.
    Ich würde einfach wenn du sie das nächstes Mal siehts, auf sie zugehen und mit ihr quatschen.
    Du willst ihr eine SMS schrieben? Wie kommt denn das, redet nicht miteinander, aber plötzlich bekommt sie eine SMS von dir. Ehrlich gesagt, ich versteh dein Problem nicht. Ist reden den so schwer, oder ist es so schwer einen Menschen den man mal geliebt hat in die Augen zu schauen und sich mit ihr zu unterhalten? Das ist doch Kindergartenniveau, tut mir leid, aber so seh ich das.
    Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiss ich wenigstens, dass ich mich mit einem gebildeten Menschen unterhalte.
  • Flinky schrieb:

    ...........Ihr ward 6Monate zusammen und jetzt hast du nicht einmal den Mut, auf sie zuzugehen udn einfach fragen: Hallo ...(Name)... wie geht es dir? Was machst du so? ect.......



    Naja das sagst du so einfach. Ich habe wie oben schon gesagt 1 1/2 Jahre nicht mehr mit ihr geredet, haben halt nur mal so wenn wir uns sehen Blickkontakt aber das war es auch wieder. Wenn ich einfach nach 1 1/2 Jahren dahin gehen und sage Hi wie gehts die fragt sie sich doch auch was ich geraucht habe. Und ausserdem was soll ich ihr sagen? Ich kann sie fragen wie es ihr geht usw und dann? Ansprechen ist schon gut, weil sie auch in den Nach dem Schuljahr von der Schule abgeht und wenn ich sie dann nicht mehr beim Eishockey sehe, sehe ich sie wahrscheinlich nie mehr. Kann ja aber auch nicht einfach fragen was sie 1 1/2 Jahre lang so gemacht hat. Kindergarten finde ich das eigentlich nicht. Weil hier eigentlich immer gute Hilfe kommt.
    [COLOR="blue"]
    NoName - Qualität braucht keinen Namen
    [/color]
  • high ho

    Du entwickelst wieder Gefühle für sie und schwirrt die viel öfters durch den Kopf, möchtest wieder den Kontakt mit ihr pflegen und vielleicht auch mehr. Du schreibst nun, dass die Schule nur noch ein Jahr geht und ihr euch wahrscheinlich nicht mehr so häufig oder sogar garnicht mehr sehen werdet. In diesem Fall solltest du dir die Chance nicht entgehen lassen. Wenn sie dir wirklich wieder etwas bedeutet und du es nicht tun würdest, beißt du dir im Nachhinein sicher in den Hintern. Zu verlieren hast du ja nichts. Geh am besten völlig losgelößt auf sie zu. Frei von Hintergedanken und sei einfach du selbst. Du wirst ihre Reaktion dann ja bemerken. Wenn sie dem gegenüber nicht abgeneigt reagiert, sag ihr doch einfach, dass du dich gerne wieder mit ihr treffen würdest. Nach einer Zeit, die du selbst bestimmen solltest, wann es deines Epfinden nach am besten ist, kannst du ihr dann ja offen sagen, was du für sie empfindest oder was sich da gerade wieder in die entwickelt bezüglich der Gefühle zu ihr.

    Noch was zu meinem Vorredner : Der eine ist so. Der andere ist so. Du hast vielleicht kein Problem damit auf Leute zuzgehen und keine Hemmschwelle, dafür aber andere Probleme und du fändest es auch nicht amüsant, wenn dir deratige Antworten vorgelegt werden würden.


    MfG
  • Was denkst du eigentlich lange darüber nach??

    Wenn sie dir noch gefällt, dann sprech sie doch einfach mal an.

    Frag sie, ob du sie das nächste Mal mit zum Eishockey nehmen kannst. Oder ob sie mit dir mal ins Kino geht. Oder was sonst noch so bei euch los ist (Disco usw.).

