Laptop geht mit 90% aus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Laptop geht mit 90% aus

    Hi

    ich habe einen Laptop der firma medion seit neusten schaltet er sich bei batterie status 90-95% einfach ab an was kann das liegen? OS ist Windows XP home und der Laptop ist ziemlich neu :read:

    Bin für jede Antwort dankbar
  • kommt vorher noch ne warnmeldung? piept er vorher?

    ich tippe auf ne defekte batterie...
    kannst ja auch mal im batterie modus mit ner dos disk hochfahren und mal testen obs vom windows ausgeht.. denke aber mal nicht.

    -> anrufen und drängeln das sie dir nen akku schicken ohne das du den ganzen laptop einschicken musst..
  • beASt schrieb:

    kommt vorher noch ne warnmeldung? piept er vorher?

    ich tippe auf ne defekte batterie...
    kannst ja auch mal im batterie modus mit ner dos disk hochfahren und mal testen obs vom windows ausgeht.. denke aber mal nicht.

    -> anrufen und drängeln das sie dir nen akku schicken ohne das du den ganzen laptop einschicken musst..


    ja er piept vorher, aber wie soll ich den Akku ausbauen, weil es ist keiner den man so einfach austauschen kann der ist fest integriegt!
  • schau in deinen einstellungen nach
    dort kann man den batteriestatus einstellen :read:
    guter wert ist 5% bis er piept
    hast dann immer noch genügend zeit den netz stecker anzuschließen
    übriegens batterie ist nicht fest intregiert wär mir neu :confused:

    schau unter systemeistellungen--energieoptionen nach :D

    gruß wakiya
  • MasterofDesaste schrieb:

    ja er piept vorher, aber wie soll ich den Akku ausbauen, weil es ist keiner den man so einfach austauschen kann der ist fest integriegt!

    Wie oft piept er vorher? zeigt er dir eine Fehlermeldung an (vorher oder nacher?)? Nehm mal das Handuch dazu und guck da mal, was zu dem Problem gesagt wird :read:. Und ein fest integriertes Acku hab ich noch nie was von gehört...Geb mal die genaue Modell-ID an...Und hast du zu dem Prob schon mal unsern guten alten Freund Google um Rat gefragt? :D
    Fragen über Fragen...fehlen nur noch die AAntworten von dir :D

    MfG Hoelsch
  • Fest integrieriert???????
    Wie alt ist das ding???
    Wenn garantie drauf einschicken, wenn keine drauf ist, Gerät aufmachen (Vorsichtig und gut merken welche schraube wohin gehört.) Baterie anschauen Welche Bauart ist die Baterie? Ni-Mh / Li-ion
    - Ni-Mh Memorie effeckt, durch aufladen mit halbvoller baterie
    - Li-ion Eine oder mehrere zellen def./ Ladeelektronik defekt.
    In beiden fällen versuchen nur die baterie herauszunehmen und ab zum nächsten Modellbauhändler(einen der die modelle mit Fehrnsteuerung hat), der hat vieleicht einzelne zellen oder so was, aufjedenfall kann ein guter modelbauhaendler Die baterie zellen durchmessen. wenn das alles nicht hilft, bei ebay schauen ob da jemand das def. teil anbietet
  • B4d B0y schrieb:

    Da kann man Einstellen,dass er bei einer bestimmten Batteriestärke Automatisch runterfährt.Das kannste in der Systemsteuerung ändern.

    Hmm...schau mal weiter oben...da hatte das schon jemand gesagt :D

    wakiya schrieb:

    schau in deinen einstellungen nach dort kann man den batteriestatus einstellen
    guter wert ist 5% bis er piept hast dann immer noch genügend zeit den netz stecker anzuschließen übriegens batterie ist nicht fest intregiert wär mir neu
    schau unter systemeistellungen--energieoptionen nach

    @MasterofDesaste: Wäre nett, wenn du mal ein paar mehr Angaben machen könntest, oder posten könntest, ob du Erfolg hattest oder nich, denn sonst können wir dir auch nicht weiterhelfen :confused:
    Und dann mutiert der Threat zum Spamthreat und das wollen wir ja alle nicht, oder :D :löl:
  • Hi
    Hab auch nen Laptop und da is auch der Akku im Arsch. Der zeigt mir zwar voller Akku an aber piept ständig (ausstellen bringt bei mir nichts, piept einfach weiter, hab echt schon überall häkchen weggemacht, aber stört ihn gar nicht ;)) und geht dann nach kurzer zeit aus. Als ich den Akku umtauschen wollte ham die wichser bei fujitsu-siemens gesagt, dass der älter als 6mon ist und deshalb keine garantie mehr hat :mad:
    Aber wenn du sagst, dass dein Laptop realtiv neu ist, dann würde ich versuchen ihn umzutauschen, schraub aber blos nich dran rum, wenn noch garantie drauf ist, die nutzen alles aus um dir die sachen nicht ersetzen zu müssen :flag:

    RedRhino

    Achso, bei mir ist der Akku kaputt gegangen, weil ich meinen Laptop fast ständig am Netz hatte und der Akku geht kaputt, wenn er ständig ein bisschen entladen und dann ein bischen aufgeladen wird, wie er es am Netz macht. Der Typ im PC-Laden meinte, man soll ich immer fast leer laufen lassen und dann erst anschließen, weil der sich nur ne bestimmte anzahl mal aufladen lässt und es ist irrelevant ob er nur zum viertel oder komplett leer ist. Jede Aufladung ist sozusagen eine komplette Aufladung in der Lebensdauer des Akkus ;) Solltest du also vermeiden :)