Asus P4P800S-X <--- Surround sound??

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Asus P4P800S-X &lt;--- Surround sound??

    hallo!
    Mein Mainboard musste bedingt durch einen Defekt ausgetauscht werden. In dem defektem war eine 5.1 soundkarte onboard. Aber ich musste leider feststellen, dass mein neues (Asus P4P800S-X) nur eine Büchse (front) für den audio-ausgang hat und nicht 3 (front, rear, center/sub), wobei ich an verschiedenen Stellen im Netz gelesen hab, dass es 5.1 Sound unterstützt.
    Meine Frage ist jetzt, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, mit dem Board 5.1 Sound zu bekommen (vielleicht Adapter o.ä.).
    Falls nicht, muss ich wissen, ob ich mir eine zusätzliche 5.1 Soundkarte kaufen oder mehr einbauen kann, ohne das Komplikationen auftreten (mit einem alten Modem lief die Netzwerkkarte des Mainboards nicht mehr).
    Wäre toll, wenn ihr mir helfen könnt!
    MfG
    Bolle
    ''Übel, übel!'',sprach der Dübel und verschwand kurzerhand in der Wand, wo ihn keiner mehr fand, bis die Schraube kam und ihm die Keuschheit nahm!
    "Das ist ja allerhand", sprach die Wand und nahm's dem Dübel übel!!
  • ich habe das gleiche mainboard und wie du es sicher schon gesehen hast,hat sie einen s/pdf out sprich couxial-schluss.wenn du mit einem couxial kabel dein pc mit einem verstärker/center verbindest hast du deinen 5.1 sound!natürlich muss du ja 5.1 boxen haben!ich habe einen verstärker mit 5.1 boxen,schließe meinen pc an den und habe meinen dolbydigital sound!

    hoffe habe dir geholfen
  • danke auf jeden fall schonmal für die antwort, aber ich verstehe noch nicht ganz, wie ich das anstellen soll... In den s/pdf out kommt wie ich sehe ein chinch-kabel, richtig? aber ich habe von meinem Verstärker 3 Audiokabel (rear/center/front) die ich normalerweise in die Sound-Eingänge stecke... Brauche ich einen Adapter (wenn ja, welchen?), oder wie stelle ich das sonst an?
    ''Übel, übel!'',sprach der Dübel und verschwand kurzerhand in der Wand, wo ihn keiner mehr fand, bis die Schraube kam und ihm die Keuschheit nahm!
    "Das ist ja allerhand", sprach die Wand und nahm's dem Dübel übel!!
  • Schau doch mal ob im menue fuer Soudeinstellungen die möglichkeit gibt 5.1 ueber die line und mic buchse auszugeben, ist der fall bei N.force schipsatz. vieleicht haben die da ja aehnlich umgesetzt.
  • du hast aber trotzdem 3xKlinke hinten oder nicht???

    Wenn ja,
    bei mir ist es so das bei den Anschlüßen Mic/Line in automatisch erkannt was dran hängt.

    d.h. wenn du deinen 5.1 Sytem mit 3xKlinke anschließt erkennt eine Elektronik das dort
    Lautsprecher(Eingänge) hängen und keine Quellen und dann wird über die 3 Buchsen 5.1
    ausgegeben.

    Wenn nein,
    mein MB hat zusätzlich auh noch einen Pinblock auf der Platine wo man auch was anschließen kann
    mußt du mal ins handbuch gucken...

    über denn Spdif out wird der komplette datenstrom digital ausgegeben, du brauchst einen verstärker der so einen Eingang hat, Adapter geht nicht da das Signal ja decodiert werden muß
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • jur4ik hat das zwar ein bisschen falsch beschrieben, aber so ganz unrecht hat er nicht:
    Der S/PDIF-Ausgang des Boards ist ein DIGITALER Ausgang, wie z.B. von einem DVD-Player auf einen Dolby-DigitalVerstärker. Das ist eine Cinch-Buchse, wie sonst auch üblich.

    Was BolleBolata meint, ist die ANALOGE Übertragung der Kanäle.

    Im ASUS-Manual steht wörtlich:

    P4P800S-X/S.1-3 schrieb:


    The ADI AD1888 AC'97 audio CODEC onboard provides 6-channel audio playback for 5.1 surround sound using digital audio devices via a Sony/Philips Digital InterFace (S/PDIF) jack located at the rear panel I/O. See oages 1-17, 3-3


    Auf Seite 1-17 des Manuals steht allerdings auch:
    - Line-In-Jack:
    ... In 6-channel-mode, the function [...] becomes Bass/Center
    - 5. Line-Out-Jack:
    .... becomes Front Speaker Out
    - 6. Microphone Jack:
    ... becomes Rear Speaker Out

    Scheint lediglich eine Frage der Konfiguration zu sein, damit du ANALOG auch 5.1-Sound benutzen kannst. Lediglich über die beim Board mitgelieferte Sound-Software einzustellen:
    Manual S. 3-3:
    ADI AD1888 Audio Driver and Application:
    This item .... to activate the 6-channel audio feature


    Also muss BolleBollata lediglich die mitgelieferte Software zur Einstellung verwenden und es müsste klappen. Nicht jeder Soundchip erkenn nämlich automatisch, welche Art von Lautsprecher dran hängen.

    Übrigens: der S/PDIF-Digitalausgang ist dabei natürlich wesentlich komfortabler, wenn man entweder einen Digitalverstärker oder ein 5.1-Lautsprechersystem mit Digitaleingang besitzt.
  • ich hab einen verstärker mit 5.1, der ist aber im dvd player und die boxen sind ganz woanders im raum... bei meinem "verstärker" (da, wo die ganzen boxen-kabel reinkommen) von der pc-anlage habe ich allerdings einen solchen eingang nicht... Die andere Methode habe ich schon versucht,mit der mitgelieferten Software... Aber es kommt nur aus den Front boxen sound...
    Aber danke trotzdem für die detaillierten Antworten!
    hoffe ich bekomme das noch hin :/
    Bolle
    ''Übel, übel!'',sprach der Dübel und verschwand kurzerhand in der Wand, wo ihn keiner mehr fand, bis die Schraube kam und ihm die Keuschheit nahm!
    "Das ist ja allerhand", sprach die Wand und nahm's dem Dübel übel!!
  • Selbst bei ASUS hat man schon erlebt, dass das eine oder andere Feature erst nach einem BIOS- oder Treiberupdate richtig funktioniert.

    Hast du mal auf der ASUS-H.P. geschaut, ob es neuere Versionen davon gibt? Ich hab selber ein P4P800SE deluxe, da hat das vor dem Digitalanschluss analog prima funktioniert in Sachen 5.1 Surround. DAs hat aber ein anderes Chipset, als deines.

    Wenn ich Zeit hab (kanns aber nicht versprechen), installiere ich mal ein XP SP2 Prof auf dem P4P800S-X und schau mir das mal an....
  • danke für den tip, mit einem neuen treiber funktionierts!
    kann geschlossen werden, danke für die schnelle hilfe =)
    mfg
    bolle
    ''Übel, übel!'',sprach der Dübel und verschwand kurzerhand in der Wand, wo ihn keiner mehr fand, bis die Schraube kam und ihm die Keuschheit nahm!
    "Das ist ja allerhand", sprach die Wand und nahm's dem Dübel übel!!
  • Bedankt wurde sich ja schon :D

    Dann erfülle ich mal den Wunsch und mach dicht

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]