    Was hast du den zu verlieren? Im schlimmsten Fall kriegst du einen Korb. Ja und? Macht doch nichts.

    Wenn du sie nicht ansprichst, wirst du dich ewig ärgern, weil du dich fragst, ob's nicht doch was geworden wäre.

    Also ran an den Feind.

    Mc Kilroy
  • Hi @Noname,
    warum muss es gerade die Ex von vor 1 1/2 Jahren sein? Bist du seit dem Solo gewesen? Weshalb habt ihr euch damals getrennt?
    Der Vorteil bei deiner Ex ist natürlich, dass du sie kennst, deshalb müsste dir das Ansprechen eigentlich leichter fallen, als bei einem fremden Mädchen. So könntest du ganz geschickt an alte Zeiten anköpfen und sie darüber ausfragen.
    Wenn du aber ganz schüchtern bist, kannst du ihr vielleicht während eines Spiels durch einen Zusammenstoß oder Anrempeln näher kommen. Wenn du dich dann bei ihr entschuldigst, kannst du sie vielleicht anschließent auf eine Cola einladen oder sie nach Hause begleiten. Sollte sie dir jedoch ausweichen bzw. dich meiden, versuche es an einem anderen Tag.
    So long Dolly
  • hmm...ich hab auch grad meine freundin verloren, aber ich will sie nicht mehr zurück, aber wenn ich in deiner Situation wäre, würde ich sie wie oben schon gesagt einfach mal ansprechen...und wenn sie dir dann dumm kommt, dann sagst du ihr so in der art, dass du es scheisse findest, dass ihr euch so aus dem weg gegangen seid und dass du das ändern möchtest...wenn sie dann fragt, warum du das ändern möchtest, bindest du ihr natürlich nicht gleich auf die nase, dass du sie zurückwillst, sondern sagst, dass sie dir in den 6 monaten eine so gute freundin war und dir bewusst geworden ist, dass du so eine freundin nicht verlieren willst...und wenn du das gemacht hast, meld dich nochmal...

    hoffe, das hat dir ein bißchen geholfen, bzw wird dir helfen.

    mfg hoelsch
  • dolly schrieb:

    ......warum muss es gerade die Ex von vor 1 1/2 Jahren sein? Bist du seit dem Solo gewesen?.....


    Nein hatte nach ihr auch noch andere Beziehungen. Keine Ahnung warum gerade Sie. Kriege sie nicht aus meinem Kopf.

    dolly schrieb:

    Wenn du aber ganz schüchtern bist


    Das bin ich normal nicht, eher das Gegenteil. Aber so wenn ich sie sehe z.b. Heute wieder dann bekomme ich einfach keinen Ton raus. Habe sie Heute im Forum gesehen und konnte nichts Sagen. Also bin ich einfach vorbei gegangen. Ich weiß das ich sie Ansprechen muss. Sie ist ja nur noch bin Sommer auf der Schule. Aber ich weiß nicht wie ich das machen solln. Ist das erste mal das ich ne Ex wieder haben will. Wie habt ihr eure EX wieder bekommen? Fals ihr es mal geschafft habt

    MfG No
    [COLOR="blue"]
    NoName - Qualität braucht keinen Namen
    [/color]
  • Hey,
    nun mach dir mal nicht so ein Kopf, bis zum Sommer ist noch ein bisschen Zeit und irgend jemand hat bestimmt noch eine gute Idee, wie du deine Ex-Freundin zurückerobern kannst. Also selbstbewußt an die Sache rangehen und gucken was uns noch einfällt.
    So long Dolly
  • Zitat:
    Zitat von dolly
    Wenn du aber ganz schüchtern bist



    Das bin ich normal nicht, eher das Gegenteil.

