Wie führt man(n) eine glückliche Beziehung?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie führt man(n) eine glückliche Beziehung?

    Hi Jungz,
    ich dachte, ich mache mal einen neuen Thread auf und zwar mit der Frage wie man eine glückliche Beziehung führt. Da ich hier in der Liebes-/Beziehungsproblemecke immer nur von EX-Freundinnen lese, dachte ich, vielleicht hat mal einer von euch eine Idee oder einen Vorschlag, wie es erst gar nicht soweit kommt.
    Also, wie haltet ihr eure Freundin/Frau bei Laune? :D
    MfG Dolly
  • hm schwieriges Thema aber ich würde mal sagen abwechslung, Ehlichkeit(sehr wichtig in meinen Augen), oder wenn mann z.b. immer was neues über den Partner findet,sprich spass haben.
    Oder eine gemeinsame "Flucht" aus dem Alltag. Aufmerksamkeit schenken.
    Schuhe kaufen gehen *grins*
    Gemeinsame Interressen. Kompromissbereitschaft< auch sehr wichtig.
    Ich finde der Beziehungskiller Nr.1 ist Eifersucht, sehr sehr ungesund für eine Beziehung.
  • Also, wie haltet ihr eure Freundin/Frau bei Laune?


    Wieso immer die Olle bei Laune halten? Und was ist mit mir? :fuck:

    Ne, jetzt mal ganz im Ernst. Wir nehmen uns sehr viel Zeit füreinander, sprechen viel miteinander. Ab und zu eine kleine Aufmerksamkeit oder nette Geste in Form eines kleinen Geschenkes o.ä. Das beruht aber alles auf Gegenseitigkeit. Das ist eigentlich sehr sehr wichtig.

    Aber wie überall gibt es kein Patentrezept für eine glückliche Beziehung :D
  • a-h03rnch3n schrieb:

    Wieso immer die Olle bei Laune halten? Und was ist mit mir? :fuck: :D

    :D Ja ganz mein reden :D

    Tja wie kann Man(n) eine glückliche Beziehung zu einer Frau haben. ;)
    Das mit dem miteinander reden ist irgendwie ein abglutschter gummi.........
    Das es trotz alle dem wichtig ist streite ich nicht ab.
    Aber.Es gibt genug Leute die einfach die Schnautze voll haben vom reden, weil wenn es Probleme gibt ändert sich ja doch meißt nichts.

    Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.Sagt man(n) ja so.
    Ab und zu mal eine Rose als Aufmerksamkeit und nicht nur zu bestimmten anlässen wie Valentinstag und Komplimente die vom Herzen kommen.

    Die meißten Streitereien passieren doch oft durch Missverständnisse, weil man Dinge sagt oder macht ohne großartig vorher nachzu denken.
    Deswegen einfach mal ein bissl Zurückhaltung, auch wenn man(n) Streß hat.

    Was auch gut ankommt, ist einfach mal schick essen zu gehen bzw. es selber zu kochen.........
    Glaubt mir darüber wird sich jede Frau freuen ;)


    PS:
    @dolly
    Vielleicht erzählst Du uns mal als Frau wie Du mit einen Mann eine glückliche Beziehung versuchen würdest zu führen. ;)
  • Hi,
    Würd auf jeden Fall mal sagen

    1. Man sollte viel zusammen machen
    2. Man sollte versuchen sehr wenig Streit zu haben
    3. Auf jeden Fall nicht fremdgehen
    4. Die Beziehung nicht langweilig werden lass
    5. .......


    Naja das wäre mit so das Wichtigste. Dann wird es bestimmt gut gehen

    MfG No
    [COLOR="blue"]
    NoName - Qualität braucht keinen Namen
    [/color]
  • NoName schrieb:

    Hi,


    1. Man sollte viel zusammen machen
    2. Man sollte versuchen sehr wenig Streit zu haben
    3. Auf jeden Fall nicht fremdgehen
    4. Die Beziehung nicht langweilig werden lass
    5. .......


