DSL Hochladen beschleunigen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DSL Hochladen beschleunigen

    Ok es geht um folgendes: Ich hab DSL 1000 und kann nur mit max. 16 kbs hochladen, was mich persönlich sehr nervt, kann keine größeren Upps machen, und jetzt wollte ich wissen ob man das steigern kann ohne auf ne andere Bandbreite zu wechseln oder en anderen Provider weil mein Vater steht voll auf T-Online! Ich hab gehört da kann man was freischalten lassen

    Gruß
    flamefox

    PS: Wenn falsche Abteilung bitte verschieben :)
  • jop, des nennt sich "erhöhter upstream". geht folgendermassen:

    - Upstream 384 für T-DSL 2000 (+ 1,99€/ monat)
    - Upstream 512 für T-DSL 3000 (+ 4,99€/ monat)

    + jeweils eine einrichtungsgebühr von 24,95€

    link hier: h**p://www.t-com.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/PK/de_DE/-/EUR/PK_DisplayProductInformation-Start;sid=CCkf4k-NFjJTag2p4YkVem6Fvdo-kZ2zZX0NhVyBKkUvuA==?CatalogCategoryID=NZMKChTZ%2ehQAAAD1NbCQ5CAH&ProductID=Oh0KChTZVxQAAAD9xInYYDaH

    greez duplex
    [font="Fixedsys"]
    Neulinge! * Regeln! * Suchfunktion!
    Freesoft-Board IRC! * Freesoft-Board Teamspeak![/font]
    Erfolg heißt, einmal mehr aufstehen, als hinfallen!
  • Für T-DSL 1000 gibt es keinen erhöhten Upstream!

    Das gibt es nur für T-DSL 2000 und 3000. Da du aber nicht die Bandbreite wechseln willst/kannst, kommt das für dich nicht in Frage!

    Die einzigste Möglichkeit wäre T-DSL Business 1000, da wäre Upstream 256kb/s möglich! Dann bist du aber von T-Online weg und hast die T-COM als Provider!

    Von daher gibt es bei deinen Angaben derzeit keine Möglichkeit den Upstream zu erhöhen!

    Gruß,
    User64
  • User64 schrieb:

    Die einzigste Möglichkeit wäre T-DSL Business 1000, da wäre Upstream 256kb/s möglich! Dann bist du aber von T-Online weg und hast die T-COM als Provider!


    T-Online ist eine "Schwester-Unternehmen" von T-COM. T-COM ist Teil der Deutschen Telekom.
  • holzmichel schrieb:

    T-Online ist eine "Schwester-Unternehmen" von T-COM. T-COM ist Teil der Deutschen Telekom.


    Es gibt T-Online als Provider, genauso wie die T-COM. Beide treten als Internet Service Provider auf!

    Beide Firmen gehören zum Konzernverbund der Deutschen Telekom AG. Die T-COM ist die Festnetzsparte der DTAG und T-Online die Internetsparte!

    Da das eigentliche Thema erledigt ist, ist hier Schicht im Schacht :)

    .:CLOSED:.