    Dann musst du dir einfach mal einen Ruck geben und sie ansprechen...Es wird dir wohl nichts anderes überbleiben...Entweder du verlierst sie, ohne es versucht zu haben, oder du bekommst sie zurück, oder du verlierst sie, obwohl du es versucht hast...Die drei möglichkeiten gibt es, wobei die erste die dümmste und auch feigeste ist. Sprech sie einfach an, oder bitte sie über jemand anderen um ein Gespräch, oder so...Ich weiss, wieviel überwindung einen so was kosten kann, aber man ärgert sich später um so mehr, wenn man "kampflos" aufgegeben hat...Und darauf hoffen, dass sie ankommt, brauchst du wohl eher nicht, wenn sie so lange nicht mit dir geredet hat.

    MfG Hoelsch
  • Moin!

    Muss mal ganz ehrlich sagen, dass ich es seltsam finde, dass gerade DU in meinem Threat (Zurückholen meiner Ex-Freundin) mir Tipps gibst und jetzt genau den gleichen (Threat) anfängst nur mit etwas anderer Geschichte. Aber warum dann jetzt nicht mal alles umdrehen und ich bin an der Reihe mit Tipps geben! ;)
    Gerade du müsstest doch am besten wissen, wie man sie in ein Gespräch verwickeln kann? Ihr ward vielleicht nur 6 Monate zusammen, aber ihre Interessen und Neigungen dürften dir ja noch vertraut sein. Ist sie ein offenes Mächen oder eher verschlossen? Braucht man ne Weile, um sie wirklich kennenzulernen, hat sie sich in den letzten 1 1/2 Jahren (evtl. stark) verändert? Wo liegt das Problem sie anzusprechen? Seid ihr im Streit auseinandergegangen und traust du dich vielleicht deswegen nicht mehr? Ich könnte dich jetzt ohne Ende mit Fragen zubomben, aber ich glaube, dass der eigentliche Knackpunkt da liegt, dass du zuviel Angst hast, dass sie dir entweder "Nein" sagt, dich abweist oder (im schlimmsten Falle) auslacht. Ist doch allgemein bekannt, dass wir Jungz immer vor so etwas Schiss haben (ok,ok, Frauen auch), aber in solchen Situationen muss man einfach die innere Barriere überwinden und mit einem netten Lächeln auf sie zugehen und fragen, wie es ihr geht, etc.
    Taste dich erstmal vorsichtig vorwärts, kuck ob sie anschlägt und nicht abweisend reagiert und dann kannst du sie auch mal wieder zum Essen oder ins Kino einladen. Aber denk dran: langsam und vorsichtig!
    Wenn du es überstürzt, hast du in der Regel verka*** und kannst die Sache vergessen.
    Soviel von mir!

    SixtSenZ
  • -=SixtSenZ=- schrieb:

    .......Muss mal ganz ehrlich sagen, dass ich es seltsam finde, dass gerade DU in meinem Threat (Zurückholen meiner Ex-Freundin) mir Tipps gibst und jetzt genau den gleichen (Threat) anfängst nur mit etwas anderer Geschichte. ..............

    Ja ich habe auf dein Thread geantwortet, aber bei dir war es finde ich recht klar und einfach. Aber ich denke bei mir ist es nicht so einfach.

    -=SixtenZ=- schrieb:

    Ist sie ein offenes Mächen oder eher verschlossen?

    Naja ein bisschen schon. Ihr Vater ist Schulleiter und ihre Mutter Lehrerin. Hoffe ihr könnt es jetzt nachvollziehen.

    -=SixtSenZ=- schrieb:

    Wo liegt das Problem sie anzusprechen?

    Das Problem ist, das ich kein Ton raus bekomme wenn ich sie sehe. Und das ich nicht weiß was ich sagen soll.

    -=SixtSenZ=- schrieb:

    dann kannst du sie auch mal wieder zum Essen oder ins Kino einladen

    Fall ich dann nicht direkt mit der Tür ins Haus. Immerhin hab wir lange nicht mehr miteinander geredet.
    [COLOR="blue"]
    NoName - Qualität braucht keinen Namen
    [/color]
  • Das Problem ist, das ich kein Ton raus bekomme wenn ich sie sehe. Und das ich nicht weiß was ich sagen soll.