    MfG No


    naja die punkt sind ja schon gut !

    bloß von der umsetzung her wird das schwer
    streit lässt sich nicht vermeiden, egal wegen was es wird sich gestritten
    und das es nach 3-4 monaten langweilig/monoton was willst dagegen denn machen ?, fremdgehen wäre da ne alternative *G* aber dann tritt punkt 2 wieder ein, streit und wenn man jeden tag auf einader hockt gibts streit und das mit viel machen wird auch schwer. glaubst wenn 2 schwer arbeitete leute 10-12 geknechtet haben ;) um 18:00 uhr nach hause kommen haben die noch lust was zu machen ? naja am we vieleicht ^^ aber da gibts auch immer streit wenn meine freundin (ex) zb auto fährt (mich immer fest halt) <-- streit *G*
    also ich denke ne beziehung ohne streit ist wie kinder ohne sperma :D
    solange man sich dann versöhnt :sexy:


    naja im prinzip einfach sponat am wochenende sein, während der woche schlecht wegen arbeit, höstens mal sauna oder so..... mal romantisch essen gehen, ein tapetenwechsel machen (hotel), 2 tage verwöhnen lassen (massieren lassen) oder halt aufem sofer sitzen und schöne filmchen schauen

    ist halt ganz unterschiedlich ...... jede beziehung brauch halt ein besonderen kick :)

    Schicki schrieb:



    Ich bin schon mal Ehrlich zu Ihr,habe Vertrauen in den Dingen was sie macht,sage Ihr wirklich alles was mich stört,und was mir natürlich auch an Ihr gefällt!

    Das beruht natürlich auf Gegenseitigkeit!


    naja ohne sowas gehts halt nicht ;)


    HDW
  • Also bei mir siehts so aus:

    Ich bin schon mal Ehrlich zu Ihr,habe Vertrauen in den Dingen was sie macht,sage Ihr wirklich alles was mich stört,und was mir natürlich auch an Ihr gefällt!
    Über alles reden zu können ist in einer Beziehung so wie so mit das wichtigste,was nutzt das wenn man irgend eine neue Idee hat für irgend was hat und traut es sich nicht seiner Partnerin/Partner zu sagen.
    Das beruht natürlich auf Gegenseitigkeit!
    Rettet die Wälder, esst mehr Biber
  • Ich find es immer schön ins Kino zu gehen, essen zu gehen - einfach was zu unternehmen !!!

    Mal alleine, aber auch mal mit Freunden. Und was ich mit meiner kleinen Blonden auch sehr gerne mache sind lange Spaziergänge ... Gott sei Dank läuft der Hund jetzt auch ohne Leine ~fg~


    So long :D

    <-<-< Finger weg von meiner Paranoia >->->
  • Ich denke, dass man nicht genau sagen kann, wie man(n) sich in einer Beziehung verhalten muss, damit es eine glückliche ist. Natürlich gibt es ein paar Grundzüge, wie Ehrlichkeit, Treue, Kompromissbereitschaft etc. Aber auch wenn man sich danach richtig, ist es ja noch längst keine Garantie dafür, dass die Beziehung ein voller Erfolg wird.
    Entweder klappt es einfach oder es klappt nicht.
    Was ich zum Beispiel noch wirklich wichtig finde ist, dass man auch mal was getrennt macht und nicht jeden Tag 24 Stunden sich sieht und über den Weg läuft.
    Gruß Sn4tch
  • Hi @Lukas2004,
    ich hatte gehofft, das mich "Jemand" nach meiner Meinung fragt, wie ich eine glückliche Beziehung sehe. Diese Punkte, die ich aufzählen werde, sollen selbstverständlich für beide Partner gelten, also...

    1. die Voraussetzung ist, dass man sich liebt oder zumindest verliebt ist.

