Day of Defeat Fan hier???

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hm, war früher ein vernatischer DoD spieler,
    denke mal einfach deshalb weil mir CS zu langweilig wurde, ne Zeit lang.
    Und DoD war dann nunmal die wilkommene Abwechsulung!
    Hat zwar nicht die "schmuckeste" Grafik, aber wenn die Source-Version rauskommt bin ich wieder dabei!

    ---Ice-Bold---
    [SIZE=1]Asus NForce4 Ultra A8N-E
    AMD Athlon 64 3000+
    1024MB Infineon DDR400
    AOpen GeForce 7800GT-DVD @ 618/524Mhz
    [COLOR="Blue"]Angels of Death[/color] | [COLOR="SandyBrown"][@od][/color] | [COLOR="Indigo"]Angelsclan.de[/color]| [COLOR="Black"]German CS:S - Clan[/color][/SIZE]
  • meine erste erfahrung mit dod war lustig.
    war eine der ersten vers die rauskamen, war auf nem netzwerk und hab das von nem kollegen bekommen.

    1on1 auf dod_caen, mein kollege ist die ganze zeit hinter den häusern langelaufen, ich hab gar nix gerafft :)

    super game, nur das die den grenadieren immer mehr granaten weggenommen haben :/

    aber wenn die source vers draussen is, dann zock ich bestimmt weiter.


    MFG
    Djaluby