    Les dir doch mal z.B. meine Posts durch, da hab ich doch einige Sachen gesagt, wie du sie ansprechen kannst, bzw., was du zu ihr sagen kannst....Oder bestell doch jemanden zu ihr, der ihr sagen soll, dass du dich gerne mit ihr unterhalten willst, oder so...
  • FrEaKtUnEr schrieb:

    Frag doch einfach mal ne Freundinn von ihr ob sie dir die Handynummer von ihr geben kann....so würd ich das machen

    Handynummer kommt auch irgendwie feige find ich...Man sollte sie schon persönlich ansprechen, oder halt wie schon gesagt, jemanden schicken, um sie zu einem persönlichen Gespräch "einzuladen"...
    Handy ist immer so ne Sache für sich...Manche Mädels finden es nicht so schlimm, wenn man so was per SMS klärt, andere finden es schei**e und weisen einen dann erst recht ab...Ich weiss ja nicht, was sie für ein Typ ist...

    MfG Hoelsch
  • Da gibt es gar keine Diskussionen!
    Du warst mit Ihr ja schon eine Zeit zusammen,also kannst Du sie doch auch ansprechen,ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.
    Bei der Gelegenheit kannst Du ja gleich nach Ihrer Handynummer fragen!
    Mehr wie nein kann Sie doch nicht sagen,und sie wird Dir sicherlich nicht den Kopf abreißen wenn Du sie ansprichst.
    Rettet die Wälder, esst mehr Biber
  • ich kann mich dem was schicki gesagt hat nur anschließen
    aber eine frage hab ich doch @noname du sagst du möchtest sie zurück hast du dich schon mal gefragt was sie möchte vielleicht solltest du mal rausfinden was sie möchte
  • Naja hast du denn schonmal versucht sich ihr wieder etwas zu nähern. Ich meine jez im Gedanklichen sinne. Frag sie doch ob sie mal wieder mit dir ausgeht Kino, Eis (ok Im WInnter schlecht); Esenn irgendwie sowas. Wenn sie zusagt wirst du spätestens bei dem Date dann merken ob sie noch etwas für dich emfpindet...
  • sleep3r schrieb:

    Naja hast du denn schonmal versucht sich ihr wieder etwas zu nähern. Ich meine jez im Gedanklichen sinne. Frag sie doch ob sie mal wieder mit dir ausgeht Kino, Eis (ok Im WInnter schlecht); Esenn irgendwie sowas. Wenn sie zusagt wirst du spätestens bei dem Date dann merken ob sie noch etwas für dich emfpindet...

    hmm das fände ich schon wieder ein bisschen übertrieben...ich schließ mich da NORDCORE an...Du solltest vielleicht mal eine Freundind oder so von ihr anquaschen und rausfinden, wie sie zu dir steht und was sie für dich empfindet, oder so...Schreibe mal, was jetzt sache ist und was du bis jetzt probiert hast...Sonst können wir dir auch nicht viel weiter helfen...
  • Hoelsch schrieb:

    ...Schreibe mal, was jetzt sache ist und was du bis jetzt probiert hast...Sonst können wir dir auch nicht viel weiter helfen...


    Naja hab sie jetzt seit meinem letzten Post nicht mehr gesehen. Werde Morgen mal wie du schon geschrieben hast mit ner Freundinn von ihr reden und erst mal gucken ob sie überhaupt irgendwann mal wieder was von mir erzählt hat, schätze aber mal schon. Und dann schätze ich mal werde ich sie mal ansprechen wenn ich sie sehe. Muss mir nur nochmal genau überlegen was ich genau sagen werde. THX für eure Hilfe.

    MfG No
    [COLOR="blue"]
    NoName - Qualität braucht keinen Namen
    [/color]