    2. Abhängig von der Wohnsituation:
    a) Lebt das Paar nicht zusammen und ist ungebunden, ist es natürlich einfach, durch abwechslungsreiche Unternehnungen (z.B. Essen gehen, auch gemeinsam Kochen, Disco, Kneipe, Kino oder einfach mal einen kuscheligen Abend zu Zweit) kommt keine Langeweile auf.
    b) Lebt das Paar zusammen und ist evtl. gebunden (z.B. durch Kinder), muss man dafür sorgen, das man regelmäßig aus dem Alltag ausbricht.
    Denn der Alltag kann jede Beziehung auf die Dauer zerstören, wenn man nicht für Highlights sorgt. Dabei sollte es sich natürlich nicht um einen Seitensprung handeln.

    3. Treue und Vertrauen. Jeder sollte auch mal was alleine machen können, ohne durch Misstrauen und Eifersucht eingeschrängt zu sein.

    4. Was ich natürlich auch sehr wichtig finde, ist der tägliche Umgang mit dem Partner. Ein freundliches Wort, Komplimente und Zärtlichkeiten austauschen. Als Frau möchte man jeden Tag wieder neu erobert werden (Ich weiß, das wollt ihr Männer auch :D ).

    5. Streit oder sich miteinander auseinander zusetzen ist sehr wichtig für eine Beziehung und reinigt die "Luft". Die Versöhnung kann auch sehr schön sein.... :D

    Trifft Punkt 1. nicht zu, hat sich die Sache ziemlich schnell erledigt. Liebe lässt sich nun mal nicht erzwingen und von Zweckbeziehungen halte ich gar nichts.

    So long Dolly
  • Also bei mir wären das Folgende(eigentlich übliche)Punkte:
    1.Ehrlichkeit!
    2.Miteinander Reden Können!
    3.Keine Eifersucht
    4.Nicht zu oft sehen(man muss denn andren ja auch bei der Stange Halten!)
    5.Keine Ahnung
  • Man hat den Eindruck, manche meinen, es gäbe ein immer gültiges Rezept. Die Menschen sind verschieden und deshalb werden auch die Dinge, die wirklich wichtig sind, verschieden sein.

    Und außerdem bin ich der Meinung, dass es sich nicht bei jeder Beziehung lohnt, sie aufrechtzuerhalten.
  • Hi @ McKilroy,
    nachdem was ich von dir schon gelesen habe, würde ich mich auch nicht wundern, wenn die Frauen das auch bei dir denken und erst gar keine Beziehung anfangen.

    So long Dolly
  • Wie schon mehrfach gesagt gibt es kein Patentrezept.
    Die Liebe ist ein Gegenseitiges geben und nehmen.
    Solche Sachen wie nicht so oft sehen finde ich schwachsinnig.
    Entweder man kommt miteinander aus, oder nicht. Egal wie oft und wie lange man sich sieht.
    Ehrlichkeit steht auch ganz oben in der Liste.
    Treue usw. ist natürlich vorrausgesetzt.
    Reden ist nach wie vor sehr sehr wichtig meiner Meinung nach. Ansonsten werden einfach viele Kleinigkeiten verschwiegen und später sind das keine Kleinigkeiten mehr.
  • Man hat den Eindruck, manche meinen, es gäbe ein immer gültiges Rezept.
    da hast du recht das gibt es nicht, aber man kann viele sachen falsch machen und die kann man hier aufzählen!!!
    Auch wenn es nicht immer sinnvoll ist sich zu verstellen, kann es doch schon von nutzen sein. z.B. Wenn dem Partner eine bestimmte Musikrichtung gefällt und einem nicht. Dann muss man das nicht immer sagen das diese schice ist, sondern kann eifach nur um der Ruhe willen mal den Mund halten, oder sehe ich das falsch?
    Krieg kostet Leben, Frieden kostet Mut, Döner kostet 2,50€
  • Ich würde mal sagen wenn man sich kennt, dann weiss man was der andere mag oder nicht. Dann braucht man sich nicht zu verstellen und dem anderen nur vorzugaukeln das einem dies oder das nicht gefällt.

