Austausch Mainboard

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Austausch Mainboard

    Hallo,

    wegen eines Defekts muß mein Mainboard ausgetauscht werden. Im Laden haben sie gesagt nach dem Austauschen müsste das Betriebssystem neu installiert werden, weil wegen einem Chipsatzwechsel der Rechner nicht mehr stabil läuft.

    Stimmt das? Mit Chipsatzwechsel kenne ich mich leider wenig aus....

    Es ist ein Wechsel von ASUS P4P2-X auf Asus P4P800.

    Grüsse
    Schmiddy123
  • Die Chancen stehen 50:50, würde ich aus Erfahrung sagen.

    Ich hab sogar schon beim selben Chipsatz-Hersteller (VIA) erlebt, dass ein Upgrade mit dem einen Board tat, mit einem anderen Modell jedoch nicht. Bei identischen Voraussetzungen!

    Da hilft oft nicht mehr viel, wenn man mit dem alten Board die alten Gerätesystemtreiber nicht vor dem Umbau deinstallieren kann.

    Wenn Windows hingegen nach dem Umbau läuft un die neuen Chipsatztreiber intsalliert sind, muss das System nicht instabiler laufen als zuvor. Hab da genügend praktische Erfahrung!
  • Hallo,

    ich würde Dir zu einer Neuinstallation raten,da die Adressbereiche womit Windows mit dem Mobo kommuniziert bei jeden Mobo unterschiedlich sind, natürlich gibt es ab und zu auch gleiche Bereiche, aber diese Adressbereiche werden bei der Windows-Installation erkannt und werden in späteren Betrieb nur durch Zusätzliche erweitert z.B. durch Treiber.
    Es gäbe zwar die Möglichkeit im Abgesicherten Modus Booten und alle Treiber auch die beim Systemstart eingebunden sind zu Entfernen.Dann von der Inst.CD Booten und den grossen Repair machen.Allerding hat man so auch ein paar Regestry leichen.
    Gilt aber für W2K

    Wie es mit XP ist kann ich nicht sagen,vorallem wegen der Aktivierung.
    Wie gesagt würd Neuinstallieren und gut is.
    "Was Interessiert mich mein Geschwätz von gestern"
    Bevorzugt: lukas2004, viennaesel, sunburner25, MatthiasDVB
    [SIZE=1]Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up Up
    Verteilung:1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
    [/SIZE]
  • also wenn du die mainboards austauscht , wäre es wichtig wenn du das win neu insterlierst , wegen den neuen chips und bios . Könnte hardware schäden geben .
    [FONT="Courier New"]
    [SIZE="1"]:.. - D12 Member P.R.O.O.F - Die at the 11.04.06 on the legendary 8 Mile Road - Rest in Peace - Legends never Die ..:[/SIZE]
    [/FONT]
  • .... aber um 100 pro sicher zu gehen ist es doch das einfachste und sicherste das Betriebssystem neu zu installieren.
    Aber mich würde jetzt noch interessieren was du nun gemacht hast Schmiddy123?

    Gruß
    Sommer :bä: zeit
  • also wenn du die mainboards austauscht , wäre es wichtig wenn du das win neu insterlierst , wegen den neuen chips und bios . Könnte hardware schäden geben .


    Watt solln das fuern schmarn sein, jungs das einzige was in dem fall passieren koennte ist das das Windows nicht mehr bootet.

    Also am besten daten sichern wenn möglich und system schoen sauber neu aufspielen.