    Wie gesagt, man redet darüber. ;)
  • tja ich denke so etwas ergibt sich. wenn man den richtigen partner gefunden hat, braucht man glaube ich nicht viel für ne glückliche beziehung machen. irgendwie kommt das dann alles von allein.:)
    was natürlich wichtig ist für ne beziehung meiner meinung nach, das man über alles mit dem partner reden kann. denn was nützt eine noch so hübsche freundin, wenn man sich mit ihr nicht vernünftig unterhalten kann?
    dennoch denke ich, das man da keine allgemeingültigen aússagen treffen kann, da jeder menshc es ander sieht.
    aber wenn man die richtige gefunden hat, merkt man das sicher...
  • Also ohne, dass ich mir die vorherigen Statements durchgelesen habe kann ich nur sagen:

    Verwöhne sie.. lass dich verwöhnen..
    betrüge sie nicht.. lass dich nicht betrügen..
    immer offen und ehrlich sein und über alles reden..
    und guten Sex haben

    dann steht dem nix im Wege
  • Rudi Reiert schrieb:

    Also ohne, dass ich mir die vorherigen Statements durchgelesen habe ...
    ...

    Ein grober Fehler!!! Man sollte Themen, zu denen man einen Beitrag schreibt, wenigstens überfliegen!!!
    Dann kämen auch viel weniger Nonsens-Beiträge zustande!
  • Wie schon mehrfach geschrieben gibbet keine Patentrezepte für ne glückliche Beziehung; von den für mich wichtigen Grundsätzen sind die meisten schon angesprochen worden.
    Eins möchte ich noch hinzufügen:
    Es gibt nen alten Poesiealbumsspruch: "Der beste Weg, Freunde zu gewinnen ist selbst ein guter Freund zu sein"
    Da wird für mich ne ganz wichtige Maxime deutlich: Mein Verhalten gegenüber meinem Partner muss reversibel sein, d.h. was ich austeile muss ich auch bereit sein, einzustecken, und, noch wichtiger, ich kann nur das erwarten, was ich selbst zu geben bereit bin!
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
  • lukas2004 schrieb:

    :D Ja ganz mein reden :D

    Tja wie kann Man(n) eine glückliche Beziehung zu einer Frau haben. ;)
    Das mit dem miteinander reden ist irgendwie ein abglutschter gummi.........
    Das es trotz alle dem wichtig ist streite ich nicht ab.
    Aber.Es gibt genug Leute die einfach die Schnautze voll haben vom reden, weil wenn es Probleme gibt ändert sich ja doch meißt nichts.

    Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.Sagt man(n) ja so.
    Ab und zu mal eine Rose als Aufmerksamkeit und nicht nur zu bestimmten anlässen wie Valentinstag und Komplimente die vom Herzen kommen.

    Die meißten Streitereien passieren doch oft durch Missverständnisse, weil man Dinge sagt oder macht ohne großartig vorher nachzu denken.
    Deswegen einfach mal ein bissl Zurückhaltung, auch wenn man(n) Streß hat.

    Was auch gut ankommt, ist einfach mal schick essen zu gehen bzw. es selber zu kochen.........
    Glaubt mir darüber wird sich jede Frau freuen ;)


    PS:
    @dolly
    Vielleicht erzählst Du uns mal als Frau wie Du mit einen Mann eine glückliche Beziehung versuchen würdest zu führen. ;)



    Hallo also seh ich ganz genauso mit denn reden und so!
    Und man sollte sich echt mal ab und an nen geschenk machen,und mal schick essen gehen bzw kochen!
    Und sich einfach öfters um das Frauchen kümmern!*g*
    Mfg
    Nico